Das Spielbahn Forum
Würden Sie gerne auf diese Nachricht reagieren? Erstellen Sie einen Account in wenigen Klicks oder loggen Sie sich ein, um fortzufahren.

Märklin Eilzug "der Bamberger"

Nach unten

Märklin Eilzug "der Bamberger" Empty Märklin Eilzug "der Bamberger"

Beitrag von Heinz-Dieter Papenberg Di 27 März 2012 - 19:02

Hallo Leute,

heute möchte ich Euch gerne meinen "Bamberger" vorstellen. Warum der Bamberger heißt?? wenn man der Märklin Beschreibung glauben darf, war diese Lok in den 70er Jahren in Bamberg stationiert.

Märklin Eilzug "der Bamberger" SAM_6999

Märklin Eilzug "der Bamberger" SAM_7000

Märklin Eilzug "der Bamberger" SAM_7001

Märklin Eilzug "der Bamberger" SAM_7002

Märklin Eilzug "der Bamberger" SAM_7003
Heinz-Dieter Papenberg
Heinz-Dieter Papenberg
Admin


http://www.modellbahnboerse.org

bahncaptain und DersichdenWolfplant mögen diesen Beitrag

Nach oben Nach unten

Märklin Eilzug "der Bamberger" Empty Re: Märklin Eilzug "der Bamberger"

Beitrag von roeby1959 Di 27 März 2012 - 19:42

Hallo Heini.
Tolle lok könnte mir auch gefallen,möchte ja nur dampf und diesel fahren.Hast du die lok neu oder beim aufräumen wieder gefunden Pfiff
Bin immer erstaunt über dich das du bei der masse deiner fahrzeuge und deinen platzmangel nicht den überblick verlierst .
Gruß:Robert Dampf
roeby1959
roeby1959
Lokführer
Lokführer


Nach oben Nach unten

Märklin Eilzug "der Bamberger" Empty Re: Märklin Eilzug "der Bamberger"

Beitrag von raily Di 27 März 2012 - 19:53

Moin zusammen

@ Heinz-Dieter:
Uff, wann hast du den denn bekommen? Shocked

@ Robert:
Ja, die V 80 ist schon ein tolles Modell, war in '06 die "Hobby"-Neuheit. Ich hatte Gelegenheit sie noch vor der Auslieferung bei Testläufen zu schießen:

Märklin Eilzug "der Bamberger" Eisenbahn054saqs8

Und natürlich war sie alsbald auch bei mir beheimatet und im Einsatz:

Märklin Eilzug "der Bamberger" 1000901.1zkzl

Märklin Eilzug "der Bamberger" 1000882.10uriw

Viele Grüße,
Dieter.
raily
raily
Fahrdienstleiter
Fahrdienstleiter


DersichdenWolfplant mag diesen Beitrag

Nach oben Nach unten

Märklin Eilzug "der Bamberger" Empty Re: Märklin Eilzug "der Bamberger"

Beitrag von Heinz-Dieter Papenberg Di 27 März 2012 - 20:00

Hallo Dieter,

ja wann habe ich die bekommen das ist eine gute Fage. Ich weiß das Jahr leider nicht mehr, aber es war in dem Jahr als diese Packung auf den Markt kam und die wurde mir von Mitgliedern des MIST 47 zum Gebutstag geschenkt. Schon vorher hatte ich allerdings die V 80 von Lima die auch eine gute Figur macht.

Hier ist sie im Bild

Märklin Eilzug "der Bamberger" BILD0057
Heinz-Dieter Papenberg
Heinz-Dieter Papenberg
Admin


http://www.modellbahnboerse.org

Nach oben Nach unten

Märklin Eilzug "der Bamberger" Empty Re: Märklin Eilzug "der Bamberger"

Beitrag von Gast Di 27 März 2012 - 20:15

Hallo Heinz-Dieter,
die V 80 ist leider eine der verkannten Neukonstruktionen der letzten Jahre, welche dann in ihren beiden einzeln angebotenen Ausführungen (mit und ohne Schalldämpfer) in der Startpackung 29800 abverkauft wurde.

V 80 004 (36080)

V 80 005 (36081)

Laut Märklin Neuheiten-Prospekt 2012 Seite 75
V 80 009 (26578)

Die 280 003-5 ist somit leider die einzige Epoche IV Ausführung von Märklin.

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Märklin Eilzug "der Bamberger" Empty Re: Märklin Eilzug "der Bamberger"

Beitrag von raily Di 27 März 2012 - 21:45

Moin zusammen,

nun, ich bin ganz glücklich mit meiner III-er-Ausführung des Erstmodells, obwohl mit dem Bamberger hatte ich auch schon geliebäugelt, denn der etwas gelbliche Streifen der IV-er-Beschriftung steht ihr auch außerordentlich gut, nur diesen Schalldämpfer oben drauf, den mag ich überhaupt nicht, er verschandelt die ganze Lok.
Danke für die zusätzlichen Infos.

Viele Grüße,
Dieter.
raily
raily
Fahrdienstleiter
Fahrdienstleiter


Nach oben Nach unten

Märklin Eilzug "der Bamberger" Empty Re: Märklin Eilzug "der Bamberger"

Beitrag von pepinster Di 27 März 2012 - 21:55

Hallo zusammen,

Märklin ist ja nicht immer auf der Höhe, was die Zugzusammenstellungen im Katalog angeht, aber die gezeigte Kombination kann man gut durchgehen klassen:

https://2img.net/r/ihimizer/img50/7355/v8001gw0.jpg

Gruss von
Axel
pepinster
pepinster
Lokführer
Lokführer


Nach oben Nach unten

Märklin Eilzug "der Bamberger" Empty Re: Märklin Eilzug "der Bamberger"

Beitrag von Heinz-Dieter Papenberg Fr 6 Apr 2012 - 16:11

Hallo Leute,

hier nun ein Vergleich der Märklin BR 280 mit der Lima BR 280.

Ich habe beide Loks auf unserer Küchenwaage gewogen. Die Märklin Lok brachte genau 375 gr. auf die Waage und die von Lima immerhin 350 gr. Das Märklin Modell besteht ja wie wohl allen bekannt ist aus Metall und das Lima Modell aus Kunststoff. Beide unterscheiden sich auf den ersten Blick hauptsächlich durch die Farbe. Das Märklin Modell hat ein dunkleres rot und das Lima Modell ist etwas heller im rot. Welche Farbe dem Original am nächsten kommt kann ich leider nicht sagen.

Beide Loks machen rein optisch was her und auf den ersten Blick kann man nicht sehen welches von Märklin und welches von Lima ist.

Hier nun die Bilder

die Märklin BR 280 rechts

Märklin Eilzug "der Bamberger" SAM_7119

Märklin Eilzug "der Bamberger" SAM_7120

Märklin Eilzug "der Bamberger" SAM_7121

Märklin Eilzug "der Bamberger" SAM_7122

Märklin Eilzug "der Bamberger" SAM_7125

Märklin Eilzug "der Bamberger" SAM_7127

Märklin Eilzug "der Bamberger" SAM_7130

Märklin Eilzug "der Bamberger" SAM_7131

die Lima BR 280

Märklin Eilzug "der Bamberger" SAM_7132

Märklin Eilzug "der Bamberger" SAM_7133

Märklin Eilzug "der Bamberger" SAM_7134

Märklin Eilzug "der Bamberger" SAM_7135

Märklin Eilzug "der Bamberger" SAM_7136

Märklin Eilzug "der Bamberger" SAM_7137

Märklin Eilzug "der Bamberger" SAM_7138

Märklin Eilzug "der Bamberger" SAM_7139

Beide Loks sind fast gleich detailiert, große Unterschiede kann ich nicht finden. Für die Lima BR 280 habe ich seinerzeit 42 € gezahlt wie ich heute auf dem Preisschild gesehen habe, dazu kam noch ein Lopi für 22 € so das die Lok insgesamt 64 € gekostet hat. Für den Preis kann ich keine Märklin Lok bekommen. Gut ich brauchte für den Umbau, bzw. den Einbau des Decoders nichts bezahlen, aber ich gehe davon aus das viele andere das selber machen können.
Heinz-Dieter Papenberg
Heinz-Dieter Papenberg
Admin


http://www.modellbahnboerse.org

bahncaptain, DersichdenWolfplant und Analog-Fritze mögen diesen Beitrag

Nach oben Nach unten

Märklin Eilzug "der Bamberger" Empty Re: Märklin Eilzug "der Bamberger"

Beitrag von Kranmann Do 28 Jan 2021 - 9:40

Moin Leute,

dieser Beitrag ist zwar schon etwas älter, aber dennoch möchte ich  Euch noch 2 Loks der BR V80 von Lima vorstellen:

Das ist ein mal die V 80 002 in der Museumsausführung mit den Zierstreifen über den Rädern.

Märklin Eilzug "der Bamberger" Umlt3bsn

Diese Ausführung kenne ich nur von Lima.

... und die V 80 der Hersfelder Kreisbahn, es war 280 010.

Märklin Eilzug "der Bamberger" Qsbgbdb9

Diese Variante gab es auch von Roco.

Gruß
Heinrich
Kranmann
Kranmann
Lokführer
Lokführer


raily, Folkwang, bahncaptain und Analog-Fritze mögen diesen Beitrag

Nach oben Nach unten

Märklin Eilzug "der Bamberger" Empty Re: Märklin Eilzug "der Bamberger"

Beitrag von Kranmann Do 28 Jan 2021 - 17:33

Moin Leute,

hier noch ein kleiner Nachtrag: Die ältere Version der V 80 / BR 280 von Lima ist etwas größer als das Folgemodell, das auch in der Qualität deutlich über der Vorgängerin liegt

Märklin Eilzug "der Bamberger" 4lwcowuk

Märklin Eilzug "der Bamberger" F5oxhkmx

Links die Ältere, rechts die neuere Version.

Eine dritte Variante ist eine sehr einfach gehaltene 2 achsige Ausführung, die bei mir jedoch nicht im Bestand ist.

Gruß
Heinrich
Kranmann
Kranmann
Lokführer
Lokführer


Analog-Fritze mag diesen Beitrag

Nach oben Nach unten

Märklin Eilzug "der Bamberger" Empty Re: Märklin Eilzug "der Bamberger"

Beitrag von Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten