Die Spielbahn-Forum-Lok in schwarz - und in Aktion

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Die Spielbahn-Forum-Lok in schwarz - und in Aktion

Beitrag von Duisburg Railroad am Mo 13 Feb 2012 - 21:55

Hallo,
es gab hier mal irgendwo einen Thread (den ich nicht mehr finde), bei dem es um die Mitgliederzahlen des Forums ging, in dessen Verlauf aber die grün-kupfer gestrichene Lok im Forumtitel zum Thema wurde. Heinz-Dieter hat die dann auch wiedergefunden und nochmal abgelichtet.
Die kam mir bekannt vor! Ich habe meine Lokschuppen durchsucht und fand tatsächlich das gleiche Modell. Hatte ich mal mit gekauft in einem ganzen Sack, war noch in einer Verpackung irgendeines alten Startersets. Ich habe die mal wieder aktiviert. Hier im Bild:



Hier mit den richtig ollen Blecheimern:



Die läuft auch noch super, habe sofort ein kurzes Video gemacht (nur 30 sec):

http://www.youtube.com/watch?v=aMc4Wm3HWsg&list=HL1329165075&feature=mh_lolz

@Heinz-Dieter: läuft die bunte auch noch?

Allgemein die Frage(n):
Wie alt ist die wirklich? Mir ist aufgefallen, dass die im Gegensatz zu anderen meiner Loks keinen Hand-Umschalter hat und per Trafo sauber vor-rück geschaltet werden kann. Sieht aber älter aus.

Gibt es dafür ein Vorbild?

Grüße allerseits
Markus



avatar
Duisburg Railroad
Schaffner
Schaffner


Nach oben Nach unten

Re: Die Spielbahn-Forum-Lok in schwarz - und in Aktion

Beitrag von Gast am Mo 13 Feb 2012 - 22:03

Hallo Markus,

schöne kleoines video.

gruss

Burkhard

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Die Spielbahn-Forum-Lok in schwarz - und in Aktion

Beitrag von Jürgen am Mo 13 Feb 2012 - 22:15

Hallo Markus.
Schönes Zügle!
Aber Deine Fragen kann ich auch nicht beantworten.
Gruß Jürgen
avatar
Jürgen
Schaffner
Schaffner


Nach oben Nach unten

Re: Die Spielbahn-Forum-Lok in schwarz - und in Aktion

Beitrag von Heinz-Dieter Papenberg am Mo 13 Feb 2012 - 22:17

Hallo Markus,

ja die läuft noch. Die Lok hatte die Art.Nr. 3029 und wurde in verschiedenen Ausführungen gebaut von 1960 - 1994. Das hier war die letzte Lok die gab es in der Startpackung 2840 - "25 Jahre Spielzeugring"

.

Alle Loks der Serie 3029 findest Du H I E R auf meiner HP.

Diese sehr einfache Lok soll eine T 3 darstellen.
avatar
Heinz-Dieter Papenberg
Admin


http://www.modellbahnboerse.org

Nach oben Nach unten

Re: Die Spielbahn-Forum-Lok in schwarz - und in Aktion

Beitrag von Duisburg Railroad am Mo 13 Feb 2012 - 23:00

Hallo,
danke für die Antworten. Vermutlich ist die aus dem Startset "Personenzug" Bj 1960-67. Cool: mindestens genaus so alt wie ich. Ich guck mal, ob ich die Packung noch finde.

Zur T3:


Naja, kann man gelten lassen. Ist ja hier Spielbahn Very Happy

Aber noch ne Frage: Haftreifen bleiben bei der nicht drauf - waren die ursprünglich nicht vorgesehen? Es ist in den Rädern hinten eine Rille - die scheint aber mehr Verschleiß zu sein als für Haftreifen.

Grüße Markus.

P.S. Das Bild der T3 ist von Wikipedia und dort ausdrücklich "gemeinfrei".
avatar
Duisburg Railroad
Schaffner
Schaffner


Nach oben Nach unten

Re: Die Spielbahn-Forum-Lok in schwarz - und in Aktion

Beitrag von Heinz-Dieter Papenberg am Mo 13 Feb 2012 - 23:04

Hallo Markus,

doch die hat auf der Antriebsachse Haftreifen
avatar
Heinz-Dieter Papenberg
Admin


http://www.modellbahnboerse.org

Nach oben Nach unten

Re: Die Spielbahn-Forum-Lok in schwarz - und in Aktion

Beitrag von roeby1959 am Di 14 Feb 2012 - 16:26

Hallo Kollegen.
Habe auch einige minis aus jahrzehnten.




Alle fahrbereit aber der sch.staub trotz vitrinen.
Gruß: Robert Dampf
avatar
roeby1959
Lokführer
Lokführer


Nach oben Nach unten

Re: Die Spielbahn-Forum-Lok in schwarz - und in Aktion

Beitrag von Duisburg Railroad am Di 14 Feb 2012 - 20:45

Hallo,
da wir jetzt generell bei kleinem Alteisen (oder auch altem Kleineisen) gelandet sind, hier noch mehr und ich möchte nochmal auf den Handschalter zurückkommen. Findet sich bei mir hier:


BR 81




BR 89



Ich nahm immer an, dass er ein Zeichen für das hohe Alter der Loks ist, dass es früher Trafos ohne Schaltmöglichkeit gab. Die "T3" ist aber wohl genauso alt und hat das nicht. Gab es das nur bei bestimmten Modellen?
Interessant finde ich auch, dass sich die BR 81 zwar über den Schalter umschalten lässt, aber genausogut über den Trafo. Und die BR 89 nicht: Bei ihr lässt sich die Fahrtrichtung ausschließlich über den Handschalter ändern. Natürlich ist da auch möglich, dass der Umschalter für Trafo einfach nur defekt ist.

Wunder der Technik - so oder so.
Grüße
Markus



avatar
Duisburg Railroad
Schaffner
Schaffner


Nach oben Nach unten

Re: Die Spielbahn-Forum-Lok in schwarz - und in Aktion

Beitrag von Ebi96 am Di 14 Feb 2012 - 21:57

Hallo Markus,

es nicht DEN Zeitpunkt, ab dem neue Loks keinen Handschalthebel mehr hatten.
Die 3031/32 kam 1959 und hatte einen, bis 1962.
Deine kleine 3029 kam 1960 und hat keinen, die 3034/37 (E41) kam ebenfalls 1960 und hatte einen, noch einige Jahre.
Auch gibt es komische Versionen, als der Handschalter entfiel.
1965 gab es 3048er mit gedruckter DB Beschriftung und Handschalthebel.
Und es gibt Loks die haben im gehäuse den Schlitz für den Handschalter besitzen aber trotzdem keinen.

@ all

Ich glaube ich suche morgen auch mal meine kleinen 3 achser Dampfer und Umbauten Laughing zusammen.


mfg Tim
avatar
Ebi96
Schaffner
Schaffner


Nach oben Nach unten

Re: Die Spielbahn-Forum-Lok in schwarz - und in Aktion

Beitrag von Duisburg Railroad am Di 14 Feb 2012 - 23:18

Hallo,
sieht also so aus, als sei seit den 60ern so was nicht mehr eingebaut worden. Ich suche immer nach Datierungen für mein Alteisen (bin halt Historiker). So ist die 81004 laut Modellbau-Wiki 1959-1976 gebaut worden - das ist ein langer Zeitraum. Auch wenns später ist - ich bin fasziniert, dass die alten Dinger noch so laufen! Eine digitale 216 ist bei mir nach einem halben Jahr abgeraucht!
Wieso gab es die Schalter? Ich habe auch einen steinalten Trafo (aus Sicherheitsgründen nicht in Betrieb), der hat schon die Umschaltfunktion.
Grüße
Markus
avatar
Duisburg Railroad
Schaffner
Schaffner


Nach oben Nach unten

Re: Die Spielbahn-Forum-Lok in schwarz - und in Aktion

Beitrag von Heinz-Dieter Papenberg am Mi 15 Feb 2012 - 0:08

Hallo Markus,

Auch wenns später ist - ich bin fasziniert, dass die alten Dinger noch so laufen!

und wie die heute noch laufen. Ich habe z.B. noch eine T 790 Bj. 1949, diese Lok hat bei der Modellbau West in Rheinberg im Jahr 2010 an 3 Tagen jeweils ca. 8 Stunden an einem Stück gelaufen und die war am Abend nicht einmal Handwarm. Diese Lok ist nicht ein einziges Mal entgleist, hat nicht nach Öl geschrien, sie lief an allen 3 Tagen ohne Probleme. Mache das doch heute einmal mit einer der ach so hochmodernen digitalen Loks, ich glaube das da nach 8 Stunden Dauerbetrieb sich der Decoder in Rauch auflöst.

Hier ein Bild meiner T 790 auf der Anlage eines guten Bekannten.

avatar
Heinz-Dieter Papenberg
Admin


http://www.modellbahnboerse.org

Nach oben Nach unten

Re: Die Spielbahn-Forum-Lok in schwarz - und in Aktion

Beitrag von Heinz-Dieter Papenberg am Mi 15 Feb 2012 - 8:45

Hallo Jungs,

also kleine 3 Achs Loks habe ich auch einige, um nicht zu sagen eine ganze Menge Very Happy

Hier einmal nur je eine .

E 63 insgesamt 7 Stück



1 x DHG 500 mit Pantho.



7 x V 60, davon 2 x in Ausführung der SNCB



6 x DHG 500



6 x BR 89



1 x TM 800 BR 80



4 x ähnlich T 3



6 x KLVM = kleine lok von Märklin



und dazu noch 2 mit nur 2 Achsen und ohne elekrtiechen Umschalter, das sind Primex loks aus Startpackungen



avatar
Heinz-Dieter Papenberg
Admin


http://www.modellbahnboerse.org

Nach oben Nach unten

Re: Die Spielbahn-Forum-Lok in schwarz - und in Aktion

Beitrag von Gast am Mi 15 Feb 2012 - 9:00

Hallo Heinz,

schöne Sammlung und Bilders, die ,, grüne KLVM ,, habe ich natürlich auch.

Finde diese Lok sehr schön, allei nicht durch die Farbgebung sonder auch den schönen Schornstein, hatte sie zwischen den 70er u. 80er Jahren in schwarz gehabt, na ja lange ist her.

war damals meine erste eisenbahn mit der Lok.

gruss
Burkhard

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Die Spielbahn-Forum-Lok in schwarz - und in Aktion

Beitrag von Ebi96 am So 19 Feb 2012 - 12:15

Hallo Leute,

mit etwas Verspätung nun noch Bilder von mir.





























Hier die Mutter aller 3-achsiogen Märklin Dampfloks:








mfg Tim
avatar
Ebi96
Schaffner
Schaffner


Nach oben Nach unten

Re: Die Spielbahn-Forum-Lok in schwarz - und in Aktion

Beitrag von Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten