es tut sich so langsam was in Heinhausen

Nach unten

es tut sich so langsam was in Heinhausen Empty es tut sich so langsam was in Heinhausen

Beitrag von Heinz-Dieter Papenberg am Mo 29 Okt 2018 - 20:37

Hallo Leute,

heute stand mein Spieltag unter dem Motto " es weihnachtet so langsam in Heinhausen". Jetzt werden wohl einige denken as ich total durchgeknallt bin, aber in gut 4 Wochen ist schon der 1. Advent und Mitte November starten schon die ersten Weihnachtsmärkte, also bin ich ja nur etwas früher. Auf der Anlage wurden noch 2 Noch Tannenbäume mit Weihnachtsbeleuchtung gesetzt, so das es schon eine recht schöne Stimmung gibt, wenigstens sehe ich das so.

Dabei waren heute in den Lokschuppen 2 x BR 03, 2 x BR 50, 1 x BR 82, 1 x BR 64, 1 x BR 80, 1 x BR 41, 4 x Schweizer Loks, 1 x VT 085 und 1 x ET 85. Auf der Strecke fuhren 1 x BR 120 Weihnachtslok, 1 x BR 81 Weihnachtslok und 1 x die neue BR 01 Weihnachtslok. Diese Loks zogen alle meine Weihnachtswagen und das sind bis heute 27 Stück, wobei der Wagen aus dem Jahr 2017 2 x vertreten ist, weil er mir sehr gut gefallen hate.

Hier die Bilder des Tages.

es tut sich so langsam was in Heinhausen IMG_7685

es tut sich so langsam was in Heinhausen IMG_7688

es tut sich so langsam was in Heinhausen IMG_7699

es tut sich so langsam was in Heinhausen IMG_7700

es tut sich so langsam was in Heinhausen IMG_7703

es tut sich so langsam was in Heinhausen SAM_7254

es tut sich so langsam was in Heinhausen IMG_7696

es tut sich so langsam was in Heinhausen SAM_7257

es tut sich so langsam was in Heinhausen SAM_7260

es tut sich so langsam was in Heinhausen SAM_7262

es tut sich so langsam was in Heinhausen IMG_7702

es tut sich so langsam was in Heinhausen SAM_7266

es tut sich so langsam was in Heinhausen SAM_7267

es tut sich so langsam was in Heinhausen SAM_7268

es tut sich so langsam was in Heinhausen SAM_7269

es tut sich so langsam was in Heinhausen SAM_7273

es tut sich so langsam was in Heinhausen IMG_7683

es tut sich so langsam was in Heinhausen IMG_7674

es tut sich so langsam was in Heinhausen IMG_7675

es tut sich so langsam was in Heinhausen IMG_7676

es tut sich so langsam was in Heinhausen IMG_7677

es tut sich so langsam was in Heinhausen IMG_7678

es tut sich so langsam was in Heinhausen IMG_7679

es tut sich so langsam was in Heinhausen IMG_7680

es tut sich so langsam was in Heinhausen IMG_7681

es tut sich so langsam was in Heinhausen IMG_7682

es tut sich so langsam was in Heinhausen IMG_7691

es tut sich so langsam was in Heinhausen IMG_7697

es tut sich so langsam was in Heinhausen IMG_7701

es tut sich so langsam was in Heinhausen IMG_7707

es tut sich so langsam was in Heinhausen IMG_7708

es tut sich so langsam was in Heinhausen SAM_7263

und noch ein Video, das aber schon einige Tage älter ist wie man an den anderen im Bild zu sehenden Loks feststellen kann.

Heinz-Dieter Papenberg
Heinz-Dieter Papenberg
Admin


http://www.modellbahnboerse.org

Nach oben Nach unten

es tut sich so langsam was in Heinhausen Empty Re: es tut sich so langsam was in Heinhausen

Beitrag von DB 70er am Mo 29 Okt 2018 - 21:10

Hallo Heinz-Dieter , ich finde die beleuchteten Weihnachtstannen immer sehr schön. So eine besorge ich mir mal für mein kleines Bergdorf Zindelstein . Macht sich über die Adventszeit bestimmt ganz gut .
DB 70er
DB 70er
Fahrdienstleiter
Fahrdienstleiter


Nach oben Nach unten

es tut sich so langsam was in Heinhausen Empty Re: es tut sich so langsam was in Heinhausen

Beitrag von Folkwang am Mo 29 Okt 2018 - 23:33

Meinen kleinen MoBa-Weihnachtsbaum habe ich auch schon vor Wochen hervorgeholt - den muß ich noch umbauen von Batterie- auf Netzbetrieb. Einen kleinen Lötkolben sollte man vor Weihnachten immer bei der Hand haben Very Happy
Folkwang
Folkwang
Lokführer
Lokführer


http://lowa.lima-city.de/lowa2/index.html

Nach oben Nach unten

es tut sich so langsam was in Heinhausen Empty Re: es tut sich so langsam was in Heinhausen

Beitrag von Analog-Fritze am Di 30 Okt 2018 - 3:09

Moin Heinz-Dieter,

Warum entschuldigst Du Dich immer für Deinen Weihnachts-Fimmel ??

Ich finde den schön.
Und wenn Du das gerne magst, dann fang jetzt damit an, und höre Ostern damit auf.

Ich liege meiner Frau schon seit Jahren in den Ohren, mal so ein kleines, beleuchtetes Weihnachtsdorf aus Keramik anzuschaffen.
Sie meint, daß das "kitschig" wäre.
Aber ich finde, so ein klein wenig Kitsch macht Weihnachten erst "rund". Eindaum
Irgendwann besorge ich mir sowas. Den alten, kleinen Tanne-Baum von meiner Tochter habe ich auch wieder vorgekramt.
Damit wird dann mein "Moba-Zimmer" illuminiert. ......und so ein "Kitsch-Dorf", wie meine Frau sagt, kommt auch ran !

Was macht Deine Weihnachts-01 ? Funktioniert der Tannenbaum nun ?  Very Happy Very Happy
Analog-Fritze
Analog-Fritze
Lokführer
Lokführer


Nach oben Nach unten

es tut sich so langsam was in Heinhausen Empty Re: es tut sich so langsam was in Heinhausen

Beitrag von Heinz-Dieter Papenberg am Di 30 Okt 2018 - 6:24

Hallo Jörg,

was meinst Du mit beleuchteten Keramik Häusern ?? die wo man ein Teelicht rein stellen muß oder die welche mit LED`s ausgestattet sind ?? Die mit den Teelichtern sind recht teuer und ich würde da auch kein Teelicht rein stellen, sondern kabellose Christbaum Kerzen schon allein wegen der Sicherheit. Auch die Häuser mit LED Beleuchtung sind nicht so ganz billig, aber es gibt den TV Sender 1-2-3.tv da gibt es z.B. morgen einige dieser Häuser recht preiswert zu kaufen, z.B. dieses Dorf LED Dorf der Preis der da steht ist noch nicht der Endpreis, denn bei dem Sender fällt der Preis solange bis das alle z.B. 100 Häuser verkauft sind und jeder zahlt den letzten , also günstigsten Preis.

Kabellose Christbaunkerzen kaufst Du am besten, günstigsten, bei HSE 24, ein Shoppingsender da kosten z.Z. 10 Stück 19,90 € die haben eine Fernbedienung mit der Du die nicht nur ein - und ausschalten, dimmen, flackern lassen kannst, sondern es kann auch die Anzahl der Stunden eingestellt werden wann die wieder ausgehen von 1 - 12 Stunden und am nächsten Tag gehen die zu der Zeit wieder automatisch an  wie die das erste mal eingeschaltet wurden. Das ist einmalig und so nirgendwo im Handel erhältlich. Übrigens habe ich davon 70 Stück, denn die kann man durch die mitgelieferten Saugnäpfe auch an Scheiben und Spiegeln dekorieren und natürlich mit den Klemmen auch am Tannenbaum.

Zur Weihnachtslok.

Nein er Baum leuchtet bis jetzt nur digital, aber beim nächsten MIST 47 sind einige Leute dabei die eine Central Station haben und die werde ich bitten den Baum auch unter analog zu aktivieren, was laut Tobias möglich sein soll.
Heinz-Dieter Papenberg
Heinz-Dieter Papenberg
Admin


http://www.modellbahnboerse.org

Nach oben Nach unten

es tut sich so langsam was in Heinhausen Empty Re: es tut sich so langsam was in Heinhausen

Beitrag von Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten