neues bei mir von der Insel

Nach unten

neues bei mir von der Insel

Beitrag von adlerdampf am So 17 Jun 2018 - 13:24

Servus zusammen,

da ich ja z.Z. auf der Insel weile, hat sich mein Bestand an britischen Modellbahnen etwas vergrößert:

von Hornby:



ein neckischer Nahverkehrsdreiteiler




drei Wagen des königlichen Zuges



und eine 9F "Evening Star"

und von Bachmann:




ein Hilfszug mit einer Class25













und eine ganze Reihe an verschiedenen Güterwagen, hübsch bunt.

und einen Wagen von Oxford Models:






eine schöne Woche noch
Gruß Karsten
avatar
adlerdampf
Schaffner
Schaffner


Nach oben Nach unten

Re: neues bei mir von der Insel

Beitrag von Folkwang am Mo 18 Jun 2018 - 19:42

Hallo Karsten,
schöne Wagen die Du Dir beschaft hast.
Die nach den alten Vorbildern gefallen mir besonders gut.
Dieses SCALE I:76/00 - was ist das eigentlich für ein Maßstab?
avatar
Folkwang
Lokführer
Lokführer


http://lowa.lima-city.de/lowa2/index.html

Nach oben Nach unten

Re: neues bei mir von der Insel

Beitrag von adlerdampf am Di 19 Jun 2018 - 16:51

Hallo Uwe,

dieser Maßstab ist hier in GB allgemein üblich. Er ist etwas größer als H0, läuft aber auf den gleichen Gleisen.
Wikipedia erklärt Nenngröße 00

Gruß Karsten
avatar
adlerdampf
Schaffner
Schaffner


Nach oben Nach unten

Re: neues bei mir von der Insel

Beitrag von adlerdampf am So 1 Jul 2018 - 19:44

Hallo zusammen,
Auf einer Börse in Coventry konnten noch ein paar Schätzchen gesichert werden...





















Gruß Karsten
avatar
adlerdampf
Schaffner
Schaffner


Nach oben Nach unten

Re: neues bei mir von der Insel

Beitrag von adlerdampf am Mi 14 Nov 2018 - 20:36

Hallo zusammen,

da es ja bei Fleischmann H0 ruhiger wird, kommen bei mir nun verstärkt andere Hersteller zum Einsatz. Heute war der Postbote da und brachte mir diese exotische Dampflok vorbei:











Gruß Karsten
avatar
adlerdampf
Schaffner
Schaffner


Nach oben Nach unten

Re: neues bei mir von der Insel

Beitrag von Folkwang am Mi 14 Nov 2018 - 21:25

Jetzt fehlt eigentlich nur noch der Darjeeling-Express Very Happy
avatar
Folkwang
Lokführer
Lokführer


http://lowa.lima-city.de/lowa2/index.html

Nach oben Nach unten

Re: neues bei mir von der Insel

Beitrag von Andreas Pohl am Do 15 Nov 2018 - 16:42

Hallo Karsten,
sind sehr schöne und interessante Modelle die Du uns hier zeigst. Britische Eisenbahn ist ein schönes Thema mit sehr reizvoller Landschaft. Schaue gern solche Filme wie z. B. Mrs. Marpel oder die Gentelmen bitten zur Kasse.

Freundliche Grüße

Andreas Very Happy
avatar
Andreas Pohl
Fahrdienstleiter
Fahrdienstleiter


Nach oben Nach unten

Re: neues bei mir von der Insel

Beitrag von Analog-Fritze am Do 15 Nov 2018 - 17:19

Moin Karsten,

Deine Modelle finde ich auch sehr schön, und auch sehr, sehr intressant.

Obwohl mir, im Gegensatz zu Andreas, immer "Thomas und seine Freunde" einfallen. Laughing Laughing

Das ist aber keineswegs abfällig gemeit ! Im Gegenteil !

Als meine Tochter noch klein war, haben wir beide (meine Tochter und ich) regelmäßig diese Filme rauf und runter geguckt. Und immer, jedesmal gern. Auch heute noch.......manchmal...

Hast Du schon den Hogwarts Express "im Auge" ?
avatar
Analog-Fritze
Lehrling
Lehrling


Nach oben Nach unten

Re: neues bei mir von der Insel

Beitrag von adlerdampf am Fr 16 Nov 2018 - 21:14

Hallo Jörg, hallo Leute,

ja, diese britischen Bahnen haben irgendwas, und solange die noch in der EU sind, ist das Shoppen da drüben noch erschwinglich. Wer weiß was danach kommt.
Und ja, den Hogwarts Express habe ich schon im Auge. Allerdings ist es etwas mühsam alle Wagen zusammen zu bekommen, denn es gibt da mindestens fünf.

Gruß Karsten
avatar
adlerdampf
Schaffner
Schaffner


Nach oben Nach unten

Re: neues bei mir von der Insel

Beitrag von Fenek am Fr 16 Nov 2018 - 22:58

Hallo Karsten...

Gibt es denn von britischen Modellen hier in Deutschland einen Händler? Für die Baugröße H0... pardon... 00? Bei Dapol bekommt man ja reichlich in "N"... aber für "00" finde ich da nichts... oder nur ein paar Modelle.

avatar
Fenek
Schaffner
Schaffner


Nach oben Nach unten

Re: neues bei mir von der Insel

Beitrag von adlerdampf am Sa 17 Nov 2018 - 21:29

Hallo zusammen,

rein teoretisch sollte es die Modelle auch in Deutschland geben. Denn Hornby ist ja mit Rivarossi hierzulande vertreten, ebenso Bachmann mit Liliput.
Allerdings ist der Markt für Spur 00 auf dem Kontinent doch eher überschaubar. Aber mal beim Handler des Vertrauens nachfragen.
Und weil die britischen Loks so schön sind:









mein letzter Neuzugang. Es ist eine sog. Class B1 von Bachmann.
Auf den Bildern ist ein kleines ABER zu erkennen:
Die Radsterne der Treib-/Kuppelräder haben ihre Farbe verloren. Der Grund ist nicht so toll. Die Radsterne sind aus Kunststoff. Dieser hat sich verzogen und vom eigendlichen Rad gelöst. Dadurch rieben die Radsterne am Gestänge, was die Lok zu einem unruhigen Lauf brachte. Also die Radsterne heraus und mit Spannzwingen neu verklebt. Nun läuft die Lok gleichmäßig, nur neu lackiert werden müssen die noch.

Ein schönes Wochenende noch.
avatar
adlerdampf
Schaffner
Schaffner


Nach oben Nach unten

Re: neues bei mir von der Insel

Beitrag von Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten