Märklin Güterwagen neu im BW eingetroffen

Seite 1 von 2 1, 2  Weiter

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Märklin Güterwagen neu im BW eingetroffen

Beitrag von DB 70er am Do 19 Apr 2012 - 18:21

Hallo zusammen ,
heute war ich in Dietzhölztal beim Moba-Händler um vielleicht das ein oder andere Schmankerl mitzubringen , da ich an Ostern auf ebay nix Passendes kriegen konnte.
Beim Stöbern in der Vitrine wurde ich dann fündig:
Ein wunderschön gealterter Märklin ÖBB Schiebewandwagen (4737) , im Sortiment 1993 , noch neu in OVP!


Außerdem ein Märklin-Containerwagen (00756-15) aus einem Display von 2006


Beim Bezahlen suchte der Händler fast 5 min nach der Preisliste von 1993 , rechnete dann den damaligen DM-Preis in EUR um und ließ mir den Wagen für 16,50 EUR , das ist der Preis von 1993 Eindaum
Auch der Containerwagen kostete 16,50 EUR , also ein gutes Geschäft wie ich meine , denn bei ebay gibt es zur Zeit 1 4737 im Angebot für 29,95 EUR!
Beide Wagen haben übrigens schon KKK mit Normschacht , der Containerwagen allerdings Relex-Kupplungsköpfe .
avatar
DB 70er
Fahrdienstleiter
Fahrdienstleiter


Nach oben Nach unten

Re: Märklin Güterwagen neu im BW eingetroffen

Beitrag von raily am Do 19 Apr 2012 - 18:43

Moin Christof,

Glückwunsch zum Einkauf, den Schiebewandwagen hast du gut bekommen, selbst habe ich nur die mit den silbernen Wänden und Dächern von den neueren Modellen, die gab es auch mal in 'nem Display, ich weiß aber nicht mehr genau wann und welches, dafür gibt's ein Foto mit ihm drauf:


Viele Grüße,
Dieter.
avatar
raily
Fahrdienstleiter
Fahrdienstleiter


Nach oben Nach unten

Re: Märklin Güterwagen neu im BW eingetroffen

Beitrag von DB 70er am Do 19 Apr 2012 - 19:18

Hallo Dieter ,
ja , die Schiebewandwagen mit silberfarbenen Seitentüren fehlen mir auch noch ,ebenso Schiebedachwagen . Letztere kommen dieses Jahr als Märklin Neuheit in einem Set , außerdem gibt es eine neue Startpackung , wo ein Schiebedachwagen drin ist , mal sehen wenn die bei ebay geschlachtet wird , dann schlag ich vielleicht zu!
Überhaupt bevorzuge ich gerne 2-Achsige Güterwagen , warum weiß ich selber nicht , iss aber so Razz
avatar
DB 70er
Fahrdienstleiter
Fahrdienstleiter


Nach oben Nach unten

Re: Märklin Güterwagen neu im BW eingetroffen

Beitrag von Heinz-Dieter Papenberg am Do 19 Apr 2012 - 19:48

Hallo Christof,

Glückwunsch zu dem Kauf, Ich habe den Containerwagen noch als original mit der Art Nr. 4664.



ich habe 2 Schiebewand/Schiebedachwagen, beide Art Nr. 4633.




_________________
Gruß

Heinz-Dieter Papenberg

http://www.modellbahnboerse.org
http://www.mist47.de
https://www.facebook.com/pages/Forum-Alt...432575370124314
avatar
Heinz-Dieter Papenberg
Admin


http://www.modellbahnboerse.org

Nach oben Nach unten

Re: Märklin Güterwagen neu im BW eingetroffen

Beitrag von DB 70er am Do 19 Apr 2012 - 20:35

Heinz-Dieter Papenberg schrieb:ich habe 2 Schiebewand/Schiebedachwagen, beide Art Nr. 4633.


Hallo Heinz , genau dieser Typ gefällt mir so gut ! Derzeit fehlen mir noch 2 bis 3 Güterwagen um einen weiteren Zug in der Länge von ca. 1,60m bilden zu können , das ist die max. Länge eines Abstellgleises im Schattenbahnhof.
Auf einen Kesselwagen-Ganzzug wäre ich ja auch scharf drauf , aber das wird ein teurer Spass , da kriegste auch schon ne schöne Lok dafür.
Wie sagt ein Kollege im Stummi-Forum immer so schön : Kauft euch nen Triebwagen oder Triebzug , da sind die Wagen schon dabei! Cool
avatar
DB 70er
Fahrdienstleiter
Fahrdienstleiter


Nach oben Nach unten

Re: Märklin Güterwagen neu im BW eingetroffen

Beitrag von raily am Do 19 Apr 2012 - 20:42

Moin zusammen!

DB 70er schrieb:Überhaupt bevorzuge ich gerne 2-Achsige Güterwagen , warum weiß ich selber nicht ...

Und so unterschiedlich ist es:
Ich habe mich früher (und auch noch heute Embarassed ) geärgert, daß es in meiner Bahnepoche kaum vierachsige Güterwagen gibt: Außer einigen Kesselwagentypen, den Kohlewagen, die eh fast nur in Gags eingestetzt werden, die gleiche Ausführung mit Klappdeckel für Getreidetransport, eine Flach- u. Rungenwagensorte und die Tonerdewagen , denke das war's.
Nicht schimpfen, den Bromberg habe ich nicht vergessen, aber er spielt in dieser Epoche nur eine untergeordnete Rolle, denn in den Sechzigern waren die meisten von den wenigen schon umlackiert und als Gerätewagen in Hilfszügen im Einsatz, drüben haben sie noch etwas länger im Betriebsdienst überlebt.

Heinz-Dieter zeigt die alte Modellversion dieser Wagen, diei auch bei mir vertreten ist, die Containerwagen sogar als 2 Gags, aber das wär ein anderes Thema.
Leider habe ich kein Foto dazu.

Viele Grüße,
Dieter.
avatar
raily
Fahrdienstleiter
Fahrdienstleiter


Nach oben Nach unten

Re: Märklin Güterwagen neu im BW eingetroffen

Beitrag von raily am Do 19 Apr 2012 - 21:12

Moin Christof,

DB 70er schrieb:Auf einen Kesselwagen-Ganzzug wäre ich ja auch scharf drauf , aber das wird ein teurer Spass , da kriegste auch schon ne schöne Lok dafür.

da sagste was:
Für meinen Migros-Kühlwagenganzzug kannste die "Zweie" kaufen, wenn du nicht grad das aktuelle Sounttopmodell möchtest:


(Die Landschaft ist nachträglich per Bildbearbeitung eingefügt)

Wink

Viele Grüße,
Dieter.

PS.: Am Kesselwagengag bin ich dran ...
avatar
raily
Fahrdienstleiter
Fahrdienstleiter


Nach oben Nach unten

Re: Märklin Güterwagen neu im BW eingetroffen

Beitrag von DB 70er am Do 19 Apr 2012 - 21:43

raily schrieb:...
Für meinen Migros-Kühlwagenganzzug kannste die "Zweie" kaufen, wenn du nicht grad das aktuelle Sounttopmodell möchtest:


(Die Landschaft ist nachträglich per Bildbearbeitung eingefügt)

Wink

Viele Grüße,
Dieter.

PS.: Am Kesselwagengag bin ich dran ...
Jau , da hab ich ja neulich schon Bauklötze gestaunt , über Deinen Mega-Migros-Zug cheers , EINEN Migros-Insider-Wagen hab ich aber auch , Ätsch! Frech
Und nun klär einen alten Esel wie mich mal auf : Was Bitte bedeutet "GAG"? - Sicher eine Wagengattung oder so was , stimmt's?
avatar
DB 70er
Fahrdienstleiter
Fahrdienstleiter


Nach oben Nach unten

Re: Märklin Güterwagen neu im BW eingetroffen

Beitrag von Duisburg Railroad am Do 19 Apr 2012 - 22:40

Hallo Christof,
ein Gag ist ein "Ganzzug", d.h. ein Zug, der nicht immer neu zusammengestellt wird, sondern in der Zusammenstellung so bleibt, wie er ist. Die Definition gibts bei Wikipedia:

http://de.wikipedia.org/wiki/Ganzzug

Also ich versteh darunter Züge, die alles die gleichen Waggons haben. Laut der Definition muss das aber gar nicht, Hauptsache die Kombination ist als fester Zug geplant. Ach ja: Gabs wohl nur bei Güterzügen und ist nicht mehr gebräuchlich (beim Vorbild).
Viele Grüße
Markus
avatar
Duisburg Railroad
Schaffner
Schaffner


Nach oben Nach unten

Re: Märklin Güterwagen neu im BW eingetroffen

Beitrag von DB 70er am Do 19 Apr 2012 - 23:32

Hallo Markus , da hätte ich auch gleich drauf kommen können Rolling Eyes Embarassed , nun Gut , dann gibt's bei mir zu Weihnachten halt einen "KeWaGaGmitoLo" , einen Kesselwagenganzzug mit toller Lok... Prost
avatar
DB 70er
Fahrdienstleiter
Fahrdienstleiter


Nach oben Nach unten

Re: Märklin Güterwagen neu im BW eingetroffen

Beitrag von raily am Fr 20 Apr 2012 - 10:43

Moin Christof,

DB 70er schrieb:... dann gibt's bei mir zu Weihnachten halt einen "KeWaGaGmitoLo" , einen Kesselwagenganzzug mit toller Lok ...
Ganzzüge sind ein schöner Bereich im Thema. Ich habe da noch ein Foto gefunden von einem Spielenachmittag auf der Anlage meines ehemaligen Mobakollegen:
Wir hatten unsere Eva Kesselwagen "zusammengeschmissen", so kamen wir auf 9 Stück, um zumindest einen kürzeren Gag fahren zu lassen, es führt meine V 160 003:

(Leider ist das Foto von nicht so guter Qualität, deswegen hatte ich es auch noch nicht gezeigt.)
Und diesen Teilganzzug, du mußt ja die Wagen des Kollegen abziehen, komplettiere ich z. Zt. so nach und nach.

Apropos Kesselwagen:
Piko hatte in den 90ern, noch zu DM-Zeiten, einen wunderschönen ESSO- 4-achser-Kesselwagen im Programm, leider habe ich seinerzeit nur 3 Stück davon gekauft, da könnte ich mich heute in den Allerwertesten beißen, nicht mehr genommen zu haben. Bei besagtem Spielenachmittag, schon gegen abend ist folgendes auch nicht so gutes Foto mit dem Pikokesselwagen an 2. Stelle im Zug entstanden, leider habe ich von ihm auch kein anderes, es führt meine 132 104-1:


Viele Grüße,
Dieter.
avatar
raily
Fahrdienstleiter
Fahrdienstleiter


Nach oben Nach unten

Re: Märklin Güterwagen neu im BW eingetroffen

Beitrag von Heinz-Dieter Papenberg am Fr 20 Apr 2012 - 11:01

Hallo Jungs,

also wir haben bei einem MIST47 einmal einen Zug aus ca. 70 Werbekühlwagen gebildet. Hier einige Bilder.






_________________
Gruß

Heinz-Dieter Papenberg

http://www.modellbahnboerse.org
http://www.mist47.de
https://www.facebook.com/pages/Forum-Alt...432575370124314
avatar
Heinz-Dieter Papenberg
Admin


http://www.modellbahnboerse.org

Nach oben Nach unten

Re: Märklin Güterwagen neu im BW eingetroffen

Beitrag von DB 70er am Fr 20 Apr 2012 - 13:13

Hallo Leute ,
interessante Bilder zeigt Ihr da .Von den neueren Märklin Gaskesselwagen habe ich 2 : Den Insiderwagen von 2007 und den 46450 von 2008.
Bei diesen Wagen fällt mir das hohe Gewicht auf , zumindest kommt mir das so vor. Ein Gag mit den Wagen , dann noch über eine Rampe , da brauch es eine zugkräftige Lok denke ich.
avatar
DB 70er
Fahrdienstleiter
Fahrdienstleiter


Nach oben Nach unten

Re: Märklin Güterwagen neu im BW eingetroffen

Beitrag von raily am Fr 20 Apr 2012 - 13:46

Moin Christof,

DB 70er schrieb:Von den neueren Märklin Gaskesselwagen habe ich 2 :... Bei diesen Wagen fällt mir das hohe Gewicht auf ... Ein Gag mit den Wagen ... da brauch es eine zugkräftige Lok ...

stimmt, sie wurden ja auch beim Vorbild von zugkräftigen befördert, ich dachte an 'ne E94/194 als Stammlok, ggf. auch eine E50/150, sowie deren Nochfolgerin und für die nicht elekrifizierten Strecken die V188/288 sowie 'ne V160/216 mit gleicher als Nutzvorspann. In den ganz frühen 60ern wäre die E91 auch eine adäquate Bespannng.

Die Modellwagen sind schon recht schwer, aber vom Gefühl her nicht schwerer als die älteren Wagen in Metallausführung, aber rollen tun sie ganz leicht.

Viele Grüße,
Dieter.
avatar
raily
Fahrdienstleiter
Fahrdienstleiter


Nach oben Nach unten

Re: Märklin Güterwagen neu im BW eingetroffen

Beitrag von raily am Mo 23 Apr 2012 - 11:34

Moin zusammen,

raily schrieb:Und diesen Teilganzzug, du mußt ja die Wagen des Kollegen abziehen, komplettiere ich z. Zt. so nach und nach.

just lim Laufe der letzten Woche sind 3 Stück bei mir eingetroffen, die dann auch gleich den Weg in erstmal die Vitrine fanden:


(Leider bekomme ich da die optimale Beleuchtung nicht so hin, ein Foto ohne Stativ auf die Schnelle)

Viele Grüße,
Dieter.
avatar
raily
Fahrdienstleiter
Fahrdienstleiter


Nach oben Nach unten

Re: Märklin Güterwagen neu im BW eingetroffen

Beitrag von Gast am Mo 23 Apr 2012 - 11:42

Hallo Dieter,
ist doch ganz ok die aufnahme.

den linken Pkw in Silber habe ich auch, nur ohne die Frontscheibe.

steht bei mir in der Garange von der Tanke drin.

lg
Burkhard

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Märklin Güterwagen neu im BW eingetroffen

Beitrag von DB 70er am Mo 23 Apr 2012 - 14:12

raily schrieb:just lim Laufe der letzten Woche sind 3 Stück bei mir eingetroffen, die dann auch gleich den Weg in erstmal die Vitrine fanden:


[i]
Hallo Dieter , die Gaswagen ohne das "Schutzdach" sind doch die Insider-Wagen oder?
Wofür dienten diese "Schutzdächer" beim Vorbild überhaupt? Etwa als Schutz vor zu starker Sonneneinstrahlung/Aufheizung im Sommer?
avatar
DB 70er
Fahrdienstleiter
Fahrdienstleiter


Nach oben Nach unten

Re: Märklin Güterwagen neu im BW eingetroffen

Beitrag von raily am Mo 23 Apr 2012 - 14:24

Moin zusammen,

@ Burkhard:
burkhard schrieb:... den linken Pkw in Silber habe ich auch ...
Es ist ein Wiking-Modell des BMW 328, so steht es drunter, aber mehr weiß ich auch nicht darüber,
denn den habe ich nicht gekauft, er war eine Beigabe beim Kauf eines anderen Modells.


@ Christof:
DB 70er schrieb:... die Gaswagen ohne das "Schutzdach" sind doch die Insider-Wagen oder?
Wofür dienten diese "Schutzdächer" beim Vorbild überhaupt? Etwa als Schutz vor zu starker Sonneneinstrahlung/Aufheizung im Sommer?

Auf beide Fragen ein eindeutiges Ja und die eva -Ausführung mit Schutzdach ist auch ein Insidermodell, das gab es damals vergünstigt als Ausgleich der Clubleistungen bei der Katalogumstellung.


Viele Grüße,
Dieter.
avatar
raily
Fahrdienstleiter
Fahrdienstleiter


Nach oben Nach unten

Re: Märklin Güterwagen neu im BW eingetroffen

Beitrag von raily am Mo 23 Apr 2012 - 14:52

Mangels Editionsmöglichkeit noch eine Zusatzinfo zu den Eva-Insiderwagen des vorangegangenen Beitrags:

Es gab die gleiche Ausführung, wie der Eva-Insiderwagen mit Schutzdach auch von Trix im Display mit 6 Wagen, 3 davon in der Eva-Ausführung und 3 als VTG-Ausführung.

Viele Grüße,
Dieter.
avatar
raily
Fahrdienstleiter
Fahrdienstleiter


Nach oben Nach unten

Re: Märklin Güterwagen neu im BW eingetroffen

Beitrag von Gast am Di 24 Apr 2012 - 9:31

Hallo Dieter,

das er von Wiking ist das weiss ich auch, nur wie gesagt:
bei meinen fehlt die Frontscheibe,
na ja steht bei mir eh auf der Tankstelle in der Garage Very Happy

lg
Burkhard

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Märklin Güterwagen neu im BW eingetroffen

Beitrag von raily am Fr 18 Mai 2012 - 13:33

Moin zusammen,

um nochmal auf dieses Foto zurückzukommen:

raily schrieb:

Als wir diesen Zug seinerzeit zusammenstellten, fanden wir es eine schicke Idee, die "Lollo" (V 160 003) davor zu spannen, nicht wissend ob sie jemals beim Vorbild einen Kesselwagen-Gag geführt hat. Heute habe ich durch Zufall ein Vorbildfoto gefunden, es sind zwar keine Druckgaskesselwagen sondern Öltanker, aber das Transportgut ist ja nicht so entscheidend:

Link zum Foto !

Viele Grüße,
Dieter.
avatar
raily
Fahrdienstleiter
Fahrdienstleiter


Nach oben Nach unten

Re: Märklin Güterwagen neu im BW eingetroffen

Beitrag von raily am Mi 23 Mai 2012 - 19:11

Moin Jungs,

heute war ich mal so, also ohne bestimmte Absicht bei meinem Händler und zu meiner großen Freude entdeckte ich, daß er die Kesselwagen aus dem neuen Set 46456 auch einzeln verkauft, da konnte ich nicht widerstehen, mir den EVA-Druckgaskesselwagen mit Sonnenschutzdach (46456-04) für meinen Kesselwagenganzzug mitzunehmen:


(Foto: Auf meinem Schreib-, Bastel, -PC-Tisch)

Zuhause angekommen dann die erste Enttäuschung, eine der Kupplungsköpfe kuppelt nicht, warum habe ich noch nicht ergründet, denn er sieht heile aus, flott getauscht war das Problem behoben. Das zweite war der Farbunterschied, der "neue" ist ingesamt etwas heller, auf dem Foto sieht man das nicht so deutlich, aber der dunkelt bestimmt noch nach, beim Vorbild sind die gleichen Wagen ja auch mit der Zeit unterschiedlich in den Farbtönen. Die Achsen sitzen in den Drehgestellen so schnak (eng), daß sie soeben noch frei laufen, auch bei den anderen Kesselwagen dieser Sorte, da habe ich teilweise schon einige etwas zusammendrücken müssen.
Insgesamt ist alles nicht so schlimm, aber etwas mehr Stimmigkeit könnte man von einem fast 30 -Euro-Wagen doch erwarten.

Nichtsdestotrotz freue ich mich über diese Neuerwerbung, - hoffentlich habe ich jetzt nicht schon zu viele, denn ich hab immer noch nicht nachgezählt ... Embarassed
- aber zuviele kann man ja gar nicht haben... bounce

Viele Grüße,
Dieter.
avatar
raily
Fahrdienstleiter
Fahrdienstleiter


Nach oben Nach unten

Re: Märklin Güterwagen neu im BW eingetroffen

Beitrag von Heinz-Dieter Papenberg am Mi 23 Mai 2012 - 19:18

Hallo Doeter,

zu viele kann man wirklich nie haben und wenn doch, dann machst Du einfach mehrere Ganzzüge Pfiff

_________________
Gruß

Heinz-Dieter Papenberg

http://www.modellbahnboerse.org
http://www.mist47.de
https://www.facebook.com/pages/Forum-Alt...432575370124314
avatar
Heinz-Dieter Papenberg
Admin


http://www.modellbahnboerse.org

Nach oben Nach unten

Re: Märklin Güterwagen neu im BW eingetroffen

Beitrag von pepinster am Do 24 Mai 2012 - 21:49

raily schrieb:Moin Jungs,

heute war ich mal so, also ohne bestimmte Absicht bei meinem Händler

Frech Laughing lol!

Gruss von
Axel

pepinster
Schaffner
Schaffner


Nach oben Nach unten

Re: Märklin Güterwagen neu im BW eingetroffen

Beitrag von raily am Fr 25 Mai 2012 - 0:38

Du hast ja Recht, Axel,
der Piko Silberling (A.d. Foto oben rechts) hatte sich auch noch in die Einkaufstüte verirrt, der Roco Posthecht stammt von der letzten Börse ... und und....

Eigentlich dürfte man das Haus gar nicht verlassen...

Viele Grüße,
Dieter.
avatar
raily
Fahrdienstleiter
Fahrdienstleiter


Nach oben Nach unten

Re: Märklin Güterwagen neu im BW eingetroffen

Beitrag von Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Seite 1 von 2 1, 2  Weiter

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten