nur 2 neue PKW Modelle auch wenn sie nicht so alt sind.........

Nach unten

nur 2 neue PKW Modelle auch wenn sie nicht so alt sind.........

Beitrag von Heinz-Dieter Papenberg am So 21 Aug 2016 - 16:22

Hallo Leute,

..............aber mir gefallen sie halt und passen auch zu einer Nostalgie Anlage.

Der erste ist ein Citroen 2 CV den ich besonders witzig fand, denn nun gibt es Polenten Alarm in Heinhausen Lächeln









Das 2. Modell ist ein Opel Kapitän Baujahr wohl zwischen 1958 und 1963, auch dieses Modell past ja zeitlich zu meiner Anlage, wenn es auch in heutiger Qualität gebaut wurde.









avatar
Heinz-Dieter Papenberg
Admin


http://www.modellbahnboerse.org

Nach oben Nach unten

Re: nur 2 neue PKW Modelle auch wenn sie nicht so alt sind.........

Beitrag von raily am Mi 7 Sep 2016 - 22:24

Moin Heinz-Dieter,

was du auch immer so findest:

Die Polente mit dem 2 CV -Alarmfahrzeug, - finde ich einfach göttlich! Very Happy Very Happy Very Happy

Es erinnert mich auch irgendwie an die "Werner" -Filme:
Und für die Hochgeschwindigkeitsverfolgung wird dann das Düsentriebwerk aus dem Kofferraum geholt
und mal eben aufs Dach geschnallt ...
 bounce


Viele Grüße,
Dieter.
avatar
raily
Fahrdienstleiter
Fahrdienstleiter


Nach oben Nach unten

Re: nur 2 neue PKW Modelle auch wenn sie nicht so alt sind.........

Beitrag von Fenek am Do 8 Sep 2016 - 11:33

Hallo Dieter...

Zu der Polente habe ich andere Infos.

Das Raketentriebwerk ist im Kofferraum integriert.

Hier das Prozedere zum Einsatz des Raketentriebwerkes:
Ist die Polente in einer Verfolgungsjagt involviert, so drückt der Fahrer den grünen Knopf. Damit wird zuerst die Kofferraumklappe geöffnet und hoch gefahren und dient somit als Heckspoiler, damit die Polente nicht abhebt. Gleichzeitig wird das Triebwerk vorgeglüht. Nach einem kurzen Count-down wird das Triebwerk gezündet. Gleichzeitig wird der Enten-Motor und das Getriebe von den Antriebswellen entkoppelt.
Dieses ist nötig, damit das Fahrzeug frei rollen kann. Das Raketenriebwerk beschleunigt die Polente mit ungefähr 6G bis zur Endgeschwindigkeit von knapp Mach 3,5.
Abbremsen: Der Fahrer drückt auf den roten Knopf... das Triebwerk erlischt, wird sofort mit flüssigem Stickstoff runter gekühlt. Der Bremsschirm wird rausgeschleudert. Bei erreichen einer Geschwindigkeit von 100 km/h wird der Bremsschirm automatisch wieder eingezogen, um für das nächste Bremsmanöver zur Verfügung zu stehen.

Der Kofferraumdeckel schliesst sich, das normale Antrieb - 2-Zylinder-Boxermotor und das Getriebe - werden wieder mit den Antriebsrädern gekoppelt und die Fahrt kann mit dem normalen Antrieb fortgesetzt werden.

Hoffe, ich habe Alles verständlich erklären können.

Grüße

Jürgen

avatar
Fenek
Schaffner
Schaffner


Nach oben Nach unten

Re: nur 2 neue PKW Modelle auch wenn sie nicht so alt sind.........

Beitrag von Fenek am Sa 10 Sep 2016 - 7:56

Hallo Alle zusammen...

Habe ich nun Alle verschreckt? Ich hätte wohl dazu schreiben sollen, das meine Ausführungen bezüglich der Polente als Scherz gemeint waren...

Grüße

Jürgen
avatar
Fenek
Schaffner
Schaffner


Nach oben Nach unten

Re: nur 2 neue PKW Modelle auch wenn sie nicht so alt sind.........

Beitrag von Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten