DB 212 261-2 Unikat

Nach unten

DB 212 261-2 Unikat

Beitrag von bahncaptain am So 8 Jul 2018 - 19:28

Hallo Leute,

mit dem Laufverhalten der Feuerwehrlok war ich eigentlich recht zufrieden. Mir fehlte aber noch eine DB 212 in orientrot.
Aus der Feuerwehrlok wurde dann eine ganz normale DB 212 in orientroter Farbgebung. Hier ist das Ergebnis:


Der Schriftzug "Feuerwehr" ist völlig verschwunden.


Freundliche Grüße

Gerhard

bahncaptain
Lehrling
Lehrling


Nach oben Nach unten

Re: DB 212 261-2 Unikat

Beitrag von raily am So 8 Jul 2018 - 21:45

Hallo Gerhard,

ok, mach noch die DB-Kekse drauf und fertig ist die Bundesbahnlok, alternativ geht auch
die weitere Gestaltung als Privatbahnlok, wie du möchtest.

Denke etliche Feuerwehrloks sind im Laufe der Jahre aufgrund ihrer günstigen Preise zum Hütchentausch oder
zur Umgestaltung gekauft worden, also ganz viele Unikate.

Mit ein paar kleinen Eingriffen, kann man sich da seinen eigenen Lokpark schaffen, oder Modelle bringen,
die von dem Hersteller nicht gebracht wurden oder die auch das Vorbild nicht gebaut hat.


Viele Grüße,
Dieter.
avatar
raily
Fahrdienstleiter
Fahrdienstleiter


Nach oben Nach unten

Re: DB 212 261-2 Unikat

Beitrag von Fenek am So 8 Jul 2018 - 22:13

Hallo Gerhard...

Tolle Idee. Habe zwar zwei-Leiter Gleichstrom... aber auch hier gibt es Loks, die man für kleines Geld bekommt... und da ich seit Vorgestern endlich einen kleinen Kompressor habe... Wink
avatar
Fenek
Schaffner
Schaffner


Nach oben Nach unten

Re: DB 212 261-2 Unikat

Beitrag von bahncaptain am Mo 9 Jul 2018 - 11:32

Hallo Dieter und Jürgen,

die DB 212 261-2 war ab 1997 orientrot mit DB-Keks. Der DB-Keks kommt auch noch drauf. Ich habe noch zwei Lokomotiven der BR 212 mit dem Fahrgestell der Feuerwehr-Lok und bin sehr zufrieden damit.

Freundliche Grüße

Gerhard

bahncaptain
Lehrling
Lehrling


Nach oben Nach unten

Re: DB 212 261-2 Unikat

Beitrag von raily am Mo 9 Jul 2018 - 19:42

Hallo Gerhard,

das kann ich mir gut vorstellen, denn der HLA mit dem jeweiligen Märklindecoder harmoniert sehr gut.

Viele Grüße,
Dieter.
avatar
raily
Fahrdienstleiter
Fahrdienstleiter


Nach oben Nach unten

Re: DB 212 261-2 Unikat

Beitrag von Andreas Pohl am Mo 9 Jul 2018 - 21:32

Hallo Gerhard,
in meinem Bestand habe ich ebenfalls zehn V100 / BR 212. Alle Modelle habe ich mit dem Getriebe der Feuerwehrlok und HLA umgerüstet und ihnen einen Loksound eingebaut. Die Loks laufen prima und ich habe auch eine Feuerwehrlok  umlackiert und ein DB AG Logo angebracht.

Dazu gibt es von mir auch entsprechende Beiträge hier im Forum.

http://spielbahnen.forumieren.com/t7192-es-war-einmal-eine-feuerwehrlok

http://spielbahnen.forumieren.com/t6490-eine-neue-v100-fur-pohlheim

http://spielbahnen.forumieren.com/t7570-diesel-loks-im-bw


Viel Spaß beim lesen und eventuell bekommst Du eine weitere Idee, würde mich sehr freuen.


Freundliche Grüße


Andreas Very Happy
avatar
Andreas Pohl
Fahrdienstleiter
Fahrdienstleiter


Nach oben Nach unten

Re: DB 212 261-2 Unikat

Beitrag von bahncaptain am Mo 9 Jul 2018 - 22:52

Hallo Dieter und Andreas,

ich habe einfach einen Hütchen-Tausch vorgenommen. Ich hatte einmal die Märklin 3147 ( DB 212 349-5).
Diese Lok bekam damals einen HLA und einen ESU-Decoder. Die Laufeigenschaften waren nicht berauschend. Ich habe dann in der Bucht eine Feuerwehrlok für 40 Euro ersteigert und dann den Hütchen-Tausch vorgenommen. Jetzt war ich endlich zufrieden. Den alten HLA und den ESU-Decoder wurden dann in die alte Märklin E03 002 eingebaut. ( welch ein Frevel! ). Es wurde nur ein anderes Motorschild benötigt. Der Rest wurde verkauft und ich habe immerhin noch 30 Euro bekommen. Zur Zeit habe ich fünf DB V100/212. Eine davon habe ich für meinen Enkel gekauft. Es ist eine Feuerwehrlok mit zwei Blinklichtern. Ein ESU-Decoder war bereits eingebaut.


Freundliche Grüße

Gerhard

bahncaptain
Lehrling
Lehrling


Nach oben Nach unten

Re: DB 212 261-2 Unikat

Beitrag von 103 109-5 am Mi 11 Jul 2018 - 15:54

Hallo zusammen,
aus der ersten Feuerwehr BR 212 kann man sehr schöne Unikate machen. Da dies schon viele gemacht haben dürften, sind unbespielte Originalexemplare rar geworden, besonders die erste Auflage, die noch mit dem nicht entfeinerten Gehäuse ausgeliefert wurde.

Die BayernBahn hat seit wenigen Monaten eine schöne orientrote BR 212.
Die 212 284-4: https://www.v100.de/index.php?nav=1401184&lang=de&file=mak_1000331_66&action=image

Mit etwas Farbe und DB AG Decals kann man auch die letzte Feuerwehr BR 212 sinnvoll einsetzen als Bahndienstloks (Hilfszug).
Mit Revell lichtgrau kann man die Griffstangen selbst vorsichtig lackieren





avatar
103 109-5
Schaffner
Schaffner


Nach oben Nach unten

Re: DB 212 261-2 Unikat

Beitrag von bahncaptain am Mi 11 Jul 2018 - 16:45

Hallo Tobias,

ich habe auch insgesamt fünf Feuerwerk-Lokomotiven gekauft. Aus drei Lokomotiven wurden Unikate. Zwei Lokomotiven wurden ausgeschlachtet. Die HLA und die Decoder kamen in DB 151 104-7 ( Märklin 3058 ) und in die DB 141 430-9 ( Märklin 2849 ). Der Rest wurden dann mit den Motorteilen verkauft. Mit dem digitalen Laufverhalten bin ich sehr zufrieden. Besonders gerne fahre ich diese Lokomotiven auf meiner Analog-Strecke.

Freundliche Grüße

Gerhard

bahncaptain
Lehrling
Lehrling


Nach oben Nach unten

Re: DB 212 261-2 Unikat

Beitrag von 103 109-5 am Mi 11 Jul 2018 - 19:20

Hallo Gerhard,
als die Feuerwehr BR 212 für im Schnitt bis 45 € als Neuware bei ebay weggingen, habe ich mir auch drei gekauft.
Eine blieb völlig original, da es sich um die nicht entfeinerte erste Auflage handelt und die anderen beiden wurden für die Modernisierung einer 3147 und einer 3072 genutzt (die Gehäuseteile und den Rahmen habe ich noch behalten). Die späteren Feuerwehr und THW BR 212 habe ich mir auch gekauft als sie günstig waren.
In einem anderen Forum hat sich ein Forenmitglied eine Tegernsee-Bahn BR 212 lackiert, die es hätte so geben können (realistisch wäre es gewesen).
https://www.maerklinh0forumonline.de/t843f20-Maerklinlok-selbst-umlackieren.html#msg3802
avatar
103 109-5
Schaffner
Schaffner


Nach oben Nach unten

Re: DB 212 261-2 Unikat

Beitrag von bahncaptain am Mi 11 Jul 2018 - 19:55

Hallo Tobias,

die Märklin 3147 und die Märklin 3072 fahren bei mir ebenfalls mit dem Fahrgestell der Feuerwehr-Lok.
Gerade die 3147 ( DB 212 349 ) war häufig in meinem Bundesland anzutreffen.

Freundliche Grüße

Gerhard

bahncaptain
Lehrling
Lehrling


Nach oben Nach unten

Re: DB 212 261-2 Unikat

Beitrag von 103 109-5 am Mi 11 Jul 2018 - 20:28

Hallo Gerhard,
da das Fahrgestell einer Feuerwehr BR 212 absolut nicht zu einer altroten und einer ozeanblau/beigen BR 212 passen (Farben und Anschriften), habe ich die Innenleben der Feuerwehr BR 212 komplett in die Lokrahmen dieser beiden BR 212 verpflanzt.
Hierfür sind nur drei Schrauben zu lösen und das Treibgestell muss ausgebaut werden und dann alles wieder eingesetzt werden.Das Schleiferkabel muss man ablöten und wieder anlöten (ggf. auf die Kabel der Beleuchtung).
avatar
103 109-5
Schaffner
Schaffner


Nach oben Nach unten

Re: DB 212 261-2 Unikat

Beitrag von bahncaptain am Mi 11 Jul 2018 - 20:43

Hallo Tobias,

das ist richtig. Wenn man die Lupe nimmt, sieht man die Bezeichnung Notfalltechnik Kornwestheim.
Leider bin ich nicht so begabt, dass ich solche Lötarbeiten bewerkstelligen kann.

Freundliche Grüße

Gerhard

bahncaptain
Lehrling
Lehrling


Nach oben Nach unten

Re: DB 212 261-2 Unikat

Beitrag von 103 109-5 am Fr 13 Jul 2018 - 15:21

raily schrieb:Hallo Gerhard,

ok, mach noch die DB-Kekse drauf und fertig ist die Bundesbahnlok, alternativ geht auch
die weitere Gestaltung als Privatbahnlok, wie du möchtest.

Denke etliche Feuerwehrloks sind im Laufe der Jahre aufgrund ihrer günstigen Preise zum Hütchentausch oder
zur Umgestaltung gekauft worden, also ganz viele Unikate.

Mit ein paar kleinen Eingriffen, kann man sich da seinen eigenen Lokpark schaffen, oder Modelle bringen,
die von dem Hersteller nicht gebracht wurden oder die auch das Vorbild nicht gebaut hat.


Viele Grüße,
Dieter.
Hallo Dieter,
als Conrad Elektronik die Wiebe Startpackung mit dem analogen Trafo 6647 abverkauft hat, wurde man mit kompletten oder auch zerlegten Wiebe BR 212 bei ebay ,,überschüttet".
Hier konnte man super günstig die Fahrgestelle mit dem Getriebe für den Trommelkollektormotor und den Drehgestellen kaufen.
Das wichtige Getriebe für einen einfachen Umbau auf HLA 60941 ist ab Werk nicht mehr lieferbar

Schön wäre es, wenn Märklin ältere Konstruktionen in neutraler Lackierung auflegen würde, damit man sie dann selbst gestalten kann oder sie nur so als fiktive private ex Bundesbahnloks einsetzen kann.
avatar
103 109-5
Schaffner
Schaffner


Nach oben Nach unten

Re: DB 212 261-2 Unikat

Beitrag von 103 109-5 am Fr 13 Jul 2018 - 17:58

Hallo Gerhard,
sehr gute Decals (Nassschiebebilder) für Deine BR 212 bekommst Du bei modellbahndecals.de.
Für die BR 212 benötigt man DB AG Logos mit weißem Rand.
Das wären dann diese ---> http://www.modellbahndecals.de/Logos/DB/DB-AG/-Nassschiebebilder--DB-AG-Logo-neue-Farbe-RAL-3020-mit-weiss--2-verschiedene-Groessen--Artikel-Nummer--2460-.html

Das Vorbild der 212 261-2 existiert noch, allerdings etwas bunter:
https://www.loks-aus-kiel.de/index.php?nav=1401007&lang=1&file=mak_1000308_81&action=image&position=1

Und so sah sie 2005 noch aus:
https://www.loks-aus-kiel.de/index.php?nav=1401007&lang=1&file=mak_1000308_51&action=image
avatar
103 109-5
Schaffner
Schaffner


Nach oben Nach unten

Re: DB 212 261-2 Unikat

Beitrag von bahncaptain am Fr 13 Jul 2018 - 18:25

Hallo Tobias,

vielen Dank für die Links. Ich habe schon mehrmals bei Andreas Nothaft bestellt. Die Bestellung ist raus. Die DB 212 261-2 war ab 1997 orientrot. Die Lok wurde am 24.08.1997 in dieser Lackierung in Kaiserslautern fotografiert.

Freundliche Grüße

Gerhard

bahncaptain
Lehrling
Lehrling


Nach oben Nach unten

Re: DB 212 261-2 Unikat

Beitrag von 103 109-5 am Fr 13 Jul 2018 - 18:28

Die Decals von Andreas Nothaft lassen sich super verarbeiten und auch noch gut richten, wenn man noch einen kleinen Fehler entdeckt (wenn was schief ist).
avatar
103 109-5
Schaffner
Schaffner


Nach oben Nach unten

Re: DB 212 261-2 Unikat

Beitrag von bahncaptain am Fr 13 Jul 2018 - 19:45

Hallo Tobias,

vielen Dank für Deinen Tipp. Ich habe zum Glück eine sehr kompetente Fachfrau für Renovierungen und dem Aufbau von großen Anlagen. Das Entfernen des Schriftzuges "Feuerwehr" war einer ihrer Arbeiten. Sie war lange Jahre in einem sehr großen Fachgeschäft für Modellbau tätig und arbeitet äußerst präzise.

Freundliche Grüße

Gerhard

bahncaptain
Lehrling
Lehrling


Nach oben Nach unten

Re: DB 212 261-2 Unikat

Beitrag von 103 109-5 am Sa 14 Jul 2018 - 12:32

Hallo Gerhard,
falls Du noch auf der Suche nach weiteren orientroten Märklin BR 212 bist, gab es von Märklin zwei einzeln erhältliche.
Dies waren mit Bundesbahnlogos die 3347 bzw. 3647 in digitaler Ausführung und die 33723 mit DB AG Logos.
Bei der 3347 und 3647 gab es zwei Varianten.Die erste Variante war noch nicht in RAL Lackierung und hatte noch den großen Scheibenkollektormotor.Die zweite Variante war in RAL Lackierung und mit dem Trommelkollektormotor ausgestattet.
Meine 3647 mit Trommelkollektormotor und die 33723 habe ich vor ein paar Jahren auf HLA und ESU Lopi3 M4 bzw. auf Märklin mLD umgerüstet, da die Märklin BR 212 erst mit HLA kräftig genug für Silberlinge mit Steuerwagen sind. Mit der Feldspule und 6080 bzw. Delta Decoder waren beide überlastet.


Die 3647

Die 33723

Angelehnt an die Lackierung der Bahnbaugruppe gab es von Märklin diese BR 212 Gleisbau (aus Märklin 29427):
avatar
103 109-5
Schaffner
Schaffner


Nach oben Nach unten

Re: DB 212 261-2 Unikat

Beitrag von bahncaptain am Sa 14 Jul 2018 - 12:45

Hallo Tobias,

vielen Dank für die schönen Fotos. Die Märklin 3647 würde mir auch gefallen.

Freundliche Grüße

Gerhard

bahncaptain
Lehrling
Lehrling


Nach oben Nach unten

Re: DB 212 261-2 Unikat

Beitrag von Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten