Neu in meinem BW

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Neu in meinem BW

Beitrag von Heinz-Dieter Papenberg am Do 23 Apr 2015 - 14:19

Hallo Leute,

es gibt im BW Heinhausen zwei neue Loks. Die erste ist eine BR 194 in ozeanblau/beige, aber nicht die Art.Nr. 3422, sondern es ist eine umlackierte grüne 3322. Wer die Lok neu lackiert hat weiß ich leider nicht, denn sie stammt von einem verstorbenen Modellbahn Freund. Gekauft habe ich diese Lok, die ich schon immer haben wollte, es aber wegen des recht hohen Preises immer wieder verschoben habe , beim letzten MIST 47.

Das es nicht die Art.Nr. 3422 ist mir erst beim Blick auf die Betr.Nr. aufgefallen, denn das ist die der 3322. Die Umlackierung ist aber so gut gemacht, das wir vermuten das die durch die Firma Ritter oder Schweiger vorgenommen worden ist. Es ist kein Sprühnebel zu erkennen. auch die erhabenen seitlichen Aufschriften sind sehr sauber abgeklebt worden, denn auch da kann man selbst mit einer Lupe nichts erkennen. Ich habe die Lok für 90 € gekauft und die echte 3422 liegt bei Ebay immer bei teilweise weit über 200 €.







Die zweite Lok ist eine gute alte bekannte, nämlich die V 200 060, also die letzte V 200 Art.Nr. 3021 Bj. 1972 - 1978. Diese Lok habe ich vor dem verschrotten gerettet. Die Lok und einige Lima Wagen sollten dem Sperrmüll übergeben werden, aber als ich mit dem Besitzer geredet hatte, der die gerade auf die Straße setzen wollte, konnte ich die kostenlos mitnehmen. Die Lok ist noch in einem mehr als guten Zustand, was bei einer Lok mit der lange gespielt wurde sehr selten ist. Ein Bekannter hat mir beim MIST47 letzte Woche nur den FRU neu eingestellt und die Lok geölt und nun schnurrt sie wie ein Kätzchen über meine Anlage. Natürlich hatte ich die schon, aber ich denke das man von der V 200 nie genug haben kann. Das ist jetzt incl. der beiden von Piko, meine 13. V 200.






_________________
Gruß

Heinz-Dieter Papenberg

http://www.modellbahnboerse.org
http://www.mist47.de
https://www.facebook.com/pages/Forum-Alt...432575370124314
avatar
Heinz-Dieter Papenberg
Admin


http://www.modellbahnboerse.org

Nach oben Nach unten

Re: Neu in meinem BW

Beitrag von raily am Do 23 Apr 2015 - 21:17

Hallo Heinz-Dieter,

erstmal Glückwunsch zu dem Einzelstück!
Und egal, wer nun der profihafte Lackierer war, es ist und bleibt ein superschönes Einzelstück. Eindaum

Bei der V 200 hätte ich in dem Fall genauso gehandelt wie du und die sieht ja noch so etwas von gut aus. Very Happy

Appropos Nr. 13:
Da kann ich noch nicht ganz mithalten,
mit den beiden Pikos u. der einen Roco komme ich auf erst 9.

Viele Grüße und viel Freude mit den beiden Klassikern,
Dieter.
avatar
raily
Fahrdienstleiter
Fahrdienstleiter


Nach oben Nach unten

Re: Neu in meinem BW

Beitrag von Andreas Pohl am Fr 24 Apr 2015 - 15:42

Hallo Heinz-Dieter,
auch von mir einen Glückwunsch für die Neuzugänge. Freu
Die 194 finde ich klasse und gefällt mir sehr gut. Es ist schon erstaunlich was einige so alles mit Farben hinbekommen Bravo

Freundliche Grüße

Andreas Very Happy
avatar
Andreas Pohl
Fahrdienstleiter
Fahrdienstleiter


Nach oben Nach unten

Re: Neu in meinem BW

Beitrag von juerje am Fr 24 Apr 2015 - 16:22

Hallo Leute,

eine E 94 hat grün zu sein - grün, grün, grün Laughing
Genau wie eine E 03 rot/beige zu sein hat.

Aber wems gefällt, dem sei auch die Blaue gegönnt, nur mir missfällt sie dann sehr.
Aber wenns dann so ein gut gemachtes Einzelstück ist, dann gratulier ich brav zum Kauf Pepsi-Prost

Die V 200 dürfte wohl zu den meist gebauten Modellloks gehören, mit den meisten Varianten und schon ein eigenes Sammelgebiet darstellen.
Gerade jetzt wo Piko so aktiv bei dieser Baureihe ist.
Wäre mal interessant heraus zu finden welche diversen Modelle es jemals gab und gibt.
Oder hat das schonmal irgendwer gemacht? Ist der Modellbahnwiki da komplett?
Ich bescheide mich mit 3 Stück, womit die BR damit schon die meist vertretene in meinem BW ist. Ich mag mehr die Vielfalt.
avatar
juerje
Lokführer
Lokführer


Nach oben Nach unten

Re: Neu in meinem BW

Beitrag von DB 70er am Fr 24 Apr 2015 - 19:57

Hallo zusammen , die hohen Preise für die blaue 194 kann ich bestätigen - weswegen ich auch noch keine habe.

juerje schrieb:Hallo Leute, eine E 94 hat grün zu sein - grün, grün, grün Laughing
Genau wie eine E 03 rot/beige zu sein hat.

Hallo Jürgen  , menno , ich will aber gerne eine orangene ÖBB-1020 haben , darf ich .....?  Laughing  Cool
avatar
DB 70er
Fahrdienstleiter
Fahrdienstleiter


Nach oben Nach unten

Re: Neu in meinem BW

Beitrag von juerje am Fr 24 Apr 2015 - 22:35

DB 70er schrieb:Hallo zusammen , die hohen Preise für die blaue 194 kann ich bestätigen - weswegen ich auch noch keine habe.

juerje schrieb:Hallo Leute, eine E 94 hat grün zu sein - grün, grün, grün Laughing
Genau wie eine E 03 rot/beige zu sein hat.

Hallo Jürgen  , menno , ich will aber gerne eine orangene ÖBB-1020 haben , darf ich .....?  Laughing  Cool

Na gut, ist genehmigt Laughing
avatar
juerje
Lokführer
Lokführer


Nach oben Nach unten

Re: Neu in meinem BW

Beitrag von Heinz-Dieter Papenberg am Sa 25 Apr 2015 - 9:56

Hallo Christof,

um den Jürgen zu beruhigen kannst Du Dir ja auch die grüne 1020 (3052) zulegen, die kostet ja nur 1.000 € mindestens Embarassed

_________________
Gruß

Heinz-Dieter Papenberg

http://www.modellbahnboerse.org
http://www.mist47.de
https://www.facebook.com/pages/Forum-Alt...432575370124314
avatar
Heinz-Dieter Papenberg
Admin


http://www.modellbahnboerse.org

Nach oben Nach unten

Re: Neu in meinem BW

Beitrag von juerje am Sa 25 Apr 2015 - 14:44

Heinz-Dieter Papenberg schrieb:Hallo Christof,

um den Jürgen zu beruhigen kannst Du Dir ja auch die grüne 1020 (3052) zulegen, die kostet ja nur 1.000 € mindestens Embarassed

lol!
avatar
juerje
Lokführer
Lokführer


Nach oben Nach unten

Re: Neu in meinem BW

Beitrag von DB 70er am Sa 25 Apr 2015 - 16:37

Heinz-Dieter Papenberg schrieb:Hallo Christof,

um den Jürgen zu beruhigen kannst Du Dir ja auch die grüne 1020 (3052) zulegen, die kostet ja nur 1.000 € mindestens Embarassed

Hallo Heinz-Dieter , och ich hab mir's anders überlegt , ich kaufe jetzt doch lieber ne Startpackungs-Gleiswarze.... Pfiff

Was ist denn übrigens an der 3052 so besonders , daß die so hoch gehandelt wird ? Ist das Modell sehr selten ?
avatar
DB 70er
Fahrdienstleiter
Fahrdienstleiter


Nach oben Nach unten

Re: Neu in meinem BW

Beitrag von Heinz-Dieter Papenberg am Sa 25 Apr 2015 - 17:00

Hallo Christof,

die Lok wurde nur 3 Jahre produziert, von 1965 - 1968 und in sehr kleiner Stückzahl. Aus dem Grund wird die sehr hoch gehandelt. Aber man muß da auch gut aufpassen, weil es davon fast mehr Fälschungen gibt als echte. Erkennen kann man das nur unter einer schwarzlicht Lampe.

Es würde das DB Zeichen und die Nr 194xxx entfernt und mit ÖBB 1020 überschrieben und das kann man mit bloßem Auge nicht feststellen, auch mit einer Lupe nicht. Dafür muß man die oben genannte Lampe benutzen dann kann man das auch ohne Lupe deutlich erkennen.

_________________
Gruß

Heinz-Dieter Papenberg

http://www.modellbahnboerse.org
http://www.mist47.de
https://www.facebook.com/pages/Forum-Alt...432575370124314
avatar
Heinz-Dieter Papenberg
Admin


http://www.modellbahnboerse.org

Nach oben Nach unten

Re: Neu in meinem BW

Beitrag von Andreas Pohl am Sa 25 Apr 2015 - 17:08

Hallo Christof,
es gibt auch noch 94 ÖBB Varianten neuerer Prägung wie z. B. die 39222 oder die 37229. Aber wenn schon ÖBB dann die 3159 oder die 33221 in orange.
Alle diese Varianten gibt es für einen erschwinglichen Preis und die beiden erstgenannten sind für unseren Digitalbetrieb ausgestattet.

Freundliche Grüße

Andreas Very Happy
avatar
Andreas Pohl
Fahrdienstleiter
Fahrdienstleiter


Nach oben Nach unten

Re: Neu in meinem BW

Beitrag von Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten