Märklin 3048 Bj 1964

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Märklin 3048 Bj 1964

Beitrag von Blechgurke am So 8 Dez 2013 - 18:33

Gleich mal ne Frage an die Spezialisten :
Habe aus Kindheitsbeständen eine 01 , lt.pocket -Koll ( 1992 ) und Märklin Katalogen ( 65,68 ) mit Rauchgenerator,aber ohne TELEX.
Meine hat aber eine TELEX ( am Tender ) und den Generator.
Eigenbau meines Vaters ? Gab es TELEX-Bausätze von Märklin ?
avatar
Blechgurke


Nach oben Nach unten

Re: Märklin 3048 Bj 1964

Beitrag von pepinster am Mo 9 Dez 2013 - 21:29

Hallo Barney,

bei solchen Spezialfragen ist es vielleicht besser, sich an die Wissenden im Forum Alte Modellbahnen zu wenden. Denn normalerweise ist wohl die 01 mit Telex bis Ende der 50er Jahre als 3026 verkauft worden.

Gruss von
Axel

pepinster
Schaffner
Schaffner


Nach oben Nach unten

Re: Märklin 3048 Bj 1964

Beitrag von Heinz-Dieter Papenberg am Mo 9 Dez 2013 - 22:15

Halo,

stelle doch einmal ein Bild der Lok ein, aber generell kann man sagen wenn auf der Lok unterhalb der Fenster "F 800" steht, dann wurde der Rauchsatz nachträglich eingebaut. Steht da aber 3048 oder eine richtige DB Beschriftung dann kann der Tender einer F 800 dran sein, oder die Telexkupplung wurde nachträglich eingebaut. Es ist also beides möglich.

_________________
Gruß

Heinz-Dieter Papenberg

http://www.modellbahnboerse.org
http://www.mist47.de
https://www.facebook.com/pages/Forum-Alt...432575370124314
avatar
Heinz-Dieter Papenberg
Admin


http://www.modellbahnboerse.org

Nach oben Nach unten

Re: Märklin 3048 Bj 1964

Beitrag von Blechgurke am Di 10 Dez 2013 - 11:56

Moin,Moin
ne ,auf der einen Führerhausseite steht 3048 01097 ,auf dem Tender Märklin und hinten 01097.
Auf der anderen :
siehe Photos.
Das Bizarre an der Sache ist dass die auch vorhandene 44 exakt denselben Tender hat,bis auf die Betriebsnummern . ( 44690 )
Raucheinsatz ist bei beiden serienmässig lt.Katalogen bis 1969.
Wie gesagt : Lt.Koll wird die 01 exakt mit Bj.1964 angegeben,bis auf diese ominöse TELEX. Die angelötete Doppelkabel- Verbindung ( Tender-Lok ) sieht verdammt professionell aus,mit derselben angebrachten Führungslasche wie bei der werkseitig gebauten 44.







Ach was soll's,das Dingens funktioniert wie ein Uhrwerk ( nach 50 Jahren ! ) telext und qualmt wie Harry !  Very Happy 
avatar
Blechgurke


Nach oben Nach unten

Re: Märklin 3048 Bj 1964

Beitrag von Heinz-Dieter Papenberg am Di 10 Dez 2013 - 12:14

Hallo,

es wäre möglich, das jemand eine 3026 mit einem kaputten Gehäuse hatte und dann den Telextender abgemacht hat und an die 3048 angeschlossen hat. Dann muß er nur noch den Tenderaufbau tauschen und die 3038 mit Telex ist fertig.

Wenn Du es mir gestattest würde ich gerne Deine Bilder in meinem anderen Forum, dem Forum alte Modellbahnen einstellen und fragen ob die Jungs da etwas drüber wissen.

Wenn Deine Lok noch Lampenbügel an Stelle der Lampenstangen hätte, würde ich sagen das es eine Lok aus der der Übergangszeit wäre, aber mit den Lampenstangen halte ich das für fast unmöglich.

_________________
Gruß

Heinz-Dieter Papenberg

http://www.modellbahnboerse.org
http://www.mist47.de
https://www.facebook.com/pages/Forum-Alt...432575370124314
avatar
Heinz-Dieter Papenberg
Admin


http://www.modellbahnboerse.org

Nach oben Nach unten

Re: Märklin 3048 Bj 1964

Beitrag von Blechgurke am Di 10 Dez 2013 - 12:27

Ja klar,Heinz-Dieter,darfst Du gerne machen,mich interessiert das auch.
Ich erachte Deine These zu 99% als unwahrscheinlich,da definitiv seitens meines Vaters damals keine vorherigen Reste von Märklin-Artikeln existierten, die hätte ich spätestens mit seinem Tode in die Griffel gekriegt,der hat nie was Technisches weggeworfen.
Bei Bedarf schicke ich gerne Bilder der Verkabelung der 01 und der 44 um vergleichen zu können,sie sind völlig identisch. Selbstbau der 01 TELEX halte ich für ausgeschlossen.
avatar
Blechgurke


Nach oben Nach unten

Re: Märklin 3048 Bj 1964

Beitrag von Heinz-Dieter Papenberg am Di 10 Dez 2013 - 12:35

Hallo,

stelle doch bitte noch ein Bild der Verkabelung der 3048 ein, dann werde ich im FAM die Anfrage starten und hier verlinken. Dann kannst Du auch mitlesen.

_________________
Gruß

Heinz-Dieter Papenberg

http://www.modellbahnboerse.org
http://www.mist47.de
https://www.facebook.com/pages/Forum-Alt...432575370124314
avatar
Heinz-Dieter Papenberg
Admin


http://www.modellbahnboerse.org

Nach oben Nach unten

Re: Märklin 3048 Bj 1964

Beitrag von Blechgurke am Di 10 Dez 2013 - 12:47

Prima,danke.
TELEX-Tenderverkabelung der 3048

 

Gruss B.
avatar
Blechgurke


Nach oben Nach unten

Re: Märklin 3048 Bj 1964

Beitrag von Heinz-Dieter Papenberg am Di 10 Dez 2013 - 13:10

Hallo,

werde ich nachher einstellen, jetzt muß ich erst einmal was futtern Laughing 

_________________
Gruß

Heinz-Dieter Papenberg

http://www.modellbahnboerse.org
http://www.mist47.de
https://www.facebook.com/pages/Forum-Alt...432575370124314
avatar
Heinz-Dieter Papenberg
Admin


http://www.modellbahnboerse.org

Nach oben Nach unten

Re: Märklin 3048 Bj 1964

Beitrag von Heinz-Dieter Papenberg am Di 10 Dez 2013 - 16:29

Hallo,

H I E R der versprochene Link Eine Antwort ist da.

_________________
Gruß

Heinz-Dieter Papenberg

http://www.modellbahnboerse.org
http://www.mist47.de
https://www.facebook.com/pages/Forum-Alt...432575370124314
avatar
Heinz-Dieter Papenberg
Admin


http://www.modellbahnboerse.org

Nach oben Nach unten

Re: Märklin 3048 Bj 1964

Beitrag von Heinz-Dieter Papenberg am Di 10 Dez 2013 - 17:09

Hallo Bernhard,

es werden noch weitere Bilder gewünscht. Eins wo man die Verbindung Lok Tender sehen kann und auch von der offenen Lok mit dem Fahrtrichtungsschalter. Bitte stelle die noch ein.

_________________
Gruß

Heinz-Dieter Papenberg

http://www.modellbahnboerse.org
http://www.mist47.de
https://www.facebook.com/pages/Forum-Alt...432575370124314
avatar
Heinz-Dieter Papenberg
Admin


http://www.modellbahnboerse.org

Nach oben Nach unten

Re: Märklin 3048 Bj 1964

Beitrag von Blechgurke am Di 10 Dez 2013 - 17:33

Aha,besten Dank für den Link.Habe mal alles gelesen samt der Querverweise,unglaublich was diese Leute so alles wissen.....     Shocked   

Dennoch habe ich so meine Zweifel :
1.Hatte mein Vater keinen Lötkolben mit dem solch filigrane Arbeiten sich ausführen liessen.
2.Warum hat meine werksseitige 44 exakt dieselbe Leiterführung samt angenieteten Ösen ?
Gab es von Märklin fertige Telexbausätze sozusagen ready to fix zum Kauf und Einbau für Laien ?
Seit das Ding gekauft wurde zu Weihnachten 64/65 ?  hatte das Ding eine TELEX und nix anderes,wenn mich mein Erinnerungsvermögen nicht restlos im Stich lässt.
Vielleicht war es ein gekaufter Werkstattumbau des damaligen Fachhandels ?  

Spannende Sache,so macht Moba echt Spass,brings back good memories,wie wir Halbschotten zu sagen pflegen!        Very Happy        Dampf 
Danke nochmals,ich bleib da drüben mal dran.
Gruss B.

P.S Ja mache ich,brauche dafür aber morgen Tagesphotographierlicht.
avatar
Blechgurke


Nach oben Nach unten

Re: Märklin 3048 Bj 1964

Beitrag von Heinz-Dieter Papenberg am Di 10 Dez 2013 - 17:57

Hallo Bernhard,

also es gab die Telexkupplung als Ersatzteil und die wurde auch von einigen Leuten in Loks verbaut die dafür von Märklin nicht vorgesehen waren, das habe ich selber gesehen.

_________________
Gruß

Heinz-Dieter Papenberg

http://www.modellbahnboerse.org
http://www.mist47.de
https://www.facebook.com/pages/Forum-Alt...432575370124314
avatar
Heinz-Dieter Papenberg
Admin


http://www.modellbahnboerse.org

Nach oben Nach unten

Re: Märklin 3048 Bj 1964

Beitrag von Blechgurke am Di 10 Dez 2013 - 18:04

UPDATE !
Habe angefangen das Teil auseinanderzunehmen und siehe da :
Die Schraube des hinteren Tenderdrehgestells (Telex dran) ist abgedreht und beschädigt. Hat wohl 50 Jahre irgendwie gehalten.......
Ein Indiz dass doch irgendwer ( Vater oder Fachhandel ) dran rumgefummelt hat ?
Kann mir nicht vorstellen dass das so aus dem Werk kam.
avatar
Blechgurke


Nach oben Nach unten

Re: Märklin 3048 Bj 1964

Beitrag von Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten