Neuzugang: Bahnsteig 422.4

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Neuzugang: Bahnsteig 422.4

Beitrag von Ebi96 am Do 22 März 2012 - 16:39

Hallo Leute,

anfang letzter Woche hatte ich mal wieder Glück in der Bucht.
Heute kam das Paket an und das war drin:




Es wurde etwas ausgebessert und ein paar Blessuren blieben nicht aus.

Interessant finde ich den Preisaufkleber. Original hat der Bahnsteig in den späten 30ern um die 1,50 RM gekostet. 422/4 als Versionsbestimmung nach Koll dürfte richtig sein.
195 Äppel, Euro oder noch DM, ich weiß es nicht, aber ich habe für das Teil nichtmal ein zwölftel gezahlt, inklusive 5€ Hermesversand.


Und dort wird das Teil zukünftig stehen. Eigentlich sollte da ja ein Kibri Teil, auch etwas länger, hin, aber der Märkliner von dem ich glaubte den niemals so günstig zu bekommen, hat jetzt den Vorrang erhalten. Letztens ging der selbe Bahnsteig, selbe Version, ohne Ausbesserung aber mit schrecklich aussehenden Klebespuren an der Bank für 70€ + Versand raus Shocked


Passendster Bahnhof wäre bestimmt der 414er, aber den werd ich mir nicht leisten können..außer es geschieht ein Wunder Embarassed

mfg Tim
avatar
Ebi96
Schaffner
Schaffner


Nach oben Nach unten

Re: Neuzugang: Bahnsteig 422.4

Beitrag von Gast am Do 22 März 2012 - 16:47

Hallo Tim,

na da haste ja mal wieder was schönes.

lg
Burkhard

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Neuzugang: Bahnsteig 422.4

Beitrag von roeby1959 am Do 22 März 2012 - 17:03

Hallo Tim
Da hast du einen echten schnapper gemacht Eindaum (195 Liere ?)
Gruß:Robert Dampf
avatar
roeby1959
Lokführer
Lokführer


Nach oben Nach unten

Re: Neuzugang: Bahnsteig 422.4

Beitrag von Heinz-Dieter Papenberg am Do 22 März 2012 - 17:06

Hallo Tim,

herzlichen Glückwunsch zu dem schönen , alten Teil. Übrigens wird meine geplante Anlage Heinhausen II auch eine OL erhalten. Geplant ist die schon und das Holz ist in Auftrag gegeben. Michael , der Erbauer der M-gleis Modulanlage ist ja Schreiner und er wird mir die soweit fertig mache, das ich nur noch Gleise draufmachen muß. Auch wird diese Anlage auf der Seite wo der Lokschuppen steht eine Haube erhalten. Damit ist dann auch ein Transport mit OL gesichert.
avatar
Heinz-Dieter Papenberg
Admin


http://www.modellbahnboerse.org

Nach oben Nach unten

Re: Neuzugang: Bahnsteig 422.4

Beitrag von Knud am Do 22 März 2012 - 19:22

Nicht schlecht.

Märklin hat doch viel auf die Reihe gebracht!
Wusste ich garnicht.

avatar
Knud
Lehrling
Lehrling


Nach oben Nach unten

Re: Neuzugang: Bahnsteig 422.4

Beitrag von Ebi96 am Do 22 März 2012 - 21:08

Nabend,

Danke für die Glückwünsche.

@ Heini

Also wenns bei Dir los geht dann aber her mit den Bildern.
Das will ich sehen, Heinhausen II!!

@ Knud

Ob Märklin das selbst auf die Beine gestellt hat weiß ich nicht.
Nicht wenige sagen das Märklin sämtliches Blechzubehör (Bahnhöfe/Bahnsteige) von z. B. Kibri zugekauft hat.

mfg Tim
avatar
Ebi96
Schaffner
Schaffner


Nach oben Nach unten

Re: Neuzugang: Bahnsteig 422.4

Beitrag von Heinz-Dieter Papenberg am Do 22 März 2012 - 21:12

Hallo Tim,

also da kannst Du einen drauf lassen Frech es wird vom ersten Moment an Bilder geben, von der rohen Platte bis zur fertigen Anlage das ist sicher.
avatar
Heinz-Dieter Papenberg
Admin


http://www.modellbahnboerse.org

Nach oben Nach unten

Re: Neuzugang: Bahnsteig 422.4

Beitrag von Ebi96 am Do 22 März 2012 - 22:16

Hallo Heini,

das ist ein Wort, dann lasse mal Taten folgen Very Happy

mfg Tim
avatar
Ebi96
Schaffner
Schaffner


Nach oben Nach unten

Re: Neuzugang: Bahnsteig 422.4

Beitrag von Gast am Do 22 März 2012 - 22:19

Hallo Heinz,
na da bin ich auch mal gespannt wie die neue platte wird.

lg
Burkhard

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Neuzugang: Bahnsteig 422.4

Beitrag von Heinz-Dieter Papenberg am Do 22 März 2012 - 22:34

Hallo Jungs,

nun mal immer mit der Ruhe, erst muß ich die fertige Platte mal haben. Die wird sofort mit Dübeln versehen, so das ich keine Spannklammern mehr brauche, auch kommen die steckbaren Lüsterklemmen jetzt unter die Platte und die Stellpulte werden in einer Schublade verschwinden und nicht mehr oben auf der Platte sein.

Der Schreiner hat also noch einiges an Arbeit zu leisten. Zum Glück brauche ich aber nur den Holzpreis zahlen, die Arbeit macht er für mich kostenlos Laughing Laughing
avatar
Heinz-Dieter Papenberg
Admin


http://www.modellbahnboerse.org

Nach oben Nach unten

Re: Neuzugang: Bahnsteig 422.4

Beitrag von Gast am Do 22 März 2012 - 22:41

Hallo Heinz,
gute idee das mit den Lüsterklemmen, sied ja auch erlich gesagt nicht besonders gut, aber man verändert sich ja eben zeitlich,
und das stelltpult in einer schublade ist auch nicht schlecht.

na ja wir werden sehen, wann es los gehen wird, wie du sagtes, erstmal muss ja die platte bei dir sein.

lg
Burkhard

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Neuzugang: Bahnsteig 422.4

Beitrag von Duisburg Railroad am Fr 23 März 2012 - 13:28

Hallo Tim,
sehr schönes Teil das. Aber Wahnsinn, wie hoch so ein Stück Blech gehandelt wird.
Der Bahnsteig ist ja genau auf die alten Märklin-Gleise zugeschnitten. Könntest Du mir den Gefallen tun, die Höhe des Sockels mal zu messen?
Danke schonmal und viele Grüße
Markus
avatar
Duisburg Railroad
Schaffner
Schaffner


Nach oben Nach unten

Re: Neuzugang: Bahnsteig 422.4

Beitrag von Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten