schwere Loks vor alten Wagen

Nach unten

schwere Loks vor alten Wagen

Beitrag von Heinz-Dieter Papenberg am Fr 20 Jul 2018 - 22:10

Hallo Leute,

heute, am Freitag den 20.07.2018, war es bei mir in Moers zwar sehr warm ( 29,5 ° ), aber auch sehr bedeckt, so das die Sonne nicht durch kam und es war gleichzeitig auch noch sehr windig. Nach dem mir heute Morgen ein Windstoß meinen aufgespannten Sonnenschirm aus der Halterung gerissen und über das Geländer in den Garten befördert hat, bin ich wütend in mein Zimmer gegangen, natürlich erst nach dem ich den Sonnenschirm aus dem Garten wieder nach oben geholt hatte. Einige Speichen des Sonnenschirms sind zwar verbogen, aber er geht noch auf und zu, Glück im Unglück gehabt.

Ich habe mich dann obwohl schwitzend, an meinen Rechner gesetzt und habe weitere Kataloge gescannt. Nach einiger Zeit hörte ich eine leise Stimme in meinem Rücken, die sagte immer "Komm spiel mit mir" und ja es war meine Eisenbahn, auf der noch die Fahrzeuge des Berichtes Europa zu Gast in Heinhausen waren. Also wurde erst einmal abgeräumt und die Loks wieder in die Vitrinen gestellt, was aber bei der mittleren Vitrine nicht so ging wie normal, denn ich habe in den letzten Wochen jede Nacht im Sessel verbracht, weil ich beim liegen unheimliche Schmerzen im Kreuz hatte. Nur habe ich durch die lange Zeit ohne zu liegen jetzt Wasser in die Beine bekommen und aus dem Grund kann ich z.Z. auch nicht mit den Knien auf den Schreibtisch klettern um Loks in die Vitrine zu stellen, die Schmerzen sind doch zu groß. Also mußte die große Leiter her und dann auf den Schreibtisch gestellt um die Loks einzusortieren und ich habe geschwitzt wie eine , Pardon, Sau, denn das Wasser lief den Körper fast rauf statt runter.

Nach dem alle Loks verstaut waren kam natürlich die Frage womit spiele ich denn heute und bei der Durchsicht meiner Loks kam die Idee, ich wollte heute einmal große Dampfloks mit alten Märklin Wagen fahren lassen. Bei den Wagen hatte ich an die alten Kühlwagen 4508 und die Bananenwagen 4509 gedacht, denn von beiden habe ich jeweils ca. 10 Stück. Dazu kamen noch 9 Autotransporter 4613 und einige alte Gußwagen wie den 320, 311 usw. Meine Frau meinte nur ganz trocken "Du hast wohl einen Triller unter dem Ponny, das Du bei der Hitze noch in Kisten kramst". Natürlich hatte sie recht, aber ich hatte immer noch die Worte "Komm spiel mit mir " im Hinterkopf und da war mir die Hitze völlig egal, denn ich wollte spielen.

Nach dem ich die Wagen gefunden hatte, kamen die Loks an die Reihe und das waren:

5 x BR 44 er DB 1 x BR 150 X der SNCF, 1 x BR 85 der DB, 1 x BR 41 der DB, 1 x BR 03 der DB, 3 x BR 0310 der DR, 1 x BR 53 der DR, 1 x BR 50 kab der DB,1 x Serie 25 der SNCB und 1 x Serie 49 der NS

Dann wurden die Raucherzeuger mit SR 24 Dampföl gefüllt und dann wurde Volldampf gemacht, oh man was hatte ich wieder einen Spaß.

Hier die Bilder des Tages.

















































und das Video

avatar
Heinz-Dieter Papenberg
Admin


http://www.modellbahnboerse.org

Nach oben Nach unten

Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten