Roco 68339 101 062-8

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Roco 68339 101 062-8

Beitrag von 103 109-5 am Sa 17 Jun 2017 - 18:05

Hallo,
heute konnte ich bei meinem Händler die schöne BR 101 von Roco (Roco 68339) bei meinem Händler kaufen, als ich den Insider Bestellschein für den Hauptkatalog abgegeben habe.
Ab Werk ist sie mit einem Zimo PluX 16 Decoder ausgestattet, mit dem zwar die Fahreigenschaften gut sind, aber leider nicht die Lichtfunktionen wie gewohnt schaltbar sind (war bereits Thema hier im Forum: https://www.stummiforum.de/viewtopic.php?t=67955 ).
Da ich von dieser Problematik wusste, habe ich gleich einen ESU Lopi 4 M4 PluX 22 Decoder gekauft.
Mit diesem Decoder lassen sich alle Funktionen nach der Funktionszuordnung mit dem ESU Lokprogrammer schalten (ein Bild von meiner Konfiguration kann ich auf Wunsch hier einfügen).
Die Detaillierung der neuen Roco BR 101 ist sehr gut und zugleich noch für den Betrieb bestens geeignet.

Hier die schöne Epoche VI BR 101:















Edit:
Hier die Funktionszuordnung des ESU Lopi 4 M4:

avatar
103 109-5
Lehrling
Lehrling


Nach oben Nach unten

Re: Roco 68339 101 062-8

Beitrag von DB 70er am Sa 17 Jun 2017 - 20:33

Hallo Tobias , den "rollenden Schleifklotz" Wink  hab ich letztes Jahr als Roco 43880 erworben , also die Orientrote Version. Bei mir kam ein ZIMO-Decoder rein.Wie Du schon sagst , ist die Detaillierung der Roco 101 i.O. Bei den modernen E-Loks ist eh alles "aalglatt" Wink . Bei mir läuft sie vor einem Interregio.
avatar
DB 70er
Fahrdienstleiter
Fahrdienstleiter


Nach oben Nach unten

Re: Roco 68339 101 062-8

Beitrag von 103 109-5 am Sa 17 Jun 2017 - 22:02

Hallo Christof,
die alte Roco BR 101 hatte ich mal vor gut 4 Jahren in der Metropolitan Lackierung als Neuware bei einem ebay Händler gekauft.
Als sie da war fuhr sie kein Stück, da das Getriebe und die Kardankugeln kaputt waren (schlechtes Plastik).
Da sie nicht so günstig war habe ich sie wieder zurückgeschickt.
Das rote Schlusslicht hat bei dieser alten Roco BR 101 leider durch den falschen Scheinwerfer geleuchtet, nämlich durch das Fernlicht.
Die neue Roco BR 101 ist hier deutlich vorbildlicher.Bei der alten 101 war die Beleuchtung noch mit Glühbirnen, jetzt mit warmweißen Led´s und abschaltbaren roten Schlussleuchten.Etwas ärgerlich war, dass der Decoder nicht ab Werk ordentlich auf die BR 101 abgestimmt war, was das Funktionsmapping angeht bzw. für diese geeignet war (siehe das im Eingangspost verlinkte Thema im Stummiforum).
Für die 30 € mehr habe ich jetzt mfx, ein perfektes Funktionsmapping mit allen Funktionen und verbesserte Fahreigenschaften, auch analog.
avatar
103 109-5
Lehrling
Lehrling


Nach oben Nach unten

Re: Roco 68339 101 062-8

Beitrag von Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten