Primex EP 2 (3187)

Nach unten

Primex EP 2 (3187)

Beitrag von Frankenbahner am So 8 Jul 2012 - 12:08

Die Primex-EP 2 basierte ja auf dem Märklin-Fahrwerk der schwedischen Reihe Da. Deshalb war sowohl der Durchmesser der Vorlaufräder zu groß, außerdem stimmte die Blindwelle nicht. Dabei hatte Märklin die passenden Teile im Regal liegen - die Blindwellen wurden durch die der V 60 ersetzt, sowie Vorlaufräder der BR 50 aufgezogen.

Als die Lok dann vor kurzem digitalisiert wurde, habe ich die fälschlicherweise braunen Pufferbohlen in der vorbildgerechten Farbe nachlackiert.











Gruß
Florian

Frankenbahner
Lehrling
Lehrling


Nach oben Nach unten

Re: Primex EP 2 (3187)

Beitrag von Gast am So 8 Jul 2012 - 12:10

Hallo Flo,
schöne Lok und Zugbildung. Bravo

lg
Burkhard

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Primex EP 2 (3187)

Beitrag von raily am So 8 Jul 2012 - 19:12

Moin Florian,

die E 32 resp. die Ep2 ist wirklich eine wunderschöne Maschine, sie zählt auch zu meinen liebsten Modellen und in der frühen braunen Lackierung schaut sie fast noch besser aus als im DB-grün:


Mit P auf meiner alten Anlage


Bei meinem Kollegen mit 'nem Ng

Auch wenn die Vorlaufräder und die Blindwelle nicht exakt dem Vorbild entsprechen, kommt sie ganz toll rüber und wer es nicht weiß..., na ja.
Z.Zt. ist noch der Uhlenbrock 76200 drinnen, aber sie ist für den Lopi4 -Umbausatz schon vorgesehen.

Viele Grüße,
Dieter.

avatar
raily
Fahrdienstleiter
Fahrdienstleiter


Nach oben Nach unten

Re: Primex EP 2 (3187)

Beitrag von Frankenbahner am So 8 Jul 2012 - 19:37

Von meiner E 32 in DB-Ausführung gibt es noch keine Bilder im aktuellen Zustand. Bei ihr wurden ebenfalls (schon länger) Vorlaufräder und Blindwelle getauscht und nun die Pufferbohlen schwarz nachlackiert (mit originaler Märklin-Farbe). Digitalisiert ist sie mit einem Lopi 3 und Permanentmagneten, die Beleuchtung wurde von Birnchen (die hatten Gehäusemasse) auf eine massefreie Beleuchtung mit LEDs umgerüstet.

Gruß
Florian

Frankenbahner
Lehrling
Lehrling


Nach oben Nach unten

Re: Primex EP 2 (3187)

Beitrag von raily am Mo 9 Jul 2012 - 0:52

Moin Florian,

noch immer bin ich begeistert von deinen beiden ersten Fotos der Ep2... bounce

Spielt die Szene auf deiner Anlage daheim oder ist es ein Ausschnitt eurer Vereinsanlage, gibt es u. U. von beiden weiterführende Fotos?

Viele Grüße,
Dieter.
avatar
raily
Fahrdienstleiter
Fahrdienstleiter


Nach oben Nach unten

Re: Primex EP 2 (3187)

Beitrag von Heinz-Dieter Papenberg am Mo 9 Jul 2012 - 8:38

Hallo Dieter,

ohne Florian vorgreifen zu wollen, aber das ist die Anlage vom Flo. Er hat ein ganz besonders Händchen um solche Dinge zu erstellen und auch auf ein Foto zu bannen.
avatar
Heinz-Dieter Papenberg
Admin


http://www.modellbahnboerse.org

Nach oben Nach unten

Re: Primex EP 2 (3187)

Beitrag von Frankenbahner am Mo 9 Jul 2012 - 12:08

Im Unterforum "Anlagen - Spur H0" finden sich weitere Fotos meiner Anlage.

Die Bilder sind mit einer Canon 1100D aufgenommen wurden, die Kamera wurde dazu auf ein Stativ geschraubt per Fernauslösekabel betätigt. ISO 100, Blende 29 - 32, Belichtungzeit je nach Bedarf, ca. 10 - 35 Sekunden pro Bild. So entstanden deutliche, scharfe Aufnahmen.

Gruß
Florian

Frankenbahner
Lehrling
Lehrling


Nach oben Nach unten

Re: Primex EP 2 (3187)

Beitrag von raily am Mo 9 Jul 2012 - 20:43

Moin Florian,

Frankenbahner schrieb:Im Unterforum "Anlagen - Spur H0" finden sich weitere Fotos meiner Anlage

danke, die kenne ich schon, es sind die kleinen Szenarien, ich meinte mehr Übersichtsbilder, daß man die Szenarien besser einsortieren kann und eine Vorstellung vom Gesamten bekommt.

Viele Grüße,
Dieter.
avatar
raily
Fahrdienstleiter
Fahrdienstleiter


Nach oben Nach unten

Re: Primex EP 2 (3187)

Beitrag von Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten