Nach längerer Pause

Nach unten

Nach längerer Pause

Beitrag von Andreas Pohl am So 10 Sep 2017 - 10:57

Hallo Leute,
nach dem ich eine längere Pause eingelegt habe, konnte ich eine weitere BR 012 bekommen. Es handelt sich um die 012 063-4 (Mä. Art.-Nr. 3310).





Märklin hat diese Betriebsnr. auch für das 3710 Modell vergeben. Neu war mir, dass es diese Variante auch unter der Nr. 3310 gibt.
Die Ausführung ist gegenüber der älteren Varianten (012 066-7 Mä. Art.-Nr.: 3610 und 012 081-6 Mä. Art.-Nr.: 3310 ) verbessert worden.



So hat die 012 063-4 brünierte Räder und der Übergang zwischen Lok und Öl-Tender hat die Gümmiwülste erhalten. Sonst konnte ich keine Verbesserungen wahrnehmen. Mein Model ist mit einem HLA und Sound Decoder von mir ausgebaut worden.

Nun hätte ich gern noch eine weitere BR 012, diese könnte ich vor meinen Touropa Zug spannen und damit hätte ich alle EP III und EP IV Züge mit Dampfloks bespannt.
Es gibt noch eine BR 01 1103 aus der Startpackung 29741, doch leider ist diese in EP III beschriftet und scheidet damit aus. In der Startpackung 29740 ist alles in EP IV beschriftet, doch bisher konnte ich die Betriebsnr. der Lok nicht ermitteln.
In der Abteilung Güterverkehr fehlt mir noch eine BR 44.

Freundliche Grüße

Andreas Very Happy
avatar
Andreas Pohl
Fahrdienstleiter
Fahrdienstleiter


Nach oben Nach unten

Betriebsnummer Märklin 29740

Beitrag von bahncaptain am Fr 15 Sep 2017 - 11:00

Hallo Andreas,

die Betriebsnummer für Märklin 29740 müsste 011 083-3 sein. Die Startpackung wurde ab 2013 produziert.

Freundliche Grüße

Gerhard

bahncaptain
Lehrling
Lehrling


Nach oben Nach unten

Re: Nach längerer Pause

Beitrag von Andreas Pohl am Fr 15 Sep 2017 - 12:51

Hallo Gerhard,
ganz lieben Dank für die Info Very Happy Betriebsnr. und Epoche passen. haben will
Nun werde ich versuchen ein Exemplar zu bekommen, leider wird es recht selten angeboten und wenn, außerhalb meines Budget.

Freundliche Grüße

Andreas Very Happy
avatar
Andreas Pohl
Fahrdienstleiter
Fahrdienstleiter


Nach oben Nach unten

Re: Nach längerer Pause

Beitrag von bahncaptain am Fr 15 Sep 2017 - 13:22

Hallo Andreas,
bei mir ist es genau umgekehrt. Ich habe 2 Dampflokomotiven der Epoche IV, die ich demnächst verkaufe ( ab Oktober in der Bucht ) , weil ich an Dampflokomotiven kein so großes Interesse mehr habe.

Das sind Märklin 3390 = DB 011 056-9 und 3392 = DB 041 334-4
Ich behalte nur noch 2 oder 3 Lokomotiven der Epoche III.

Freundliche Grüße

Gerhard

bahncaptain
Lehrling
Lehrling


Nach oben Nach unten

Re: Nach längerer Pause

Beitrag von Andreas Pohl am Fr 15 Sep 2017 - 13:29

Hallo Gerhard,
so bin ich in der Vergangenheit auch vorgegangen, musste aber feststellen, dass nach einiger Zeit, der Wunsch nach dem Verkauften zurück kam. So habe ich die Loks und Wagen erneut gekauft, aber zu einem höheren Preis, als den, den ich beim Verkauf erzielt habe. Ich stelle nun die Modelle in meinen Abstellbahnhof und dies hat sich für mich schon mehrfach ausgezahlt. Verkauf kommt für mich kaum noch in Betracht, nur wenn ich es mit einem besseren Modell der gleichen Baureihe ersetzen kann.

Freundliche Grüße

Andreas Very Happy
avatar
Andreas Pohl
Fahrdienstleiter
Fahrdienstleiter


Nach oben Nach unten

Re: Nach längerer Pause

Beitrag von bahncaptain am Di 22 Mai 2018 - 16:42

Hallo Andreas, ich habe Deinen Ratschlag befolgt. Die Lokomotiven wurden mit HLA und ESU-Decoder ausgerüstet.
Mein Enkel ( 20 Monate ! ) ist ganz begeistert von den Dampflokomotiven und bei jedem Besuch spielen wir zusammen.
Ich habe auch die passenden Personenwagen ( Eilzug-, Umbau- und Schürzenwagen der Epoche IV ) dazu.
Die DB 041 ist zur Zeit aber ein kombinierter Autotransport- und Feuerwehrzug.







Freundliche Grüße

Gerhard

bahncaptain
Lehrling
Lehrling


Nach oben Nach unten

Re: Nach längerer Pause

Beitrag von Andreas Pohl am Di 22 Mai 2018 - 18:22

Hallo Gerhard,
es freut mich sehr, dass ich Dir helfen konnte. Es sind besondere Momente, auch bei mir, wenn die Enkel sich mit einem freuen. Erstaunlich ist für mich immer, dass sie vielfach Loks und Züge sehen wollen, die einem selbst gar nicht so am Herzen liegen. Aber so haben auch diese Modelle ihre Daseinsberechtigung und man sieht sie dann mit anderen Augen.

Freundliche Grüße

Andreas Very Happy
avatar
Andreas Pohl
Fahrdienstleiter
Fahrdienstleiter


Nach oben Nach unten

Re: Nach längerer Pause

Beitrag von Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten