Eine neue V100 für Pohlheim

Nach unten

Eine neue V100 für Pohlheim

Beitrag von Andreas Pohl am Di 5 Aug 2014 - 16:24

Hallo Leute,
wie schon erwähnt konnte ich letzten Sonntag bei ebay einen kleinen Zug mit einer V100 (BR211) per Sofortkauf bekommen.
Heute ist alles wohlbehalten bei mir angekommen. Gekauft habe ich vier EAOS plus eine Lok. Erhalten habe ich fünf EAOS Wagen und die Lok. Es gibt immer noch Menschen, die man einfach lieb haben muss!  Freu 

Dies alles zum Preis von 98€ plus 5€ Porto. Der Zustand ist m. M. erstklassig. Es sich alles Märklin Produkte.



Die Kupplungsköpfe an der Lok sind zwar defekt, aber dank NEM Schacht können sie schnell ausgetauscht werden. Zusätzlich ist in der Lok noch ein C80 Decoder enthalten. Damit kann ich meine nun fünfte V100 sofort in Betrieb nehmen.  











Jetzt fehlt mir nur noch die Variante aus der EVA Zugpackung, aber über die Zeit wird diese auch noch in meinen Bestand gelangen.

Zu den Wagen. Es waren drei Wagen mit KK und zwei hatten Relex Kupplungen. Vier der Wagen hatten Ladegut, drei mit Kohle und einen mit Schieferbruch. Drei Wagen sind teilweise werkseitig gealtert.



















Dieser Kauf hat mich sehr ins vorne gebracht und einige Lücken in meinen Zugverbänden geschlossen bzw. aufgelockert. Es erlaubt mir die Gaskesselwagen zu einem Ganzzug für meine V320 zu separieren und für diese Lok einen geeigneten Zug zu erhalten.

Ich hoffe Ihr freut Euch ein bisschen mit mir.

Freundliche Grüße

Andreas Very Happy
avatar
Andreas Pohl
Fahrdienstleiter
Fahrdienstleiter


Nach oben Nach unten

Re: Eine neue V100 für Pohlheim

Beitrag von juerje am Di 5 Aug 2014 - 16:30

Hallo Andreas,

toller Kauf und dann zu dem Preis cheers 

Ja die Märklin V100/211/212 ist immer wieder wunderschön und mit sehr guten Fahreigenschaften.
avatar
juerje
Lokführer
Lokführer


Nach oben Nach unten

Re: Eine neue V100 für Pohlheim

Beitrag von DB 70er am Di 5 Aug 2014 - 16:49

Hallo Andreas , Glückwunsch zum Kauf ! Der Preis ist wirklich ein Schnäppchen , ich denke für die Wagen wären schon 10 EUR pro Stck fällig gewesen , von daher ein guter Kauf.
avatar
DB 70er
Fahrdienstleiter
Fahrdienstleiter


Nach oben Nach unten

Re: Eine neue V100 für Pohlheim

Beitrag von ruh-fi am Di 5 Aug 2014 - 16:54

..schliesse mich dem an - Super Kauf  Dampf 

GRATULATION  Freu 
avatar
ruh-fi
Lokführer
Lokführer


Nach oben Nach unten

Re: Eine neue V100 für Pohlheim

Beitrag von Andreas Pohl am Di 5 Aug 2014 - 18:12

Hallo Leute,
für einen EAOS mit Ralex Kupplung werden bei ebay 14,90€ / Stück verlangt. Die Cargo Varianten mit KK liegen bei 19,80€ / Stück. Dies dann bei fünf Wagen liegt man so bei 90€. Für die BR 211 wird auch so um 100€ verlangt. M. M. habe ich alles für den halben Preis bekommen. War reiner Zufall, dass dieses Angebot kurz nach dessen einstellen bei mir vorbei kam, war auf der Suche nach Schüttgutwagen für meine V320. Nun bekommt die V320 Märklin Kesselwagen.
Die 211 hat übrigens einen 3 poligen Trommelkollektormotor und ein Deltamodul eingebaut. Damit ist sie leicht auf den HLA aufrüstbar, weil sie schon das neuere Fahrwerk hat und ein HLA aus dem 60901 Set einbaubar ist. Die älteren Fahrwerke müssen mit HAMO Polbügel oder vielem Fräsen auf den Gleichstrommotor gebracht werden. Sobald ich einen Loksound bekomme wird sie umgebaut, einen HLA Motor habe ich noch, hatte ich als Ersatz vorsorglich schon gekauft als das Motorset für 18,95€ angeboten wurde.

Über Eure Anteilnahme freue ich mich sehr.  Freu 

Freundliche Grüße

Andreas Very Happy
avatar
Andreas Pohl
Fahrdienstleiter
Fahrdienstleiter


Nach oben Nach unten

Re: Eine neue V100 für Pohlheim

Beitrag von Heinz-Dieter Papenberg am Di 5 Aug 2014 - 19:52

Hallo Andreas,

das war in der Tat ein Schnapper  Laughing Glückwunsch
avatar
Heinz-Dieter Papenberg
Admin


http://www.modellbahnboerse.org

Nach oben Nach unten

Re: Eine neue V100 für Pohlheim

Beitrag von Fenek am Di 5 Aug 2014 - 22:35

Hallo Andreas.

Tolle Lok, tolle Wagons. So eine V100 steht auch auf meiner  haben will  - Liste...

Wünsche Dir viiiiiel Spaß mit Deinem neuen Zug!!!

LG

Jürgen
avatar
Fenek
Schaffner
Schaffner


Nach oben Nach unten

Re: Eine neue V100 für Pohlheim

Beitrag von Andreas Pohl am So 23 Nov 2014 - 18:12

Hallo Leute,
nachdem ich die letzten Tage meine Piko Decoder ganz gut in der Bucht verkaufen konnte, wollte ich die Einnahmen reinvestieren. Allerdings musste ich feststellen, dass alle Angebote welche ich mir vorgemerkt hatte, beendet waren.
Also gesucht, ob es nicht die selben Wagen bei anderen Händler zu selben Preis auch gibt. Aber es ist Saison, alles z. Z. erheblich teurer.
Nun heute konnte ich einen neuen Loksound V4 Universalsound erwischen, mit Preisvorschlag für 80€, nun bekommt meine BR 211 in ein paar Tagen Leben eingehaucht. Im nachhinein bin ich sehr froh, dass die Angebote nicht mehr existierten, da war die Entscheidung ganz einfach. ;-)

Freundliche Grüße

Andreas Very Happy
avatar
Andreas Pohl
Fahrdienstleiter
Fahrdienstleiter


Nach oben Nach unten

Re: Eine neue V100 für Pohlheim

Beitrag von ruh-fi am Mo 24 Nov 2014 - 8:39

Andreas Pohl schrieb:
Ich hoffe Ihr freut Euch ein bisschen mit mir.

Freundliche Grüße

Andreas Very Happy

...nein Andreas..........















ich freu mich riesig für dich Very Happy
avatar
ruh-fi
Lokführer
Lokführer


Nach oben Nach unten

Re: Eine neue V100 für Pohlheim

Beitrag von Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten