V 100.20

Seite 2 von 2 Zurück  1, 2

Nach unten

Re: V 100.20

Beitrag von bahncaptain am Fr 26 Okt 2012 - 12:44

Hallo Ralph,

ich fahre Märklin C-Gleis ohne Steigung und Gefälle mit 2 Fahrstrom-Einspeisungen. Folgende Steuerungsgeräte stehen mir zur Verfügung:

CS1 reloaded Firmware 3.50
MS 2 Firmware 1.81
Märklin 6647

Bisher hatte ich nur Decoder von Märklin oder ESU. Bei 4 Lokomotiven habe ich erstmals Tams LD-W32 Decoder eingebaut. Mit der MS2 sind die Eigenschaften unbefriedigend ( Ruckeln ! ). Mit der CS1 ganz brauchbar, aber nur wenn ich die Höchstgeschwindigkeit herunterdrehe. Die Analog-Eigenschaften sind absolut in Ordnung.

Freundliche Grüße

Gerhard

bahncaptain


Nach oben Nach unten

Re: V 100.20

Beitrag von RalphH0 am Fr 26 Okt 2012 - 20:35

Hallo Gerhard,

wenn Du schon unbefriedigende Ergebnisse mit den Tams hast, würde ich sie nicht wieder einbauen. Möglicherweise sind Deine Tams-Decoder aber auch nicht richtig auf die Loks eingestellt. Oder es stimmen die Fahrstufen in der MS2 nicht.

Mit Tams-Decodern kenne ich mich nicht aus. Geh doch mal ins stummiforum, dort postet auch Kersten Tams und dort gibt es viele User, die Tams gerne einsetzen. Tams gilt als sehr gut in Sachen Service und Unterstützung.

Gruß
Ralph
avatar
RalphH0


Nach oben Nach unten

Re: V 100.20

Beitrag von Old Märklinist am Fr 26 Okt 2012 - 23:17

Hallo Gerhard,
ich habe zwei LD-W-32 und zwei LD-W-33 in meineLoks verbaut und die laufen ohne zu ruckeln.
Bevor ich einen Decoder in eine Lok einbaue,wird der Motor und das Getriebe gereinigt und der Kollektor geplant, damit sind schon mal einige Probleme aus dem Weg geräumt.
Die LD-W Decoder verwendet man nur wenn die Lok im Orginal Zustand bleiben soll,ist praktich nur ein Fahrtrichtungschalter Ersatz um Digital zu fahren.
Wenn Du bessere Fahreigenschaften erzielen willst mußt Du entweder mit Hamomagnet und LD-G-32 Decoder,oder mit HLA-Motor und LD-G-32 probieren.
Es gibt noch einen günstigen Multi-Decoder das ist der Loco2 von Rampino, den kann man mit HLA oder ohne HLA also auch wie ein Tams LD-W-32 benutzen.Kostet 13,50€ pro Stück direkt bei Rampino.
avatar
Old Märklinist
Lokführer
Lokführer


Nach oben Nach unten

Re: V 100.20

Beitrag von bahncaptain am Sa 27 Okt 2012 - 7:43

Vielen Dank für Eure Antworten,

jetzt ist alles klar.


Freundliche Grüße

Gerhard

bahncaptain


Nach oben Nach unten

Re: V 100.20

Beitrag von raily am So 11 Nov 2012 - 1:55

Moin zusammen,

kommen wir mal wieder zum eigentlichen Thema zurück, denn
ein bißchen, so muß ich gestehen, habe ich wieder eingekauft:



Natürlich wieder eine V 100, die 211 286-0 Mä. 3473, schon fertig umgerüstet mit HLA und mfx-Decoder
und ein moderneres Modell eines BP-Kesselwagens.

Das war mir ganz aus dem Kopf gekommen:
in meinem BW steht eine BP-Dieselloktankstelle und die will ja auch versorgt werden:



Das Foto ist zwar von der alten Anlage, aber auf der neuen wird sie auch wieder aufgebaut.

Jetzt habe ich hier laufend über V 100 geschrieben, da schaut bestimmt keiner mehr so richtig durch,
deswegen habe ich sie alle mal unbahnmäßig zusammengestellt:



Von links nach rechts:

V 100 2027, Mä. 37724, HLA u. C90 Dec.

V 100 1040, aus Mä. 29444, HLA u. C90 Dec. ( v. mir getauscht)

211 286-0, Mä. 3473, HLA u. mfx Dec. (Händlerumbau)

212 215-8, Mä. 3672, Feldmagn. u. C80 Dec.

212 215-8, Mä. 3072, Hamo-Magn. u. Lopi4 (eigener Umbau).

Leider haben die beiden 212er die gleiche Betriebsnummer, ist mir seinerzeit nicht aufgefallen und selbst wenn,
dann hätte ich es auch eh nicht ändern können, denn die 3672 ist die einzige der 5, die ich nicht gekauft habe,
aber dafür haben alle ein unterschiedliches Rot und unterschiedliche Dachfarben.

Auch wenn mich gleich alle für bekloppt halten, Embarassed
es fehlt jetzt nur noch die in o/b ... wink1

Viele Grüße,
Dieter.
avatar
raily
Fahrdienstleiter
Fahrdienstleiter


Nach oben Nach unten

Re: V 100.20

Beitrag von Gast am So 11 Nov 2012 - 7:52

Moin, Moin Dieter,
nicht schlecht deine Sammlung, besonders die 2 Grauen
kesselwagen im Hintergrund, habe ja nun auch 3 stck von
dennen, in unterschiedlichen Grau tönen Very Happy

lg
Burkhard

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: V 100.20

Beitrag von raily am So 25 Nov 2012 - 1:26

Moin Leute,

meinen Testkreis kennt ihr nun schon von den Fotos mit den V 100 und den E 94ern.
Nun hat er Zuwachs bekommen, seit gestern, 'ne Tellermine, bitteschön:



Noch ein paar Impressionen mit 212, gern:





Nun, jetzt habe ich auch noch die alte, also was tun, da habe ich sie heute kurzerhand in meinen Testkreis integriert, - schönes Wort: i n t e g r i e r t - , im Prinzip konnte ich alles neu bauen, was noch so ist wie vorher, sind einzig die beiden Weichenverbindungen mit den Isolierungen für die Trennung der beiden Kreise:



Morgen kann ich dann alles noch anschließen und die Gleisabgänge fixieren.

Bis denn und viele Grüße,
Dieter.
avatar
raily
Fahrdienstleiter
Fahrdienstleiter


Nach oben Nach unten

Re: V 100.20

Beitrag von Old Märklinist am So 25 Nov 2012 - 10:49

Hallo Dieter,
super Testkreis hast Du Dir gebaut und mit der Drehscheibe hat sich der Testkreis aufgewertet,da macht die alte Tellermine doch eine gute Figur.
Jetzt kannst Du die Loks die Du testen willst abrufbereit auf den M-Gleisen aufstellen und einzeln abrufen,ergibt ein gutes Testgefühl Very Happy
Wie hast Du das C-Gleis ans M-gleis angeschlossen,weil gebogene Übergangsgleise gibt es noch nicht?
Was läßt Du im Testkreis laufen Analog oder Digital,mit einem Umschalter könntest Du beides testen.

avatar
Old Märklinist
Lokführer
Lokführer


Nach oben Nach unten

Re: V 100.20

Beitrag von DB 70er am So 25 Nov 2012 - 12:20

raily schrieb:
Hallo Dieter , fehlen noch der Lokschuppen , die Bekohlung und der Wasserturm , Fertig ist die "Kleinanlage mit BW" Frech .
avatar
DB 70er
Fahrdienstleiter
Fahrdienstleiter


Nach oben Nach unten

Re: V 100.20

Beitrag von raily am Mo 26 Nov 2012 - 13:24

Moin zusammen,

DB 70er schrieb: fehlen noch der Lokschuppen , die Bekohlung und der Wasserturm , Fertig ist die "Kleinanlage mit BW"
ja, Very Happy , fast, jetzt sind zumindest schon mal die Lampen da:

Damit es hier nicht zuweit abdriftet,
habe ich einen separates Thema dazu eröffnet: Mein Testkreis.

Schaut mal rein! Very Happy

Viele Grüße,
Dieter.
avatar
raily
Fahrdienstleiter
Fahrdienstleiter


Nach oben Nach unten

Re: V 100.20

Beitrag von Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Seite 2 von 2 Zurück  1, 2

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten