Nochmal Alter einer Lok, diesmal 38 1807

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Nochmal Alter einer Lok, diesmal 38 1807

Beitrag von Duisburg Railroad am Mi 15 Feb 2012 - 22:24

Hallo,
ich hatte hier schon mal nach dem Alter einer 103 gefragt und super Antworten bekommen. Ich möchte mich gerne nochmal Eures Fachwissens bedienen.
Die P8 mit der DB Nr. 38 1807 wurde laut Modellbau-Wiki 1987-1995 gebaut. Kann man das genauer eingrenzen? Diese hier auf den Bildern habe ich von meinem Vater geerbt. Er ist 2007 verstorben und hat sie nicht allzu lange vorher gekauft, offenbar gebraucht.







Ja, ich weiß, da fehlt ne Schraube, besorge ich so bald es geht nach.

Vielen Dank schonmal für alle Antworten.
Grüße allerseits
Markus




avatar
Duisburg Railroad
Schaffner
Schaffner


Nach oben Nach unten

Re: Nochmal Alter einer Lok, diesmal 38 1807

Beitrag von Heinz-Dieter Papenberg am Mi 15 Feb 2012 - 22:35

Hallo Markus,

das ist die Märklin Art.Nr. 3098 und die wurde gebaut von 1967 - 1977. Die Jahreszahlen die Du hast stimmen nicht.
avatar
Heinz-Dieter Papenberg
Admin


http://www.modellbahnboerse.org

Nach oben Nach unten

Re: Nochmal Alter einer Lok, diesmal 38 1807

Beitrag von Duisburg Railroad am Mi 15 Feb 2012 - 22:50

Hallo Heinz-Dieter,
vielen Dank für die fixe Antwort. Dann hat das (die?) Modellbau-Wiki wohl die falschen Daten. Ich weiß ja nicht, wer da recheriert. Ich hielt das eigentlich für eine zuverlässige Quelle. Aber ich freue mich, mein Motto ist ja: je oller, je doller. Die Artikelnummer, die dort genannt wird, ist auch 3098. Wenn Du sicher bist, schicke ich denen mal ne Mail, dass das korrigiert wird.
Grüße
Markus
avatar
Duisburg Railroad
Schaffner
Schaffner


Nach oben Nach unten

Re: Nochmal Alter einer Lok, diesmal 38 1807

Beitrag von Heinz-Dieter Papenberg am Mi 15 Feb 2012 - 22:55

Hallo Markus,

ich habe die Daten aus der Sammlerdatenbank Collection 2011. Es gab da laut der Datenbank 3 Varianten.

1. Bj. 1967 - 1972

Betriebs-Nr.: 38 1807 und BW-Angaben am Führerstand auf erhabenen Flächen gedruckt, Umlaufblech an der rechten Kesselseite ohne Aussparung für die Luftpumpe, Witte-Windleitbleche. Wannentender.

2. Bj. 1973 - 1976

wie -1, jedoch Umlaufblech an der rechten Kesselseite mit Aussparung für die Luftpumpe

3. Bj. 1977

wie -2, jedoch alle Aufschriften auf ebenen Flächen gedruckt

so steht es in Collection drin und mein Vetter, der diese Datenbang gemacht hat, war ansich sehr genau.
avatar
Heinz-Dieter Papenberg
Admin


http://www.modellbahnboerse.org

Nach oben Nach unten

Re: Nochmal Alter einer Lok, diesmal 38 1807

Beitrag von Duisburg Railroad am Mi 15 Feb 2012 - 23:53

Hallo,
das scheint also die Variante 2 zu sein. Ich verstehe unter der Aussparung das hier:



Die BW-Angaben sind auf erhabener Fläche und wenn ich die Kontaktlinsen rausnehme, kann ich sie auch teilweise lesen:
obere Zeile: ?? Stuttgart
Untere Zeile: Bw Crailsheim

Grüße
Markus

avatar
Duisburg Railroad
Schaffner
Schaffner


Nach oben Nach unten

Re: Nochmal Alter einer Lok, diesmal 38 1807

Beitrag von Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten