Das Spielbahn Forum
Würden Sie gerne auf diese Nachricht reagieren? Erstellen Sie einen Account in wenigen Klicks oder loggen Sie sich ein, um fortzufahren.

Kleinigkeiten in Pohlheim

+2
Analog-Fritze
Andreas Pohl
6 verfasser

Seite 1 von 2 1, 2  Weiter

Nach unten

Kleinigkeiten in Pohlheim  Empty Kleinigkeiten in Pohlheim

Beitrag von Andreas Pohl Mo 22 Nov 2021 - 9:03

Hallo zusammen,
am Wochenende hatte ich etwas Zeit und habe mich meiner Anlage gewidmet. Es entstanden ein paar Kleinigkeiten, welche ich Euch gern vorstellen möchte.

Die alten Buschlampen aus der Serie LPG habe ich nun von den Turmmasten getrennt und mit einer neuen warm/ weißen LED versehen. Als Wandleuchte macht sie sich sehr gut an meiner Werkstatt.

Kleinigkeiten in Pohlheim  Dsc0206052klt

Die Lokleitung hat nun einen Fahrplan bekommen und ein Lokführer plant seinen nächsten Arbeitstag.

Kleinigkeiten in Pohlheim  Dsc02061ftk60

Bei den Holztransportwagen sind die Stämme weiter durchgetrocknet und werden immer realistischer.

Kleinigkeiten in Pohlheim  Dsc02067lcj08

Kleinigkeiten in Pohlheim  Dsc02068jnkbj

Mein Akkutriebwagen ist nun schon an der Werkstatt I angekommen und erste Arbeiten konnten schon erledigt werden. Es wurden die Lampenringe mit Silberlack versehen und die Steuerleitung ist nun schwarz.

Kleinigkeiten in Pohlheim  Dsc02062ntj5g

Kleinigkeiten in Pohlheim  Dsc02063m1kiq

Kleinigkeiten in Pohlheim  Dsc02064spkq5

Kleinigkeiten in Pohlheim  Dsc02065g3k7o

Kleinigkeiten in Pohlheim  Dsc02066kdjxo

Nun warten beide Einheiten auf die weiteren Teile um den technischen Ausbau vornehmen zu können.

Leider ist der Decoder immer noch nicht aus der Reparatur von ESU zurück gekommen und meine BR 218 bleibt weiterhin in der Werkstatt.

Freundliche Grüße

Andreas Very Happy


Zuletzt von Andreas Pohl am Mo 22 Nov 2021 - 15:16 bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
Andreas Pohl
Andreas Pohl
Bahnhofschef
Bahnhofschef


DB 70er, Folkwang, Jumbojet, M Gleis Fan, Analog-Fritze und mobakunterbunt mögen diesen Beitrag

Nach oben Nach unten

Kleinigkeiten in Pohlheim  Empty Re: Kleinigkeiten in Pohlheim

Beitrag von Analog-Fritze Mo 22 Nov 2021 - 13:26

Hallo Andreas,

Die Holzstämme sehen wirklich gut aus ! Bravo Bravo
Teilweise sind sogar noch Abbrüche vom Fällen zu sehen ! Völlig genial ! Eindaum Eindaum Eindaum Eindaum

Am besten hat mit Dein ETA gefallen ! Bravo Bravo
Deine Verbesserungen kommen sehr gut rüber.
Da fehlt nicht mehr viel zum Roco oder Kato-Pendant.

Da sieht richtig, richtig, rrrrrrrrrichtig gut aus !! Bravo Bravo Bravo Bravo

Ich denke, das werde ich bei meinen Wagen auch mal probieren. Das bringt wirklich viel.
Mag zwar nur optisch sein, aber ich finde es super.

Der 3076, bzw. dessen Form, ist ja nun auch schon ein recht betagtes Modell, kann aber sicherlich auch heute noch mithalten ! wink1 Prost wink1
Analog-Fritze
Analog-Fritze
Bahnhofschef
Bahnhofschef


M Gleis Fan mag diesen Beitrag

Nach oben Nach unten

Kleinigkeiten in Pohlheim  Empty Re: Kleinigkeiten in Pohlheim

Beitrag von Andreas Pohl Mo 22 Nov 2021 - 15:38

Hallo Jörg,
danke für Deine Anerkennung.  Very Happy  Very Happy  Very Happy
Die Akkutriebwagen von Märklin finde ich nach wie vor sehr gut, obwohl sie mit ihren 256 mm Länge gegenüber den Rocos mit 293 mm deutlich zu kurz sind. Stört mich aber nicht und fällt nicht auf.
Die Lampenringe habe ich mit einem dünnen Silberlackstift aufgebracht und für die Steuerleitungen nahm ich einen breiteren Lackstift. Ist schnell gemacht, man braucht nur kurzzeitig eine ruhige Hand. lol!  
Schade finde ich nur, dass Märklin die Betriebsnummern nicht geändert hat, so hat dein 3076 die gleichen Betriebsnummern wie mein 3428. Lediglich bei der o/b und der Nokia Variante wurden andere Betriebsnummern aufgedruckt. Damit kann mein Bestand lediglich und wenn überhaupt nur noch mit der o/b Variante erweitert werden.

Die Stammköpfe sehen wirklich wie gesägt aus. Mein Cuttermesser war nicht mehr ganz so scharf und beim Schneiden mußte ich das Stämmchen drehen um es durchtrennen zu können, damit entstand dieses Ergebnis. Mir gefällt es sehr und für 0,-€ kann man nur zufrieden sein.

Sobald nun die bestellten Teile eingetroffen sind, geht es an die technische Überarbeitung der Akkutriebwagen. Bin schon ganz gespannt, ob ich auch alles so umsetzen kann, wie ich es mir vorstelle.

Freundliche Grüße

Andreas Very Happy
Andreas Pohl
Andreas Pohl
Bahnhofschef
Bahnhofschef


M Gleis Fan und Analog-Fritze mögen diesen Beitrag

Nach oben Nach unten

Kleinigkeiten in Pohlheim  Empty Re: Kleinigkeiten in Pohlheim

Beitrag von Analog-Fritze Mo 22 Nov 2021 - 16:43

Hallo Andreas,

Die Akkutriebwagen von Märklin finde ich nach wie vor sehr gut, obwohl sie mit ihren 256 mm Länge gegenüber den Rocos mit 293 mm deutlich zu kurz sind.

Eyy, die sind noch knapp 4cm länger ??
Dann werde ich keinen Gedanken mehr an dessen Anschaffung verschwenden. Die Wagenlänge der Märklin ETAs ist eigendlich genau richtig, finde ich.

Stört mich aber nicht und fällt nicht auf.
Mich auch nicht, im Gegenteil.
Mir kommen die maßstäblichen Längen der Personenwagen und Triebwagen immer als etwas zu lang vor.
Siehste, das kann man mal sehen, daß es gut ist, daß diese "alten Modelle" immer noch auf dem Markt sind.
Da ich auch nur die engen Radien habe, kommen sie da besser mit klar.

Die Lampenringe habe ich mit einem dünnen Silberlackstift aufgebracht und für die Steuerleitungen nahm ich einen breiteren Lackstift. Ist schnell gemacht, man braucht nur kurzzeitig eine ruhige Hand.

Genauso hab ich das auch gemacht. Klappt sehr gut ! Eindaum Eindaum Eindaum

Jetzt habe ich noch weitere 5 Wagen umzupinseln. Ist zwar nur eine "Kleinigkeit", aber bei 5 Wagen sind das 10 Wagenenden.
Das ist dann schon eine mittelgroße Fummelei. Cool Cool
Analog-Fritze
Analog-Fritze
Bahnhofschef
Bahnhofschef


Andreas Pohl und M Gleis Fan mögen diesen Beitrag

Nach oben Nach unten

Kleinigkeiten in Pohlheim  Empty Re: Kleinigkeiten in Pohlheim

Beitrag von Andreas Pohl Di 23 Nov 2021 - 16:26

Hallo zusammen,
nachdem nun immer noch keine Teile angekommen sind, habe ich angefangen meine Erzwagen zu beladen.

Kleinigkeiten in Pohlheim  Dsc020712okxd

Zwei habe ich nun fertig. Verbleiben lediglich noch 16 weitere Wagen, wird schon Cool

Freundliche Grüße

Andreas Very Happy

Andreas Pohl
Andreas Pohl
Bahnhofschef
Bahnhofschef


DB 70er, M Gleis Fan, Analog-Fritze und mobakunterbunt mögen diesen Beitrag

Nach oben Nach unten

Kleinigkeiten in Pohlheim  Empty Re: Kleinigkeiten in Pohlheim

Beitrag von Analog-Fritze Di 23 Nov 2021 - 17:10

Moin Andreas,

Wie hast Du die Wagen denn beladen ?
Einfach Sand reingeschüttet und mit Wasser und Leim fixiert ? Nee, ne ? Very Happy Very Happy
Analog-Fritze
Analog-Fritze
Bahnhofschef
Bahnhofschef


M Gleis Fan mag diesen Beitrag

Nach oben Nach unten

Kleinigkeiten in Pohlheim  Empty Re: Kleinigkeiten in Pohlheim

Beitrag von Andreas Pohl Di 23 Nov 2021 - 17:54

Hallo Jörg,
nein nicht voll gekippt, wird zu schwer. Man kann die Wagen aufklappen....

https://www.stummiforum.de/t159548f27-Erz-IIId-Wagen-beladen.html

....und dann habe ich ein entsprechende Trittschallstückchen zugeschnitten. Etwas an den Kanten abgeschrägt. Pro Wagen braucht man zwei. Diese Trittschallstückchen habe ich dann mit rostbraunen  Heki Schotter geschottern (Weißleim - Schotter - Weißleim / Wasser zum fixieren). Somit ist nur eine ganz dünne Schicht Schotter und Trittschall im Wagen. Wenn man die Wagen erneut öffnet, können die Einsätze entnommen werden.

Freundliche Grüße

Andreas Very Happy
Andreas Pohl
Andreas Pohl
Bahnhofschef
Bahnhofschef


M Gleis Fan, Analog-Fritze und mobakunterbunt mögen diesen Beitrag

Nach oben Nach unten

Kleinigkeiten in Pohlheim  Empty Re: Kleinigkeiten in Pohlheim

Beitrag von Analog-Fritze Di 23 Nov 2021 - 18:10

Hallo Andreas,

.............konnte ich mir auch nicht anders vorstellen.

Sieht hervorragend aus !! Bravo Bravo Bravo

Die anderen Wagen sind dann mehr, oder weniger "Fließbandarbeit".
Macht aber trotzdem Spaß, weil man ja die Arbeitschritte schon kennt.
Man kann sich dann voll und ganz auf die Beladung konzentrieren. Eindaum Eindaum
Analog-Fritze
Analog-Fritze
Bahnhofschef
Bahnhofschef


M Gleis Fan mag diesen Beitrag

Nach oben Nach unten

Kleinigkeiten in Pohlheim  Empty Re: Kleinigkeiten in Pohlheim

Beitrag von Andreas Pohl Mi 24 Nov 2021 - 12:57

Hallo zusammen,
heute konnte ich weitere sieben Wagen mit ERZ-Ladung versehen. Dabei sind ein paar Fotos entstanden, die es etwas verdeutlichen, wie ich es realisiere.

Zuerst fertige ich die Ladungseinsätze, indem ich mir Trittschallstücke schneide. Die Kanten werden an geschrägt.

Kleinigkeiten in Pohlheim  Dsc02074cpk6s

Anschließend wird Weißleim und Schotter aufgetragen und mit Weißleim / Wassergemisch fixiert.

Kleinigkeiten in Pohlheim  Dsc0207598jar

Der Wagen wird geöffnet

Kleinigkeiten in Pohlheim  Dsc0207300j8q

Kleinigkeiten in Pohlheim  Dsc02072vwkxt

Bisher habe ich nun neun von achtzehn Wagen beladen.

Kleinigkeiten in Pohlheim  Dsc020765mk7f

Mit jedem weiteren Wagen geht es besser und schneller und ich hoffe meinen Zug in Kürze komplett fertiggestellt zu haben.

Freundliche Grüße

Andreas Very Happy
Andreas Pohl
Andreas Pohl
Bahnhofschef
Bahnhofschef


Jumbojet, M Gleis Fan, Analog-Fritze und mobakunterbunt mögen diesen Beitrag

Nach oben Nach unten

Kleinigkeiten in Pohlheim  Empty Re: Kleinigkeiten in Pohlheim

Beitrag von Analog-Fritze Mi 24 Nov 2021 - 16:16

Hallo Andreas,

Das sieht doch rrrrrichtig toll aus !! Bravo Bravo Bravo

Ist Dir hervorragend gelungen ! Eindaum Eindaum Eindaum Eindaum

Nur Mut ! Die Hälfte hast Du ja schon geschafft.
Belohnt wird das Ganze dann mit einem Zug von "Einzigartigkeit".
Ich meine, kein einfaches aneinanderhängen von Wagen, sondern jeder einzelne ist von Dir, per Hand, sozusagen beladen worden.

Meine Hochachtung. Eindaum Eindaum Eindaum Eindaum
Analog-Fritze
Analog-Fritze
Bahnhofschef
Bahnhofschef


Andreas Pohl und M Gleis Fan mögen diesen Beitrag

Nach oben Nach unten

Kleinigkeiten in Pohlheim  Empty Re: Kleinigkeiten in Pohlheim

Beitrag von Andreas Pohl Mi 24 Nov 2021 - 17:49

Hallo zusammen,
der Erz Zug ist heute fertig geworden. M. M. n. auch mit einer schönen Optik. Natürlich möchte ich Euch meinen Zug gern zeigen.

https://youtu.be/KWroqJd5wVg

Wenn alles durchgetrocknet ist, wird das Erz wider rötlicher und der weiße Schimmer verschwindet. Mir sind bei vier Wagen je ein oder zwei Raststege mittig im Steg abgebrochen, tut aber dem Ganzen wirklich nichts. Beim öffnen der Wagen bin ich innen mit dem Cuttermesser an die Trennkante gegangen und die Wagen öffneten sich wie von selbst.

Freundliche Grüße

Andreas Very Happy
Andreas Pohl
Andreas Pohl
Bahnhofschef
Bahnhofschef


M Gleis Fan und mobakunterbunt mögen diesen Beitrag

Nach oben Nach unten

Kleinigkeiten in Pohlheim  Empty Re: Kleinigkeiten in Pohlheim

Beitrag von Analog-Fritze Mi 24 Nov 2021 - 18:35

Hallo Andreas,

der Erz Zug ist heute fertig geworden. M. M. n. auch mit einer schönen Optik.

Eine hervorragende Optik, sogar !

Klasse !! Bravo Bravo Bravo

Beim öffnen der Wagen bin ich innen mit dem Cuttermesser an die Trennkante gegangen und die Wagen öffneten sich wie von selbst.

Vielen Dank, für den Tip . Eindaum Eindaum Eindaum
Analog-Fritze
Analog-Fritze
Bahnhofschef
Bahnhofschef


M Gleis Fan mag diesen Beitrag

Nach oben Nach unten

Kleinigkeiten in Pohlheim  Empty Re: Kleinigkeiten in Pohlheim

Beitrag von Andreas Pohl Fr 26 Nov 2021 - 8:46

Hallo zusammen,
es kündigte sich ja schon an, dass ich meinen Akkutriebwagen überarbeiten wollte. Nachdem nun meine bestellten Teile eingetroffen sind, ging es gleich ans Werk.

Als Erstes wurde die gelb/ grüne Innenbeleuchtung gegen eine warm/ weiße Beleuchtung getauscht. Auch wurde dieser Birnenhalter entfernt. Die Beleuchtung des Stirnlichtes und der Schlussbeleuchtung haben nun LEDs übernommen. Damit nun das dritte Spitzenlicht bei der Schlussbeleuchtung nicht mit leuchtet, musste ich den Lichtleiter trennen. Alle Beleuchtungen können über einen Funktionsdecoder separat geschaltet werden.

Kleinigkeiten in Pohlheim  Dsc02080e1kys

Die Innenbeleuchtung....
Kleinigkeiten in Pohlheim  Dsc02085ahk4c

....die Führerstandsbeleuchtung....
Kleinigkeiten in Pohlheim  Dsc020866gk0b

.....das Schlusslicht...
Kleinigkeiten in Pohlheim  Dsc02087f6k0q

...die Stirnbeleuchtung.
Kleinigkeiten in Pohlheim  Dsc020888aj6t

Damit kann dieser Steuerwagen auch in einer Dreiereinheit als Mittelwagen eingesetzt werden. Sobald der Triebwagen umgebaut ist, werden Triebwagen und Steuerwagen als Traktion auf meiner ECoS angelegt. Damit wird ein korrekter Lichtwechsel als Einheit je nach Richtung möglich. Mit den Führerstandsbeleuchtungen können interessante Szenen am Bahnsteig realisiert werden.
Es war allerdings eine unglaubliche Bastelarbeit, welche beim Triebwagen durch die zwei Führerstände leider verdoppelt wird. Allerdings musste ich die Verkabelung beim Steuerwagen zweimal durchführen, dass erste Mal habe ich mir beim Gehäuseaufschrauben die Schluss- und Stirnbeleuchtung gekappt. Ich hoffe beim Triebwagen geht es nun besser, da mir die Fallstricke bekannt sind.

Freundliche Grüße

Andreas Very Happy
Andreas Pohl
Andreas Pohl
Bahnhofschef
Bahnhofschef


plastiklok, DB 70er, bahncaptain, Jumbojet, M Gleis Fan, Analog-Fritze und mobakunterbunt mögen diesen Beitrag

Nach oben Nach unten

Kleinigkeiten in Pohlheim  Empty Re: Kleinigkeiten in Pohlheim

Beitrag von Andreas Pohl Mo 6 Dez 2021 - 11:09

Hallo zusammen,
nun ist auch mein Triebwagen BR 515 (Mä-Art.-Nr.: 3428) umgebaut. Ebenfalls hat er eine neue, schaltbare Innenbeleuchtung erhalten.

Kleinigkeiten in Pohlheim  Dsc02089bqjby

Stirnbeleuchtung schaltbar und mit Fahrtrichtung wechselnd.

Kleinigkeiten in Pohlheim  Dsc02093cwjtp

Führerstandsbeleuchtungen auf beiden Seiten.

Kleinigkeiten in Pohlheim  Dsc020913ykuc

Kleinigkeiten in Pohlheim  Dsc020948tjn0

Schlusslicht schaltbar.

Kleinigkeiten in Pohlheim  Dsc02092aokz1

Wie schon angekündigt, war dieser Umbau sehr aufwendig, da auch noch der Sound untergebracht werden musste.

Kleinigkeiten in Pohlheim  Dsc02096olkxe

Kleinigkeiten in Pohlheim  Dsc020959yj80

Der Triebwagen hat in Summe 25 Funktionen, wovon sechs auf die Lichtfunktionen entfallen.

https://youtu.be/Ov44MKx-R7Q

Das Triebwagen Gespann ist so, wie ich es mir vorgestellt habe.

Freundliche Grüße

Andreas Very Happy
Andreas Pohl
Andreas Pohl
Bahnhofschef
Bahnhofschef


Heinz-Dieter Papenberg, DB 70er, Jumbojet, M Gleis Fan, Analog-Fritze und mobakunterbunt mögen diesen Beitrag

Nach oben Nach unten

Kleinigkeiten in Pohlheim  Empty Re: Kleinigkeiten in Pohlheim

Beitrag von Analog-Fritze Mo 6 Dez 2021 - 14:35

Moin Andreas,

Dein Triebwagengespann begeistert mich total !! Bravo Bravo Bravo

1. Weil ich sowieso ein ETA-Fan bin, und
2. Weil Du das so schön hinbekommen hast .

Der Sound-Decoder hätte jetzt nicht unbedingt Not getan, weil der Zug an sich schon ein recht "tempramentvolles" Fahrgeräusch hat, hört sich aber trotzdem sehr echt an.
So, oder nur ganz leicht abweichend, hat es sich auch im Original angehört.

Ein sehr, sehr schöner Zug, der sich überall sehen lassen kann ! Eindaum Eindaum Eindaum

Applaus !! Freu
Analog-Fritze
Analog-Fritze
Bahnhofschef
Bahnhofschef


Streckenbauer und M Gleis Fan mögen diesen Beitrag

Nach oben Nach unten

Kleinigkeiten in Pohlheim  Empty Re: Kleinigkeiten in Pohlheim

Beitrag von mobakunterbunt Mo 6 Dez 2021 - 17:07

Hallo Andreas,

schöner Triebwagen. Eindaum Schön aber auch, dass man in dem Video mal etwas mehr von deiner Anlage gesehen hat. Die ist ja noch viel größer, als ich bislang dachte. Gibt es hier im Forum von der Anlage auch so etwas wie Gesamtübersichtsbilder/-videos, Gleisplan, Baubericht, "hard-facts" (Anlagengröße usw.) oder ähnliches?

Gruß
Christian
mobakunterbunt
mobakunterbunt
Schaffner
Schaffner


M Gleis Fan und Analog-Fritze mögen diesen Beitrag

Nach oben Nach unten

Kleinigkeiten in Pohlheim  Empty Re: Kleinigkeiten in Pohlheim

Beitrag von Andreas Pohl Mo 6 Dez 2021 - 18:57

Hallo Christian,
ja es gibt von meiner Anlage hier im Forum drei Themen wie damals Pohlheim gebaut bzw. entstanden ist.

https://spielbahnen.forumieren.com/t5445-anlage-pohlheim-und-der-dritte-bauabschnitt

https://spielbahnen.forumieren.com/t4276-wie-es-mit-pohlheim-weiter-geht-oder-der-zweite-bauabschnitt

https://spielbahnen.forumieren.com/t2390-c-gleis-auffullung-wie-macht-ihr-es

Auch die letzten Umbauten habe ich hier vorgestellt

https://spielbahnen.forumieren.com/t7983-anlage-pohlheim-es-wird-wieder-ein-wenig-gebaut

Mit den oberen Themen bekommt man schon einen ganz guten Eindruck. Meine Anlage ist ca. 7,50m x 5,30m in zwei Ebenen.

Freundliche Grüße

Andreas Very Happy


Zuletzt von Andreas Pohl am Mo 6 Dez 2021 - 19:17 bearbeitet; insgesamt 2-mal bearbeitet
Andreas Pohl
Andreas Pohl
Bahnhofschef
Bahnhofschef


Jumbojet, M Gleis Fan und mobakunterbunt mögen diesen Beitrag

Nach oben Nach unten

Kleinigkeiten in Pohlheim  Empty Re: Kleinigkeiten in Pohlheim

Beitrag von Andreas Pohl Mo 6 Dez 2021 - 19:06

Hallo Jörg,
mein Akku Blitz hat einen HLA Motor, da ist mit "tempramentvolles" Fahrgeräusch nix. Auch war das Video die erste Fahrt nach dem Umbau. Z. Z. betreibe ich noch etwas Finetunig bei den Motor Parametern. Habe noch beim Anhalten einen kleinen Ruck der noch verschwinden muss. Anfahren geht schon. Die neuen LS V5.0 haben eine neuer Motoransteuerung bekommen, da muss ich noch einiges erlernen.

Das Motorgeräusch, Hupen und Horn sind ganz nett, aber die Sequenz des Kuppel und des Türen öffnen und Schließens ist einfach die Schau. Auch wenn der Lüfter anläuft ist es beeindruckend. Sound ist für mich ein Muss.

Freundliche Grüße

Andreas Very Happy
Andreas Pohl
Andreas Pohl
Bahnhofschef
Bahnhofschef


M Gleis Fan mag diesen Beitrag

Nach oben Nach unten

Kleinigkeiten in Pohlheim  Empty Re: Kleinigkeiten in Pohlheim

Beitrag von mobakunterbunt Mo 6 Dez 2021 - 19:13

Hallo Andreas,

vielen Dank für die Links. Dachte mir schon, dass das lange vor meiner aktiven Teilnahme hier im Forum war. Da habe ich ja jetzt für Schmuddelwettertage, an denen hier im Forum sonst nix los ist, was zum "Nachschmökern".  Very Happy

Gruß
Christian
mobakunterbunt
mobakunterbunt
Schaffner
Schaffner


Andreas Pohl, M Gleis Fan und Analog-Fritze mögen diesen Beitrag

Nach oben Nach unten

Kleinigkeiten in Pohlheim  Empty Re: Kleinigkeiten in Pohlheim

Beitrag von Andreas Pohl Sa 11 Dez 2021 - 12:57

Hallo zusammen,
nachdem ich nun meinem Triebwagengespann stromführende Kurzkupplungen eingebaut habe und damit der zweite Schleifer verschwunden ist, habe ich mir einen neuen Steuerwagen in rot für meinen AKKU-Blitz gekauft. Er hat die Mä-Art-Nr.: 4028 und die Betriebsnummer 815 747-1. Über dieses Exemplar habe ich mich besonders gefreut, denn diesen habe ich schon seit 1999 gesucht als ich mir damals den 515 660-9 (Mä-Art-Nr. 3428) gekauft hatte. Leider war er vergriffen und ich habe mir als Notlösung den 815 216-7 als Einzelwagen gekauft.

Kleinigkeiten in Pohlheim  Dsc02098kjkdk

Erst einmal habe ich ihn ausgepackt und begutachtet, er schein kaum benutzt worden zu sein. Very Happy

Kleinigkeiten in Pohlheim  Dsc02099iqjrc

Kleinigkeiten in Pohlheim  Dsc02100rujrx

Kleinigkeiten in Pohlheim  Dsc021013qkpx

Kleinigkeiten in Pohlheim  Dsc021028hknh

Kleinigkeiten in Pohlheim  Dsc02103gik9i

Kleinigkeiten in Pohlheim  Dsc02104rukhy

Kleinigkeiten in Pohlheim  Dsc02105nzjmh

Kleinigkeiten in Pohlheim  Dsc021061ej6v

Kleinigkeiten in Pohlheim  Dsc0210889jtp

Auch dieses Exemplar werde ich analog zu dem 815 216-7 umbauen. Mit dem neuen Steuerwagen kann ich meinen Triebwagenzug zu einer Dreifacheinheit ausbauen und als zweites Gespann könnte ich mir die o/b Version noch beschaffen. Damit wären zwei Garnituren in Pohlheim im Einsatz.

Freundliche Grüße

Andreas Very Happy
Andreas Pohl
Andreas Pohl
Bahnhofschef
Bahnhofschef


DB 70er, bahncaptain, M Gleis Fan, Analog-Fritze und mobakunterbunt mögen diesen Beitrag

Nach oben Nach unten

Kleinigkeiten in Pohlheim  Empty Re: Kleinigkeiten in Pohlheim

Beitrag von bahncaptain Sa 11 Dez 2021 - 14:17

Hallo Andreas,

der Umbau des DB 515/815 gefällt mir außerordentlich gut. Diesen Triebzug würde ich sofort auf meine Anlage  stellen.

Freundliche Grüße

Gerhard

bahncaptain
Lokführer
Lokführer


Andreas Pohl, M Gleis Fan und Analog-Fritze mögen diesen Beitrag

Nach oben Nach unten

Kleinigkeiten in Pohlheim  Empty Re: Kleinigkeiten in Pohlheim

Beitrag von Analog-Fritze Sa 11 Dez 2021 - 16:00

Moin Andreas,

Das ist echt selten, daß der 815er Steuerwagen in rot, als Einzelwagen angeboten wird.
Glück gehabt ! Bravo Bravo

Das, mit dem Kabelgefrickel zur Stromversorgung, gefällt mir auch nicht.
Wenn ich das richtig verstehe, möchtest Du auch diesen Steuerwagen mit stromführender Kupplung versehen ?

Sag mal....sind die Dächer der neueren Serie dieser Triebwagen grau lackiert ?
Dann müßte ich mir, für meinen 3.Zug wieder ein älteres Modell zulegen, damit die Dachfarben passen.
Dafür habe ich eigendlich auch an einen der neueren Serie mit Delta-Anrieb gedacht, aber dann wird es wohl doch eher einer der "altmodischen" Wagen werden.


Wenn Du es nun noch gannnnz pedantisch genau nehmen möchtest, müßtest Du, bei den Steuerwagen, die Akku-Wannen abschrauben,welche bei den Modellen als Gewicht dienen.
Beim Vorbild hatten nur die Triebwagen diese Akkuwannen. Die Steuerwagen hatten keine.
Ich habe aber festgestellt, daß der Zug mit Steuerwagen voraus, wesentlich besser auf dem Gleis liegt, wenn diese Gewichte dran sind.
Sieht man sowieso kaum, die Teile. Eindaum Eindaum
Analog-Fritze
Analog-Fritze
Bahnhofschef
Bahnhofschef


M Gleis Fan und mobakunterbunt mögen diesen Beitrag

Nach oben Nach unten

Kleinigkeiten in Pohlheim  Empty Re: Kleinigkeiten in Pohlheim

Beitrag von Andreas Pohl Sa 11 Dez 2021 - 19:09

Hallo Gerhard,
vielen Dank für Deine Anerkennung. Habe die Tage ein Video über die Roco 515 / 815 Triebwageneinheit angesehen, meiner entspricht ihm nun mit der Lichtausstattung und dem Sound. Wenn ich noch keinen ETA gehabt hätte, wäre der Roco in meinem Bestand gekommen, weil er maßstäblich ist und er in der Triebwageneinheit einen freien Blick erlaubt. Bei meinem stört der Decoder und der Motor.

@ Jörg,
die Triebwageneinheit habe ich komplett auf stromführende Kupplungen umgebaut. Allerdings passt der genannte NEM Schacht nicht, er ist zu breit und kann im R1 nicht weit genug ausschwenken. Der Zug entgleist ständig. Somit habe ich die vorhandenen KK Kupplungen mit einem Kontaktblech versehen, so wie dies bei den E115737 auch ist. Diesen Vorentkupplungsdingens habe ich entfernt. Es öffnet sich eine Vertiefung in der ich das Endstück des Kontaktes eingedrückt habe, weil es ja keinen NEM Schacht, der als Gegenhalter dient, gibt. Das Kontaktblech habe ich durch die Öffnung gefädelt, wo vorher dieses Vorentkupplungsdingens steckte.
Der (3428) Delta 515 Triebwagen hat ein silbernes Dach und die gleiche Betriebsnr. wie der 3076. Lediglich das Rot ist dunkler. Der neue Steuerwagen hat ein dunkelgraues Dach und eine andere Betriebsnummer. Warum Märklin die Dachfarbe bei dieser Steuerwagenvariante geändert hat, erschließt sich mir nicht. Aber die Einheit wird dadurch schön bunt und aufgelockert. Z. Z. hat der neue Steuerwagen eine LED Innenraumbeleuchtung und läuft als Mittelwagen. Erst wenn ich einen neuen Funktionsdecoder habe, kann ich die Innenbeleuchtung schalten, Führerstandbeleuchtung sowie das Stirn- und Schlusslicht realisieren. Erst dann kann er freizügig zum Einsatz kommen.

Freundliche Grüße

Andreas Very Happy
Andreas Pohl
Andreas Pohl
Bahnhofschef
Bahnhofschef


M Gleis Fan und Analog-Fritze mögen diesen Beitrag

Nach oben Nach unten

Kleinigkeiten in Pohlheim  Empty Re: Kleinigkeiten in Pohlheim

Beitrag von Analog-Fritze Sa 11 Dez 2021 - 19:48

Hallo Andreas,

die Triebwageneinheit habe ich komplett auf stromführende Kupplungen umgebaut.

Diese stromführenden Kupplungen sind die von Märklin ?
Dann müßten sie genau die Abmaße der einfachen Kurzkupplungen haben ?
Dann ist es klar. Wenn ich meine o./b. Einheit mit Kurzkupplungen ausstatte, schafft sie die engen R1 Radien auch nicht mehr. Auch die steilen Weichen sind dann ein Problem.
Die Puffer verhakeln sich, und hebeln den Zug raus.
Ist eben keine echte Kulissenführung verbaut.
Da muß ich dann echt die Relex-Kupplungen oder eben einfache Bügelkupplungen verwenden.

Am besten würde es mir gefallen wenn ich meine blaue Einheit ebenfalls mit der festen Deichsel kuppele, die die rote Einheit hat.
Die sind allerdings nicht leicht zu bekommen. Eventuell baue ich mir so ein Ding selbst.
Märklins Original-Deichsel besteht aus ganz dünnen Federblechen.
Wenn man mit dem Zug mal etwas "ungelenk" hantiert, verbiegt das Ding nicht.

Meine 3., gemischte Einheit, soll dann einzeln kuppelbar sein, damit ich dann beide Fahrzeuge seperat einsetzen kann.

Unterschiedliche Dachfarben fände ich jetzt nicht so schlimm das gabs beim Vorbild mehr als oft.
Grau gefällt mir allerdings besser, als das silbrige.

Nachlackieren werde ich es bei meinen Fahrzeugen allerdings nicht.

Falls Du bei den Front-und Seitenscheiben etwas mit schwarz nachziehen möchtest, so klappt das mit einem echtem Edding wunderbar.
Echter Edding deshalb, weil man ihn mit einem Zahnstocher wieder wegradieren kann !

Keine Ahnung, woraus Märklin seine Scheiben gefertigt hat. Aber man kann den astrein wegradieren.

In Anbetracht dessen, wie die Roco und Kato-Varianten angeboten werden, sind allerdings die alten Märklin-Modelle für mich alternativlos.
Analog-Fritze
Analog-Fritze
Bahnhofschef
Bahnhofschef


M Gleis Fan mag diesen Beitrag

Nach oben Nach unten

Kleinigkeiten in Pohlheim  Empty Re: Kleinigkeiten in Pohlheim

Beitrag von 103 109-5 Sa 11 Dez 2021 - 20:36

Hallo Andreas,
für den 515 gibt es von einem Anbieter passend konstruierte NEM-Kupplungshalter:
https://www.ebay.de/itm/284287869791

Den Märklin 3428 gab es in der letzten Ausführung mit umbragrauem Dach, neuer Betriebsnummer (515 647-6 statt 515 660-9) und verbesserter Bedruckung (am DB Zeichen besonders stark erkennbar). Er ist passend zu Deinem Steuerwagen.
Diese schöne Ausführung ist leider sehr kostspielig und wird selten angeboten.
Dort im 43. Beitrag wurde er mal vorgestellt: http://www.altemodellbahnen.de/t53759f2-Maerklin-Akku-Triebzug-BR-der-DB-1.html#msg576482
103 109-5
103 109-5
Lokführer
Lokführer


M Gleis Fan mag diesen Beitrag

Nach oben Nach unten

Kleinigkeiten in Pohlheim  Empty Re: Kleinigkeiten in Pohlheim

Beitrag von Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Seite 1 von 2 1, 2  Weiter

Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten