neu aus der Modellbahn Apotheke

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

neu aus der Modellbahn Apotheke

Beitrag von Heinz-Dieter Papenberg am Do 1 März 2012 - 17:40

Hallo Leute,

gerade war der Postmann da und hat mir meine bei der "Modellbahn Apotheke" gekauften Primex Modelle gebarcht.
Es waren 1 x BR 132 der DB Art Nr. 3187 in grün, 1 x Reihe EP 2 der DRG Art Nr. 3187 in braun, 1 x Hapag Container Wagen Art Nr. 4552, 1 x Personenwagen Art Nr. 4020, 1 x Beiwagen zum kleinen Schienenbus Art.Nr. 4022, 1 x Güterwagen Ritter Sport Art.Nr. 4592.

Bei dem Angebot ging es mir in erster Linie um die braune E 32, die sogar noch in einer ungeöffneten Packung war und die ich oh Frevel tatsächlich aufgemacht habe. Was ich befürchtet hatte wurde aber auch war, denn das Getriebe sitzt fest, was nach 22 Jahren in einer ungeöffneten Packung nur zu verständlich ist.

Dann lag in dem Paket noch ein Katalog drin und da habe ich mein uraltes Schuco Flugzeug wieder gesehen. Nur als ich den Preis gesehen habe viel mir nichts mehr ein, denn das Teil habe ich damals vor ca 45 Jahren an die ev. Kirchengemeinde mit anderen auch neuwertigen Blechspielsachen verschenkt. Embarassed Embarassed Embarassed

Hier ein Foto das ich von der Katalogseite gemacht habe. Damit man sehen kann das es ein Foto und kein Scann ist, habe ich einen Kugelschreiber dazu gelegt.



Hier nun die Bilder der anderen Teile, die alle neuwertig sind.

















Zuletzt von Heinz-Dieter Papenberg am Do 1 März 2012 - 18:03 bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
avatar
Heinz-Dieter Papenberg
Admin


http://www.modellbahnboerse.org

Nach oben Nach unten

Re: neu aus der Modellbahn Apotheke

Beitrag von Gast am Do 1 März 2012 - 17:48

Hallo Heinz,

wieder mal schöne bilder´s die du da uns zeigst

gruss

Burkhard

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten