Das Spielbahn Forum
Würden Sie gerne auf diese Nachricht reagieren? Erstellen Sie einen Account in wenigen Klicks oder loggen Sie sich ein, um fortzufahren.

Ein neue Güter-Ganzug (in Planung)

+2
juerje
Streckenbauer
6 verfasser

Nach unten

Ein neue Güter-Ganzug (in Planung) Empty Ein neue Güter-Ganzug (in Planung)

Beitrag von Analog-Fritze So 13 März 2022 - 17:33

Moin Jungs,

Ich habe vor, mir einen weiteren Ganzug von Güterwagen zu basteln.

Sehr viele Kollegen haben, oder träumen von den "langen Heinrich". Ein langer Erzzug gebildet aus Sattelwagen Fad oder Fals, mit ca. 4000 t Last.
Möglichst geführt von einer - wenn nicht gar zweier BR 44.

Ein neue Güter-Ganzug (in Planung) B43-043%20131+043%20746

Ohne Frage ein sehr beeindruckendes Bild und ein toller Zug. Eindaum Eindaum Eindaum

Passt aber nun leiiiiider nicht so ganz auf meine Anlage. Schon gar nicht, mit so vielen Wagen.
Und außerdem habe ich keine BR 44 oder 43 in meinem Repertoire.


Deshab habe ich mir den Wagentyp Ommi51 auserkoren:

Ein neue Güter-Ganzug (in Planung) 23102673ew6gjqz

Diese Wagen sind bei und recht häufig gefahren.......naja "gefahren" kann man nicht sagen.
Die sind mehr oder weniger "gescheppert" !!

Ob voll, oder leer - die Dinger haben immer einen Riesenradau veranstaltet.

Sie waren aber unheimlich praktisch. Schüttgut, gleich welcher Art, konnte direkt auf einen LKW oder Fuhrwerk verladen werden.
Sie wurden auch gern benutzt, um Kohlebansen in BWs zu befüllen. Wenn der Bansen günstig lag -schwupps- direkt über die Mauer damit !

Die Mulden waren einzeln kippbar, und fassten zusammen ca. 22m³.

Diese Typen wurden auch nicht ausschließlich in Ganzzügen eingesetzt, sondern auch gerne mal einzeln.

So, ungefähr hab ich mir das vorgestellt:

Ein neue Güter-Ganzug (in Planung) 51001643488_c74143eb7jqkbq

Ich finde, sie sind unheimlich filigran und bieten ein schönes Zugbild.

Als Modell wird natürlich dieser Kollege zum Einsatz kommen:


Ein neue Güter-Ganzug (in Planung) 4635axxl

Märklin 4635

Momentan habe ich 6 von diesen Wagen. 2 sind noch im "Anrollen", und auf 2 habe ich noch "ein Auge".
Damit hätte ich dann einen 10-Wagen Zug. Das ist genau die richtige Länge für eine schöne BR 50, oder BR 52.

Die Modelle sind zwar schon etwas "betagt", aber dafür klappern sie unheimlich schön, auf dem M-Gleis.
Fast so, wie die Originalen.
Analog-Fritze
Analog-Fritze
Bahnhofschef
Bahnhofschef


juerje, raily, DB 70er, Folkwang, bahncaptain, Fenek, Jumbojet und mobakunterbunt mögen diesen Beitrag

Nach oben Nach unten

Ein neue Güter-Ganzug (in Planung) Empty Re: Ein neue Güter-Ganzug (in Planung)

Beitrag von mobakunterbunt So 13 März 2022 - 18:01

Hallo Jörg,

als ich in deinem Beitrag was vom "langen Heinrich" las, dachte ich schon, dass du deine Anlage so umbauen willst: Wink



War dann beruhigt, dass es doch eine Nummer kleiner geplant ist. Very Happy Wird bestimmt sehr schön werden.

Gruß
Christian
mobakunterbunt
mobakunterbunt
Schaffner
Schaffner


Analog-Fritze mag diesen Beitrag

Nach oben Nach unten

Ein neue Güter-Ganzug (in Planung) Empty Re: Ein neue Güter-Ganzug (in Planung)

Beitrag von Analog-Fritze Mo 14 März 2022 - 3:01

Hallo Christian,

Ja - Nee.....sooooo lang solls dann doch nicht werden ! Ablach Ablach

Und umbauen wollte ich eigendlich auch nichts.

Aber so eine "Spirale" gibt es wirklich:

Ein neue Güter-Ganzug (in Planung) Tumblr_njj53op23Y1t8j0q0o1_1280

Das ist das Tehachapi Loop in Kalifornien.



https://de.wikipedia.org/wiki/Tehachapi_Loop


Da fährt die Lok über ihren eigenen Zug. Ein toller Anblick !



Analog-Fritze
Analog-Fritze
Bahnhofschef
Bahnhofschef


mobakunterbunt mag diesen Beitrag

Nach oben Nach unten

Ein neue Güter-Ganzug (in Planung) Empty Re: Ein neue Güter-Ganzug (in Planung)

Beitrag von Streckenbauer Mo 14 März 2022 - 4:44

Hallo Jörg,
denke mal 10 Wagen ( man muss es ja nicht über Treiben ) Zug reicht völlig aus.
Habe selber auch ein 10 Wagenzug ( von Roco ) mit Erz Wagen.
Die hinter den 2 Dampfloks dran Hängen.
Streckenbauer
Streckenbauer
Schaffner
Schaffner


Analog-Fritze und mobakunterbunt mögen diesen Beitrag

Nach oben Nach unten

Ein neue Güter-Ganzug (in Planung) Empty Re: Ein neue Güter-Ganzug (in Planung)

Beitrag von juerje Mo 14 März 2022 - 6:47

Moin Jörg,

da hast Du einen der schönsten Märklin Wagen für einen Ganzzug gewählt.
Der alte 4635 gefällt mir auch ausgesprochen gut.
Für billig sind die in gutem Zustand eher selten zu bekommen.
Gerne ist da mal was verbogen, dass die Schütten nicht mehr richtig schliessen oder die Mechanik gar nicht funktioniert.
Allerdings kann man das meist wieder hinbiegen, im wahrsten Sinne des Wortes. War ja noch echtes Metall Laughing

Ich habe nur 3 St. davon, im Gegensatz zur Plastevariante, die bei mir auch mit 10St. vertreten ist:



Eine 50er ist natürlich die schönere Lok für davor Wink
juerje
juerje
Fahrdienstleiter
Fahrdienstleiter


raily, bahncaptain, Analog-Fritze und mobakunterbunt mögen diesen Beitrag

Nach oben Nach unten

Ein neue Güter-Ganzug (in Planung) Empty Re: Ein neue Güter-Ganzug (in Planung)

Beitrag von Analog-Fritze Mo 14 März 2022 - 12:39

Hallo Burkhard,

Danke, für Deinen Kommentar. Eindaum Eindaum

( man muss es ja nicht über Treiben )

...................und genau das, hat mein Vater auch immer gesagt ! Recht habt ihr ! Eindaum Eindaum Eindaum

Habe selber auch ein 10 Wagenzug ( von Roco ) mit Erz Wagen. Die hinter den 2 Dampfloks dran Hängen.
Das ist dann natürlich ebenfalls ein spektakulärer Anblick. Bravo Bravo
Aber soweit bin ich noch nicht. Erst einmal baue ich mir den Zug mit den "Ommis" auf.
Aber dazu brauchte ich dann noch die passenden Dampfloks.
Obwohl ich, in Videos, solch einen Zug auch schon von 2 BR 41 gezogen gesehen habe. Pfiff
Analog-Fritze
Analog-Fritze
Bahnhofschef
Bahnhofschef


Nach oben Nach unten

Ein neue Güter-Ganzug (in Planung) Empty Re: Ein neue Güter-Ganzug (in Planung)

Beitrag von Analog-Fritze Mo 14 März 2022 - 13:19

Moin Jürgen,

Vielen Dank, für Dein Video ! Eindaum Eindaum Eindaum

Da kann ich gleich sehen, wie das Fahrbild aussieht.
Ich muß sagen : gefällt mir sehr gut ! Auch mit der "Taiga-Trommel". Eindaum Eindaum Eindaum
Und die hat einen astreinen Klang ! Das muß ja eine richtige Prozedur gewesen sein, bis die mal angesprungen ist ? Wahnsinn !

Für billig sind die in gutem Zustand eher selten zu bekommen.

Wohl wahr !
Ich habe immer gewartet, bis es entsprechende Angebote gab, die bei 12-15 € lagen.
Hat auch gut geklappt.
Für 35€ werden sie auch schon angeboten. Wohlgemerkt ! Die alten 4535 ! Mit fester Relex-Kupplung ! Im Pappkarton.
Das ist mir dann doch auch zuviel.

Deshalb scheue ich auch immer vor den Erzwagen (Fad) zurück. Die liegen nämlich auch so, in dem Dreh.
Wie sagte mein alter Herr immer: "Wenn ich mal im Lotto gewinne....dann !"

Gerne ist da mal was verbogen, dass die Schütten nicht mehr richtig schliessen oder die Mechanik gar nicht funktioniert.

Also, bislang ist alles OK, mit meinen Wagen.
Höchstens, daß die Bleche, oben an den Schütten, etttwas gerundet sind/waren.
Kriegt man aber ganz gut wieder hin. Very Happy Very Happy Very Happy
Analog-Fritze
Analog-Fritze
Bahnhofschef
Bahnhofschef


raily und mobakunterbunt mögen diesen Beitrag

Nach oben Nach unten

Ein neue Güter-Ganzug (in Planung) Empty Re: Ein neue Güter-Ganzug (in Planung)

Beitrag von Heinz-Dieter Papenberg Mo 14 März 2022 - 16:46

Hallo Jörg,

ich habe von den Märklin Erzwagen ca. 10 Stück und vor einigen Jahren habe ich mir für diese Wagen Kohle Einsätze besorgt und die ergeben ein sehr schönes Bild. Außerdem habe ich auch noch 4 dieser Erzwagen von Lima und zwei davon sind bedruckt mit HGK und die habe ich durch meine Frau erhalten, denn sie hatte bei einer Tochterfirma der HGK gearbeitet und mir die Wagen kostenlos besorgt.

Im Laufe dieser Woche werde ich die mal raus suchen und Euch zeigen, Hier schon mal ein Bild von einem der Lima HGK Wagen.

Ein neue Güter-Ganzug (in Planung) 43201244mk


Heinz-Dieter Papenberg
Heinz-Dieter Papenberg
Admin


http://www.modellbahnboerse.org

bahncaptain, Analog-Fritze und mobakunterbunt mögen diesen Beitrag

Nach oben Nach unten

Ein neue Güter-Ganzug (in Planung) Empty Re: Ein neue Güter-Ganzug (in Planung)

Beitrag von mobakunterbunt Mo 14 März 2022 - 19:19

Analog-Fritze schrieb:... Auch mit der "Taiga-Trommel". Eindaum Eindaum Eindaum
Und die hat einen astreinen Klang ! Das muß ja eine richtige Prozedur gewesen sein, bis die mal angesprungen ist ? Wahnsinn ! ...

Hallo Jörg,

da kann ich dir nur zustimmen. Gerade bei der Startprozedur von alten Dieselloks macht Sound Sinn und bringt Laune. Laughing  Früher konnte ich mit Dieselloks nichts anfangen (wohl auch, weil ich in natura nur E-Loks kannte). Aber durch die während meiner modellbahnlosen Zeit zwischenzeitlich eingeführten Sounddekoder gefallen mir Diesel nun richtig gut.

Gruß
Christian
mobakunterbunt
mobakunterbunt
Schaffner
Schaffner


Analog-Fritze mag diesen Beitrag

Nach oben Nach unten

Ein neue Güter-Ganzug (in Planung) Empty Re: Ein neue Güter-Ganzug (in Planung)

Beitrag von Analog-Fritze Mo 14 März 2022 - 20:27

Hallo Christian,

Gerade bei der Startprozedur von alten Dieselloks macht Sound Sinn und bringt Laune.

Finde ich auch. Eindaum Eindaum
Ich habe eine V160, ebenfalls mit Sound, und die hört sich ebenfalls toll an.
Bei ner E-Lok klingt ein Originalsound von einer BR 141 noch gut, wegen der Knallerei beim Schalten.
Dampfsounds haben, meiner Meinung, nach alle viel zuwenig Bassanteile.
Aber wo will man die auch herkriegen ? Die meisten Gehäuse, auch in H0, sind dafür zu klein.
In Spur 0, Spur 1 oder größer könnte das besser klappen.

Merke:

Ein neue Güter-Ganzug (in Planung) 5f5294cc41c8fcfb9dc083e6b80bf0088363

wink1 wink1 Prost Prost wink1 wink1
Analog-Fritze
Analog-Fritze
Bahnhofschef
Bahnhofschef


raily, bahncaptain und mobakunterbunt mögen diesen Beitrag

Nach oben Nach unten

Ein neue Güter-Ganzug (in Planung) Empty Re: Ein neue Güter-Ganzug (in Planung)

Beitrag von Heinz-Dieter Papenberg Mo 14 März 2022 - 21:28

Hallo Jörg,

also ich habe bisher noch keine Dampflok in Spur 1 oder LGB gehört wo der Sound echt klang. Fast immer klingt der sehr blechern.Natürlich gibt es heute winzige Lautsprecher die einen sauberen Ton bringen, aber die sind fast so Teuer wie das Modell an sich und die werden von der Moba Industrie auch nicht eingebaut weil eben zu teuer.

Ähnliches gilt auch für die Soundmodule beim Schiffsmodellbau und da gab es vor dem Jahr 2000 zu dem Modul einen Minilautsprecher der nur einen Durchmesser von einem 5 DM Stück hatte und das war natürlich Käse hoch 3. Ich hatte damals ein Modell der Wasserschutzpolizei der Firma Robbe und wenn ich die Sirene eingeschaltet habe war die wenn das Boot noch am Ufer lag so gut wie nicht zu hören. Ich habe dann in den Rumpf einen Autotürlautsprecher in Oval quer eingebaut, so das ca. 1/3 des Rumpfes Resonanzkörper war  und dann ging aber die Luzi ab, denn die Sirene war so laut das man sich die Ohren zu halten mußte

hier ist das Boot zu sehen

Ein neue Güter-Ganzug (in Planung) 43203045pb
Heinz-Dieter Papenberg
Heinz-Dieter Papenberg
Admin


http://www.modellbahnboerse.org

juerje, raily und mobakunterbunt mögen diesen Beitrag

Nach oben Nach unten

Ein neue Güter-Ganzug (in Planung) Empty Re: Ein neue Güter-Ganzug (in Planung)

Beitrag von Analog-Fritze Mo 14 März 2022 - 21:32

Hallo Heinz-Dieter,

ich habe von den Märklin Erzwagen ca. 10 Stück und vor einigen Jahren habe ich mir für diese Wagen Kohle Einsätze besorgt und die ergeben ein sehr schönes Bild.

Ja, das kann ich mir sehr gut vorstellen. Eindaum Eindaum Eindaum

Irgendwie kommt mir die Zahl 10, wie eine magische Zahl bei Modell-Güter-Ganzügen vor.

Bei Anlagen zwischen 2,50m und 4m Länge, was ich mal als "normal-große" H0 Anlage bezeichnen möchte, wirken diese Zuglängen am Besten.

Im Laufe dieser Woche werde ich die mal raus suchen und Euch zeigen, Hier schon mal ein Bild von einem der Lima HGK Wagen.

Jawoll !! Immer her damit ! Her-Zeigung . wink1 Prost Prost wink1
Analog-Fritze
Analog-Fritze
Bahnhofschef
Bahnhofschef


Nach oben Nach unten

Ein neue Güter-Ganzug (in Planung) Empty Re: Ein neue Güter-Ganzug (in Planung)

Beitrag von Analog-Fritze Mo 14 März 2022 - 21:50

Hallo Heinz-Dieter,

also ich habe bisher noch keine Dampflok in Spur 1 oder LGB gehört wo der Sound echt klang. Fast immer klingt der sehr blechern.

Echt ? Das ist sehr schade, weil da eventuell die Möglichkeit bestehen würde größere und leistungsfähigere Lautsprecher einbauen zu können, und damit den größeren Resonanzraum besser nutzen zu können.

Ich habe dann in den Rumpf einen Autotürlautsprecher in Oval quer eingebaut, so das ca. 1/3 des Rumpfes Resonanzkörper war und dann ging aber die Luzi ab, denn die Sirene war so laut das man sich die Ohren zu halten mußte

Zu meiner Zeit, im 1/16 RC-Modellbau haben wir immer Breitbandlautsprecher mit 8Ohm Leistung eingebaut.

Ein neue Güter-Ganzug (in Planung) Tang-Band-W3-871B-Silber-1-1669

Die Teile haben etwa 8cm Durchmesser, und in Verbinung mit einer rrrichtig guten Steuerung (Tamyia Sound eingebaut) oder eines externen Soundmoduls , z.B. Beier, waren unglaubliche Sounds möglich.
Startete man, z.B. ein Panzermodell in 1/16 (TigerII) im geschlossenem Raum, lief man praktisch raus.
Selbst ein einfaches Gespräch war nicht mehr möglich. Laughing Laughing Laughing Laughing
So etwas könnte man aber auch bestimmt in eine Dampflok Spur 1, bzw deren Tender einbauen.
Analog-Fritze
Analog-Fritze
Bahnhofschef
Bahnhofschef


mobakunterbunt mag diesen Beitrag

Nach oben Nach unten

Ein neue Güter-Ganzug (in Planung) Empty Re: Ein neue Güter-Ganzug (in Planung)

Beitrag von Heinz-Dieter Papenberg Di 15 März 2022 - 1:55

Hallo Jörg,

es ist bei den großen Spuren nicht die Lautstärke, die ist an sich echt gut, es ist der Ton der viel zu hell ist. Es fehlt da das dumpfe Grollen einer echten Dampflok. Bei Dieselloks sieht das da schon anders aus da finde ich den Ton sehr gut.
Heinz-Dieter Papenberg
Heinz-Dieter Papenberg
Admin


http://www.modellbahnboerse.org

juerje, Analog-Fritze und mobakunterbunt mögen diesen Beitrag

Nach oben Nach unten

Ein neue Güter-Ganzug (in Planung) Empty Re: Ein neue Güter-Ganzug (in Planung)

Beitrag von Analog-Fritze Di 15 März 2022 - 11:23

Hallo Heinz-Dieter,



Genau. Und dazu bedarf es eines Lautsprechers, der dazu auch in der Lage ist.
Eben einen Breitbandlautsprecher. Und die wiederum müssen eine gewisse Größe haben, um das auch zu können. Der sie umbegende Raum dient dabei dann als Resonanzraum, der den Klang abrundet, und etwas verstärkt. Mehr nicht.
Diese kleinen "Fisselteile", die den Loks verbaut sind, oder verbaut werden, können einfach diese Töne gar nicht hervorbringen, oder nur unzureichend.
Da spielt auch die Tonlage und Tonhöhe mit, die bei Dampfloks eine ganz Andere ist, als bei Diesel-und E-Loks.
Analog-Fritze
Analog-Fritze
Bahnhofschef
Bahnhofschef


Heinz-Dieter Papenberg, juerje und Folkwang mögen diesen Beitrag

Nach oben Nach unten

Ein neue Güter-Ganzug (in Planung) Empty Re: Ein neue Güter-Ganzug (in Planung)

Beitrag von Analog-Fritze Do 17 März 2022 - 20:37

Hallo Mädels,

Sssssoooooo, nun wieder zurück zum Thema:

Es ist vollbracht !

Ein neue Güter-Ganzug (in Planung) 20220317_201503lrjbn

Heute ist der 10. Wagen zum Zug angekommen, und ich habe mal ein kleines Filmchen gemacht, der den Zug auch mit verschiedenen Loks zeigt.

Gefallen tut er mir mit allen Loks. Somit habe ich also auch eine kleine Wechselmöglichkeit.




Verwendet habe ich, wie schon geschrieben, nur die Wagen 4635.

Die gibt es aber auch schon in verschiedenen Ausführungen.

Einmal die "alte" Ausführung:

Ein neue Güter-Ganzug (in Planung) 20220317_2011043zjyd

Mit folgendem Aufdruck (mittlere Mulde):

Ein neue Güter-Ganzug (in Planung) 20220317_2012092vji7

und mit fester Relex-Kupplung ohne KKK:

Ein neue Güter-Ganzug (in Planung) 20220317_201311wkj3d

Und dann eine etwas neuere Ausführung:

Ein neue Güter-Ganzug (in Planung) 20220317_20134572ji5

Diese Ausführung hat auch einen NEM-Schacht mit Kurzkupplung

Ein neue Güter-Ganzug (in Planung) 20220317_201400nkk0n

Beide Ausführungen haben einen Blechrahmen, Mulden aus Kunstoff und Muldenklappen aus gestanztem Blech.
Von der "neueren" Ausführung mit Kurzkupplungsschacht habe ich 3 Wagen im Bestand.
Dabei habe ich festgestellt, daß die Mulden sehr, sehr locker aufgebaut sind, und sich durch die seitlichen Hebel nicht arretieren lassen.
Während der Fahrt kippen sie sehr leicht um. Dadurch stellen sich die Handhebel etwas weiter ins Lichtraumprofil und wenn man Pech hat, wie ich, rakelt man damit erstmal überall dagegen. Mad Mad
Ich habe daraufhin die Mulden dieser Wagen mit Sekundenkleber arretiert. Pfiff Pfiff

Die älteren Modelle funktionieren einwandfrei, alles läßt sich wunderbar arretieren, und die Wagen machen keinerlei "Sperencien". Eindaum Eindaum Eindaum
Analog-Fritze
Analog-Fritze
Bahnhofschef
Bahnhofschef


juerje und Streckenbauer mögen diesen Beitrag

Nach oben Nach unten

Ein neue Güter-Ganzug (in Planung) Empty Re: Ein neue Güter-Ganzug (in Planung)

Beitrag von mobakunterbunt Fr 18 März 2022 - 8:12

Hallo Jörg,

sehr schön geworden, der Zug. Eindaum  Eindaum  Eindaum

Analog-Fritze schrieb:
...Ich habe daraufhin die Mulden dieser Wagen mit Sekundenkleber arretiert. Pfiff Pfiff
....

Nur als Überlegung für künftige Fälle: wäre da der Hin&Weg-Kleber von Noch nicht eine weniger "drastische" Methode gewesen?

Gruß
Christian
mobakunterbunt
mobakunterbunt
Schaffner
Schaffner


Analog-Fritze mag diesen Beitrag

Nach oben Nach unten

Ein neue Güter-Ganzug (in Planung) Empty Re: Ein neue Güter-Ganzug (in Planung)

Beitrag von Jumbojet Fr 18 März 2022 - 23:41

Moin Männers,

hier mal einige Fotos von meinen RAG Fad Ganzzügen. 15 Wagen, einfach zu wenige für eine glaubhafte Darstellung mit zwei BR44 ...
Mehr als 20 solcher Wagen sehen auf meiner 6,80m Anlage aber auch wenig glaubwürdig aus.
Tja, dann hilft für so'n "langer Heinrich" nur der Einsatz auf unserer "Karlsforst" Clubanlage.

Ein neue Güter-Ganzug (in Planung) Eigenemoba2020-12x33851km9

Ein neue Güter-Ganzug (in Planung) Eigenemoba2020-12x36205k1j

Ein neue Güter-Ganzug (in Planung) Eigenemoba2020-12x3647ikrm

Ein neue Güter-Ganzug (in Planung) Eigenemoba2020-12x391ovk4m

Gruß, Jo.

Jumbojet
Schaffner
Schaffner


Analog-Fritze und mobakunterbunt mögen diesen Beitrag

Nach oben Nach unten

Ein neue Güter-Ganzug (in Planung) Empty Re: Ein neue Güter-Ganzug (in Planung)

Beitrag von Analog-Fritze Sa 19 März 2022 - 17:05

Hallo Christian,

Den Hin&Weg Kleber konnte ich leider nicht verwenden, weil ich ihn (noch) nicht im Bestand habe. Sorry. Embarassed Embarassed
Und der Sekundenkleber war das Erste was ich gegriffen habe. Embarassed Laughing Embarassed


Aber ich habe auch nur einen ganz, ganz winzigen Tropfen gebraucht. Im Notfall würde ich ihn auch wieder lösen können. Schwierig, aber es wird gehen.
Und dann habe ich ja auch noch 8 weitere Wagen, die ich kippen könnte.
Analog-Fritze
Analog-Fritze
Bahnhofschef
Bahnhofschef


mobakunterbunt mag diesen Beitrag

Nach oben Nach unten

Ein neue Güter-Ganzug (in Planung) Empty Re: Ein neue Güter-Ganzug (in Planung)

Beitrag von Analog-Fritze Sa 19 März 2022 - 17:09

Hallo Jo,

Na - Deine Züge sehen doch aber auch sehr eindrucksvoll aus ! Bravo Bravo Bravo

Wieviel Wagen hast Du da dran ? 13, wenn ich richtig gezählt habe ?

Aber für die heimische Anlage wirkt das schon grandios. Eindaum Eindaum

Wir haben eben nicht so riesengroße Anlagen, daß wir da 3-Meter Züge wirkungsvon in Szene setzen können. Aber, ich finde, da gibt es Schlimmeres.
Und wenn Du die Möglichkeit hast, Deine Züge auf einer großen Club-Anlage fahren lassen zu können, ist doch alles super ! Eindaum Eindaum
Analog-Fritze
Analog-Fritze
Bahnhofschef
Bahnhofschef


Jumbojet mag diesen Beitrag

Nach oben Nach unten

Ein neue Güter-Ganzug (in Planung) Empty Re: Ein neue Güter-Ganzug (in Planung)

Beitrag von Heinz-Dieter Papenberg Sa 19 März 2022 - 17:31

Hallo Jörg,

extra für Dich hier noch einmal das Video der analogen Tischbahn des MIST 47 von gestern. Zu sehen sind ein Belgischer Schnellzug mit 11 x 24 cm Blechwagen und mein persönlicher langer Heinrich, der von 2 x BR 44 gezogen wird uns aus insgesamt 14 Wagen besteht. Beides kann ich auf meiner kleinen Anlage von 2,30 x 1,05 m kaum so darstellen wie auf der 6 m langen Mist 47 Anlage.

Heinz-Dieter Papenberg
Heinz-Dieter Papenberg
Admin


http://www.modellbahnboerse.org

bahncaptain, Jumbojet und Analog-Fritze mögen diesen Beitrag

Nach oben Nach unten

Ein neue Güter-Ganzug (in Planung) Empty Re: Ein neue Güter-Ganzug (in Planung)

Beitrag von Analog-Fritze Sa 19 März 2022 - 18:29

Hallo Heinz-Dieter,

Vielen Dank, für das Video !! Bravo Bravo

Das sind tolle Anblicke !! Eindaum Eindaum Eindaum

Der belgische Schnellzug gefällt mir auuuuuuuusgespruchen gut. Bravo Bravo
Ist das eine 3314, als Zuglok ? Serie 25 der NMBS ?
Ist mal so ganz etwas anderes.
Ein echt schöner Zug ! Eindaum Eindaum Eindaum Eindaum
Auch die Lok gefällt mir sehr gut. .............da könnte ich auch noch schwach werden........ Pfiff Pfiff

Dein "langer Heinrich" ist eine Wucht ! Eindaum Eindaum Eindaum Eindaum
Gleich 2x ne ´44 davor. Ein super-Anblick !
Auch mit 2 Loks und "nur" 14 Wagen wirkt der Zug auf dieser langen Strecke nicht zu kurz.
Einfach nur : TOLL !! Bravo Bravo

Wie stellst Du den Vorspann ein ? Schnellere Lok nach vorn ?
Analog-Fritze
Analog-Fritze
Bahnhofschef
Bahnhofschef


Nach oben Nach unten

Ein neue Güter-Ganzug (in Planung) Empty Re: Ein neue Güter-Ganzug (in Planung)

Beitrag von Heinz-Dieter Papenberg Sa 19 März 2022 - 21:15

Hallo Jörg,

ja die Belgische Lok ist die 3314

Wie stellst Du den Vorspann ein ? Schnellere Lok nach vorn ?

im Prinzip ja, aber bei der BR 44 ist das nicht so ganz einfach, denn Du mußt erst mal eine ohne Telexkupplung haben und das sind nur die G 800, GN 800 + die 3108. Ich habe da nur die 3108 und dann habe ich nach einer 44er gesucht die fast gleich schnell oder langsam ist wie die 3108, denn die muß ja vorne laufen und so eine habe ich auch gefunden mit einer 3047, die nur minimal langsamer ist als die 3108
Heinz-Dieter Papenberg
Heinz-Dieter Papenberg
Admin


http://www.modellbahnboerse.org

Analog-Fritze und mobakunterbunt mögen diesen Beitrag

Nach oben Nach unten

Ein neue Güter-Ganzug (in Planung) Empty Re: Ein neue Güter-Ganzug (in Planung)

Beitrag von Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten