Das Spielbahn Forum
Würden Sie gerne auf diese Nachricht reagieren? Erstellen Sie einen Account in wenigen Klicks oder loggen Sie sich ein, um fortzufahren.

DB E10/E40/E41/110/140/141 im Einsatz

Seite 3 von 3 Zurück  1, 2, 3

Nach unten

DB E10/E40/E41/110/140/141 im Einsatz - Seite 3 Empty Re: DB E10/E40/E41/110/140/141 im Einsatz

Beitrag von bahncaptain Mo 21 Dez 2020 - 9:23

Vielen Dank für Euren Zuspruch,

weitere Züge werden folgen. Einige Loks fehlen mir noch, wie zum Beispiel die E50.

Freundliche Grüße

Gerhard

bahncaptain
Lokführer
Lokführer


Nach oben Nach unten

DB E10/E40/E41/110/140/141 im Einsatz - Seite 3 Empty Re: DB E10/E40/E41/110/140/141 im Einsatz

Beitrag von raily Mo 21 Dez 2020 - 11:37

Hallo Gerhard,

mmh, jetzt hast du es schon verraten:

DB E10/E40/E41/110/140/141 im Einsatz - Seite 3 Img0438.10svj79


Wink
Viele Grüße,
Dieter.
raily
raily
Fahrdienstleiter
Fahrdienstleiter


bahncaptain, Kranmann, 103 109-5 und Analog-Fritze mögen diesen Beitrag

Nach oben Nach unten

DB E10/E40/E41/110/140/141 im Einsatz - Seite 3 Empty Re: DB E10/E40/E41/110/140/141 im Einsatz

Beitrag von bahncaptain Mo 21 Dez 2020 - 11:43

Hallo Dieter,

vielen Dank für Deinen Beitrag. Weißt Du vielleicht ob die DB E50/150 auch Personenzüge gezogen hat?

Freundliche Grüße

Gerhard

bahncaptain
Lokführer
Lokführer


Nach oben Nach unten

DB E10/E40/E41/110/140/141 im Einsatz - Seite 3 Empty Re: DB E10/E40/E41/110/140/141 im Einsatz

Beitrag von Analog-Fritze Mo 21 Dez 2020 - 11:54

MoinMoin,

Darf ich mich einmischen ??

Klar gabs das:

Kleine Links aus: Die Bundesbahnzeit

DB E10/E40/E41/110/140/141 im Einsatz - Seite 3 Cd1d5dd72309629047c3f9d50396b6a1

DB E10/E40/E41/110/140/141 im Einsatz - Seite 3 B11-150%20173

DB E10/E40/E41/110/140/141 im Einsatz - Seite 3 B13-150%20029

....bei der DB gab es so ziemlich nichts, was es nicht gab......... Laughing Laughing Laughing Laughing
Analog-Fritze
Analog-Fritze
Fahrdienstleiter
Fahrdienstleiter


bahncaptain, Kranmann und 103 109-5 mögen diesen Beitrag

Nach oben Nach unten

DB E10/E40/E41/110/140/141 im Einsatz - Seite 3 Empty Re: DB E10/E40/E41/110/140/141 im Einsatz

Beitrag von bahncaptain Mo 21 Dez 2020 - 12:02

Hallo Jörg,

vielen Dank für Deinen Beitrag. Genau diese Bilder habe ich gesucht.

Freundliche Grüße

Gerhard

bahncaptain
Lokführer
Lokführer


Kranmann und Analog-Fritze mögen diesen Beitrag

Nach oben Nach unten

DB E10/E40/E41/110/140/141 im Einsatz - Seite 3 Empty Re: DB E10/E40/E41/110/140/141 im Einsatz

Beitrag von 103 109-5 Mo 21 Dez 2020 - 14:02

Hallo zusammen,
die Einheitslokomotiven sind ein schönes und umfangreiches Thema auf der Modellbahn, da es sehr viele Varianten gibt beim Vorbild und jetzt durch die Hersteller auch im Modell.
Ich interessiere mich hauptsächlich für die Epoche 5 und 6 Varianten, da hier die ,,Artenvielfalt" groß ist durch Umbauten und Neulackierungen.
Eine sehr interssante Vertreterin der Bügelfalten E10 ist die 115 448-3 (Roco 73574). Sie gehört zu den wenigen Bügelfalten E10 mit Wendezugsteuerung. Bis zum Schluss hat sie noch hochwertige Züge gezogen, neben ihrer Tätigkeit für DB Autozug. So gehörten auch EC (aus CH) und IC dazu.
DB E10/E40/E41/110/140/141 im Einsatz - Seite 3 P1170559o6yym

Wie hier bei Bahnbilder.de: https://www.bahnbilder.de/bild/deutschland~e-loks~br-6-115-db-fernverkehr/966903/da-bringt-man-einen-gast-zum.html

Wie schon an anderer Stelle vor längerer Zeit geschrieben, ist mein Exemplar mit Ersatzteilen auf AC umgerüstet.Das Original AC Modell war längst ausverkauft und nur noch teuer zu bekommen, sodass ich im Abverkauf Anfang 2017 nicht widerstehen konnte.Mit ESU Lopi 4 PluX 22 mfx läuft sie perfekt, auch im Analogbetrieb.

Die Rheingold Interims E10 von Märklin (Märklin 30390) war als Freund dieser Baureihe auch pflicht:

DB E10/E40/E41/110/140/141 im Einsatz - Seite 3 P1170531filoq
Eine sehr schöne Lok mit tollen Fahreigenschaften und sehr robust und wartungsfreundlich.
Mit den Sommerfeldt Stromabnehmern 888 (https://www.sommerfeldt.de/de/h0-scherenstromabnehmer-paar-888.html)
passt sie perfekt auch zu neuen aktuellen Konstruktionen.

Wie schon geschrieben ist die Variantenvielfalt bei der Epoche 5 und 6 groß.
Hier eine Vertreterin der Epoche 6 in privater Lackierung ,,Lokomotion Zebra".
Märklin 37405 139 133-3:
DB E10/E40/E41/110/140/141 im Einsatz - Seite 3 P1090807etzxm

Die 110 155-9 (Märklin 3740) eine der letzten blauen BR 110 bei der DB AG (DB AG Logos von Busch nachträglich angebracht):
DB E10/E40/E41/110/140/141 im Einsatz - Seite 3 1gfuwo

Märklin 37401 BR 140 DB Cargo mit eckigen Puffern von Roco ausgestattet und den feineren Märklin/Sommerfeldt 887 Stromabnehmern:
DB E10/E40/E41/110/140/141 im Einsatz - Seite 3 32383405wz
103 109-5
103 109-5
Lokführer
Lokführer


bahncaptain, Jumbojet, Kranmann und Analog-Fritze mögen diesen Beitrag

Nach oben Nach unten

DB E10/E40/E41/110/140/141 im Einsatz - Seite 3 Empty Re: DB E10/E40/E41/110/140/141 im Einsatz

Beitrag von bahncaptain Mo 21 Dez 2020 - 15:05

Hallo Tobias,

vielen Dank für Deinen Beitrag und die schönen Fotos. Die Produktfarbe verkehrsrot ist bei mir auch vertreten.
Allerdings habe ich zur Zeit nur die DB 110 320-9 von Roco.

Freundliche Grüße

Gerhard

bahncaptain
Lokführer
Lokführer


Nach oben Nach unten

DB E10/E40/E41/110/140/141 im Einsatz - Seite 3 Empty Re: DB E10/E40/E41/110/140/141 im Einsatz

Beitrag von 103 109-5 Di 22 Dez 2020 - 18:21

Hallo Gerhard,
für Märklin-Freunde war die BR 150 ein langjähriges Traummodell.
Als Märklin dann die E50 und auch die BR 150 in das Programm aufnahm, habe ich mich sehr gefreut.
Die letzte Lackierungsvariante verkehrsrot gab es dann auch von Märklin (Märklin 37851) und Trix (Trix 22154).Beide Varianten sind mit einem Glockenankermotor ausgestattet, der mit dem Original Decoder sehr schöne Fahreigenschaften liefert.Dank des hohen Eigengewichts können die Märklin/Trix BR 150 ordentlich lange und schwere Züge ziehen.
Hier habe ich mich für die Trix Variante entschieden, da sie als Neuware zu einem Super Preis erhältlich war, während die Märklin Variante ausverkauft war und nur noch annähernd zur UVP verkauft wurde, auch gebraucht.Auch hier habe ich mir die AC Radsätze gekauft, über einen Händler bei ebay, der defekte Loks verkauft (eine 39500 mit Platinenschaden und entnommenem Sinus Motor war es).
Auch nur mit den DC Radsätzen und einer Masseabnahme von beiden Seiten über ein Drehgestell konnte man sie ohne Probleme auf Märklin C-Gleisen fahren lassen.
DB E10/E40/E41/110/140/141 im Einsatz - Seite 3 P1120648pfqan


Die Märklin 39501 BR 150 in ozeanblau/beige war meine erste Märklin BR 150.Diese hat den guten SDS Motor.

DB E10/E40/E41/110/140/141 im Einsatz - Seite 3 P1120778ckjvx
103 109-5
103 109-5
Lokführer
Lokführer


bahncaptain, Jumbojet und Analog-Fritze mögen diesen Beitrag

Nach oben Nach unten

DB E10/E40/E41/110/140/141 im Einsatz - Seite 3 Empty Re: DB E10/E40/E41/110/140/141 im Einsatz

Beitrag von 103 109-5 Mi 23 Dez 2020 - 17:42

Hallo zusammen,
als Märklin nun eine Bügelfalte im aktuellen Betriebszustand in das Programm aufnahm, war auch diese ein langer Wunsch, der sich nun erfüllte.Als Märklin 37010 kam sie dann in das Programm.Analog und digital fährt sie perfekt.
DB E10/E40/E41/110/140/141 im Einsatz - Seite 3 P1210443hgj3m

DB E10/E40/E41/110/140/141 im Einsatz - Seite 3 P1210444i3k71

Hier neben der Roco 115:
DB E10/E40/E41/110/140/141 im Einsatz - Seite 3 P1250522iejre

DB E10/E40/E41/110/140/141 im Einsatz - Seite 3 P1250523cikae

Die alten überarbeiteten Kasten BR 110 sind bei mir auch vertreten.
Hier eine ältere Aufnahme der 3740, 34402 und 3344:
DB E10/E40/E41/110/140/141 im Einsatz - Seite 3 P1160717adjox
Die 3740 und die 3344 haben inzwischen den Sommerfeldt Stromabnehmer 888 erhalten und sind auf HLA (die 3740 hatte ihn bereits ab Werk) und einen mLD/3 umgebaut.
Die alten märklin BR 110 und BR 140 können noch gut mit den aktuellen Konstruktionen mithalten, nur sie haben weniger Lichtfunktionen und keine Führerstandsnachbildungen.Bei der Fahrt auf der Anlage kann man eine solche Führerstandsnachbildung nicht wirklich erkennen.
103 109-5
103 109-5
Lokführer
Lokführer


bahncaptain, Jumbojet und Kranmann mögen diesen Beitrag

Nach oben Nach unten

DB E10/E40/E41/110/140/141 im Einsatz - Seite 3 Empty Re: DB E10/E40/E41/110/140/141 im Einsatz

Beitrag von Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Seite 3 von 3 Zurück  1, 2, 3

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten