110 478-5 von PIKO (51807)

Nach unten

110 478-5 von PIKO (51807)

Beitrag von DB 70er am So 23 Sep 2018 - 16:09

Servus Leute , ein Neuzugang ist zu vermelden  Wink  :




Die Piko-Neuheit BR 110 in Blau Epoche 4 . Eins vorweg , die Lok war noch nicht auf der Anlage , eventuell reiche ich noch einen Testbericht nach Wink  .
Mir fehlte noch eine blaue Bügelfalte und ich habe mich für die Epoche 4 Version mit blauem Dach entschieden welche PIKO jüngst geliefert hat.
Eine sehr schöne Lok , wie von PIKO EXPERT gewohnt . Und hier mal ein interessanter Vergleich  von Bügelfalten :

Links die neue PIKO , in der Mitte eine ROCO in Beige/Blau , Rechts eine Märklin aus der Rheinpfeil-Zugpackung .Die ROCO ist die älteste Konstruktion im Trio , kann aber m.E. sehr gut mithalten. Die Märklin hat ein Metall-Gehäuse , steht der aktuellen PIKO - Konstruktion in Sachen Detaillierung aber in nichts nach.



Eigentlich hab ich jetzt alle Bügelfalten die ich haben wollte ...... Pfiff
avatar
DB 70er
Fahrdienstleiter
Fahrdienstleiter


Nach oben Nach unten

Re: 110 478-5 von PIKO (51807)

Beitrag von Speisewagenkellner am Mo 24 Sep 2018 - 6:47

Guten Morgen Christof,
ein sehr gelungenes Modell ist das! Glückwunsch zum Erwerb Eindaum
Ich werde bald auch mit den Bügelfalten anfangen, auch wenn ich keine OL habe Cest´la Vie
Einen schönen Tag, und Gruß vom Oktoberfest...

STEPHAN
avatar
Speisewagenkellner
Lehrling
Lehrling


Nach oben Nach unten

Re: 110 478-5 von PIKO (51807)

Beitrag von 103 109-5 am Mo 24 Sep 2018 - 12:53

Hallo Christof,
die Piko Bügelfalte sieht klasse aus. Die Piko Einheitslokomotiven dürften die detailliertesten und mit den meisten Funktionen am Markt sein.
Trotz des Alters der Kontruktion ist die Roco Bügelfalte immer noch ein gutes Modell, wenn auch keine schaltbaren Funktionen vorhanden sind, trotz moderner Plux 22 Schnittstelle.
Im letzten Jahr habe ich mir eine Roco BR 115 im Ausverkauf gekauft und dann mit Ersatzteilen auf AC umgerüstet.
Die Fahreigenschaften sind perfekt mit ESU Lopi 4 m4:
avatar
103 109-5
Schaffner
Schaffner


Nach oben Nach unten

Re: 110 478-5 von PIKO (51807)

Beitrag von Andreas Pohl am Mo 24 Sep 2018 - 18:36

Hallo Christof,
Glückwunsch zu der schönen neuen Lok. Da hast Du ein Modell welches vielseitig eingesetzt werden kann. In der EP IV war es sehr bunt und es wurde alles zusammengespannt was da war. Könnte mir einen o/b Wagenzug oder Silberlinge gut dahinter vorstellen.

Freundliche Grüße

Andreas Very Happy
avatar
Andreas Pohl
Fahrdienstleiter
Fahrdienstleiter


Nach oben Nach unten

Re: 110 478-5 von PIKO (51807)

Beitrag von juerje am Di 25 Sep 2018 - 18:41

Hallo Christof,

eine sehr schönes Modell, die Bügelfalten 110 Very Happy Glückwunsch zum Kauf.
Ich habe sie als Epoche 3 E10.
Hat Deine auch soviel Druck auf dem Panto?
Bei meiner drückt der sehr stark gegen den Fahrdraht.
Da muss ich mir noch was einfallen lassen, sobald ich überall aufgebügelt fahren kann.
avatar
juerje
Lokführer
Lokführer


Nach oben Nach unten

Re: 110 478-5 von PIKO (51807)

Beitrag von DB 70er am Di 25 Sep 2018 - 18:49

juerje schrieb:...Hat Deine auch soviel Druck auf dem Panto?
Bei meiner drückt der sehr stark gegen den Fahrdraht.
Da muss ich mir noch was einfallen lassen, sobald ich überall aufgebügelt fahren kann.

Hallo Jürgen , die Modell-Scheren-Stromabnehmer haben ja normal immer 2 Federn links und rechts. Ich mache dann immer eine Feder raus , dann wird der Anpressdruck geringer . Bei der neueren Märklin-Oberleitung (von Viessmann) drückt sich auch schnell mal der Fahrdraht zur Seite weg Mad  .
avatar
DB 70er
Fahrdienstleiter
Fahrdienstleiter


Nach oben Nach unten

Re: 110 478-5 von PIKO (51807)

Beitrag von bahncaptain am Mi 26 Sep 2018 - 15:52

Hallo Christof,

sehr schöne Bilder. Die DB E10/110 Bügelfalte muss man einfach haben. Meine Lokomotiven sind von Roco. Mit Laufverhalten bin ich sehr zufrieden. Hier ein Bild dazu:




Freundliche Grüße

Gerhard

bahncaptain
Lehrling
Lehrling


Nach oben Nach unten

Re: 110 478-5 von PIKO (51807)

Beitrag von DB 70er am Sa 27 Okt 2018 - 19:25

Hallo Zusammen , wie versprochen , wenn auch verspätet , ein kleines Video zur Lok :



Die Popwagen stammen aus einer Märklin Zugpackung (ich meine 26512...) , wobei ursprünglich ebenfalls eine blaue Bügelfalte dabei war , und zwar der "Hybride" Wink  aus Märklin 111-Fahrgestell mit Trix - Lokgehäuse. Diese Lok hab ich aber schon längst weiter verkauft . die Gehäuseform hat mir überhaupt nicht gefallen Rolling Eyes  . Mit der neuen Piko 110.3 ist der Zug jetzt wieder standesgemäß bespannt Wink  .
avatar
DB 70er
Fahrdienstleiter
Fahrdienstleiter


Nach oben Nach unten

Re: 110 478-5 von PIKO (51807)

Beitrag von Andreas Pohl am Mi 31 Okt 2018 - 17:00

Hallo Christof,
schönes Video und toller Zug. Eindaum Eindaum Eindaum

Freundliche Grüße

Andreas Very Happy
avatar
Andreas Pohl
Fahrdienstleiter
Fahrdienstleiter


Nach oben Nach unten

Re: 110 478-5 von PIKO (51807)

Beitrag von Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten