Das Spielbahn Forum
Würden Sie gerne auf diese Nachricht reagieren? Erstellen Sie einen Account in wenigen Klicks oder loggen Sie sich ein, um fortzufahren.

Rheingold Rheinpfeil oder Reinfall?

Nach unten

Rheingold Rheinpfeil oder Reinfall? Empty Rheingold Rheinpfeil oder Reinfall?

Beitrag von Kranmann Mo 21 Dez 2020 - 16:25

Moin Leute,

beim Aufräumen sind mir nachfolgende Wagen der Fa. Hornby in die Hände gefallen. Laut Aufdruck auf der Schachtel soll es sich um Wagen des Rheingold des DB handeln.

Es sind einmal der Abteilwagen
Rheingold Rheinpfeil oder Reinfall? 3jktcqr4

der Aussichtswagen
Rheingold Rheinpfeil oder Reinfall? Aea2jy6k

und die rollende Kombüse
Rheingold Rheinpfeil oder Reinfall? 7dkxcb92

die Kupplungen sehen mir eher nach Märklin aus, oder irre ich da?
Rheingold Rheinpfeil oder Reinfall? Fekoy2fd

und zum Schluss da Drehgestell
Rheingold Rheinpfeil oder Reinfall? Guonjex9

Leider haben die Wagen einen recht hohen Rollwiderstand und Räder mit sehr hohen Spurkränzen. Da muss ich dann mal wechseln.
Als Zuglok käme eine V200 zum Einsatz, da ich ja keinen E-Betrieb fahre.

Gruß
Heinrich


Zuletzt von Kranmann am Mo 21 Dez 2020 - 16:27 bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet (Grund : Tippfehler)
Kranmann
Kranmann
Lokführer
Lokführer


Analog-Fritze mag diesen Beitrag

Nach oben Nach unten

Rheingold Rheinpfeil oder Reinfall? Empty Re: Rheingold Rheinpfeil oder Reinfall?

Beitrag von Analog-Fritze Mo 21 Dez 2020 - 16:58

Hallo Heinrich,

Ja - Mensch !!! Die Wagen sehen doch gut aus !! Bravo Bravo


..........und die sind Dir einfach so "in die Hände gefallen" ????  Toll ! Eindaum Eindaum

Ja, kann durchaus ein Rheingold sein.
Die ersten Rheingolds mit der neuen Wagengeneration hatten ab 1962 einen blau/beigen Anstrich.
Dieser blieb bis 1965. Dann wurde der, bis dahin F-Zug zum TEE erhoben und erhielt einen beige/roten Anstrich....
"Anstrich" ist doof.......besser: Farbgebung !
Einen Anstrich kann man einem Panzer geben ! Ein elitäter Zug bekommt eine Farbgebung !!

Rheingold Rheinpfeil oder Reinfall? 8128

Und ein "Reinfall" sind sie bestimmt auch nicht.
Warum auch ? Sind sie krumm, oder verzogen ?

Die Kupplungen sind garantiert Relex-Kupplungen von Märklin.
Märklin und Hornby hängen auch irgenwie zusammen. Wie weiß ich aber auch nicht.
Ich habe eine AC-Lok von Hornby, die aber zu 100% wie eine Märklin-Fertigung aussieht.

Ja - gut die Spurkränze sind wohl etwas hoch.
Die V200 wird wohl die Wagen trotz des Rollwiderstandes wegzerren. Da sehe ich kein Problem.
Wenn sie über die Weichen gehen.....
Wenn nicht: Austauschen.

Das wärs mir wert. Eindaum Very Happy Very Happy Eindaum
Analog-Fritze
Analog-Fritze
Fahrdienstleiter
Fahrdienstleiter


Kranmann mag diesen Beitrag

Nach oben Nach unten

Rheingold Rheinpfeil oder Reinfall? Empty Re: Rheingold Rheinpfeil oder Reinfall?

Beitrag von Kranmann Mo 21 Dez 2020 - 20:01

Moin Jörg,

danke für Deinen ausführlichen Kommentar.

Also, die Wagen werden für Dampflok Sonderfahrten mit der 18601 in der Epoche 3 eingesetzt.

Einen Gepäckwagen scheint es bei Hornby nicht gegeben zu haben.

Gruß
Heinrich
Kranmann
Kranmann
Lokführer
Lokführer


Analog-Fritze mag diesen Beitrag

Nach oben Nach unten

Rheingold Rheinpfeil oder Reinfall? Empty Re: Rheingold Rheinpfeil oder Reinfall?

Beitrag von Analog-Fritze Mo 21 Dez 2020 - 20:55

Hallo Heinrich,

Jau, die Lok ist eine sehr gute Wahl.
Für Sonderfahrten ist sie immer geeignet.

Einen Gepäckwagen scheint es bei Hornby nicht gegeben zu haben.

Neeeeee, die "neuen" Nachkriegs-Rheingold Züge führten auch keine Gepäckwagen.

Der ältere F-Zug Nachkriegs-Rheingold (50er Jahre) hatte noch die blauen Schürzenwagen und war mit Dampfloks bespannt. Der hatte noch einen Gepäckwagen, aber Dein Zug hat schon die neue Wagengeneration. In diesen Zügen gab es keine Gepäckwagen mehr.
Ähnlich wie beim TEE und InterCity.

Übrigens: Mein Blech-Rheingold/Rheinpfeil hat ebenfalls keinen Gepäckwagen.

Ironie AN:


Mensch, denk mal:
Nur 1. Klasse ! Wooooohlfühleffekt, Bedienung am Platz, Bar mit Coctails, Salonwagen, Klimaanlage in allen Wagen, Speisewagen mit 5***** Menü.......... alles vom Feinsten !!!
Und schnell waren diese Züge auch noch !!

Bei soviel Vorfreude, schon am Bahnsteig, vergessen die meisten Reisenden ihr Gepäck sowieso. Laughing Laughing Laughing
Analog-Fritze
Analog-Fritze
Fahrdienstleiter
Fahrdienstleiter


Nach oben Nach unten

Rheingold Rheinpfeil oder Reinfall? Empty Re: Rheingold Rheinpfeil oder Reinfall?

Beitrag von Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten